Das Wellness-Lexikon der Wellness-Hotels & Resorts

Ein kleines ABC für Ihren Wellnessurlaub

Die Angebote in Wellnesshotels enthalten oft Fachausdrücke, die nicht jedem geläufig sind bzw. geläufig sein können. Die wichtigsten Stichworte zum Thema Wellness und Wellnessurlaub haben wir hier für Sie in unserem ABC der Wellness Begriffe zusammengestellt und erläutert. Ein Hinweis für Ihre Recherche: Die Suchfunktion des Wellness Lexikons unterstützt auch Wort-Anfänge. So müssen Sie nicht den exakten Wortlaut ins Suchfeld eintragen.



Arnika - Heilpflanze mit vielfältigen Anwendungsmöglichkeiten

Arnika (Arnica montana) gehört zur Gattung der Korbblütler und war früher in den Mittelgebirgen Westeuropas eine weit verbreitete Blume. Da sie aber – wie schon Goethe berichtete – in großen Mengen für die Apotheken gesammelt wurde und auszusterben drohte, wurde sie unter Naturschutz gestellt. Erst seit wenigen Jahren ist es möglich, die Pflanze auch für einen ertragreichen Feldanbau zu züchten.

Wissenschaftlich anerkannt ist die äußere Anwendung mit Arnikablüten bei der Behandlung von Blutergüssen, Prellungen, Quetschungen und Verstauchungen. Darüber hinaus werden die Blüten bei rheumatischen Muskel- und Gelenkbeschwerden und bei Schleimhautentzündungen im Mund- und Rachenraum eingesetzt.

Auszüge aus Arnikablüten werden meistens zu Salben verarbeitet und äußerlich angewendet. Umschläge mit Arnika-Tinktur oder einem Aufguss wirken schmerzlindernd z.B. bei Rheumaschmerzen.

Auf eine innerliche Anwendung, z.B. als Tee muss verzichtet werden, da Arnika giftig wirkende Stoffe enthält.


Verwandte Themen: Phytotherapie
Drucken

Diese Leistung wird von folgenden Hotels angeboten


Bad Clevers Gesundheitsresort & Spa

Bad Clevers Gesundheitsresort & Spa Allgäu (Details)

Schüle's Gesundheitsresort & Spa

Schüle's Gesundheitsresort & Spa ****S Allgäuer Alpen (Details)