Meine Wellnesszeit 3 & 6 Tage

Sie möchten in den Wellnessurlaub? Wir haben 3- & 6-Tages Angebote für Sie! 

Katalog bestellen

Den Wellness-Hotel Katalog jetzt herunterladen oder kostenfrei bestellen!

Kurz mal anfragen

Hier können Sie bequem bis zu vier Wellnesshotels gleichzeitig anfragen!
 

Wellness-Gutschein verschenken

Sie möchten jemanden etwas wirklich Gutes tun? Verschenken Sie Entspannung!

Buchtipp: Der Beauty Detox Plan

„Der Beauty Detox Plan“ wirbt mit jeder Menge Hollywood-Stars. Schauspieler wie Drew Barrymore und Ben Stiller soll die Autorin, Ernährungscoach Kimberly Snyder, schon von ihrem Ernährungskonzept überzeugt haben. Mich interessiert aber vielmehr, dass das Beauty-Detox-Konzept auch mir zu mehr Ausstrahlung und Gesundheit verhelfen soll. „Iss dich schön, schlank und glücklich und gib deinem Körper alles, was er braucht“ verspricht der Einband des Buches. Das hört sich auf jeden Fall gut an: Ein bisschen Obst und Gemüse esse ich doch gerne für meine Schönheit.

Ganz so einfach ist es dann aber natürlich nicht. Denn das Beauty-Detox-Konzept ist keine Diät, die nach einigen Tagen oder Wochen als vollendet abgehakt werden kann, sondern ein Lebensstil. Und um diesen verständlich zu machen, stellt Kimberly Snyder im ersten Teil des Buches ausführlich das zugrundeliegende Ernährungskonzept vor. Sie erklärt, warum die Ernährung für unsere Gesundheit und somit auch unsere Schönheit ausschlaggebend ist. Dabei geht sie unter anderem auf die Verdaulichkeit verschiedener Lebensmittel und das Säure-Basen-Prinzip ein.

Fazit: Bei diesem Ernährungskonzept müssen keine Kalorien oder Fette gezählt werden. Die richtigen Lebensmittel – und das sind Obst, Grünzeug und Gemüse - darf man in Hülle und Fülle essen. Die Lebensmittel sollten dabei möglichst naturbelassen, also wenig verarbeitet und aus biologischem Anbau sein.

Im Zeiten Teil des Buches wird es dann ganz konkret. Der „Beauty-Detox-Plan“ umfasst drei Schönheits-Phasen. Diese müssen aber nicht nacheinander durchlaufen werden, sondern stellen vielmehr sicher, dass es für jeden Menschen eine geeignete Phase gibt, die zum individuellen Lebensstil passt. Für jede Phase gibt es ausführliche Anleitungen, welche Lebensmittel gegessen und welche gemieden werden sollten. Ein beispielhafter Wochen-Plan mit Rezepten für Frühstück-, Mittag- und Abendessen sowie Zwischenmahlzeiten veranschaulicht, welche Gerichte gut zu der entsprechenden Schönheits-Phase passen. Die Rezepte sind nicht zu kompliziert und verzichten größtenteils auf außergewöhnliche und schwer erhältliche Lebensmittel.

Das Konzept mehr gesundes Obst und Gemüse zu essen und dieses möglichst einfach zuzubereiten, gefällt mir sehr gut. Sich für den Rest des Lebens an diese doch sehr eingeschränkte Ernährungsweise zu halten, stelle ich mir aber schwer vor. Außerdem finde ich die Idee etwas befremdlich, dass man sich ständig von innen reinigen muss und dazu auch Nahrungsergänzungsmitteln zum Einsatz kommen.

Für alle, die langfristig etwas für ihre Gesundheit und Schönheit tun möchten, gibt der „Beauty Detox Plan“ aber auf jeden Fall gute und hilfreiche Impulse.

Buchtipp der Beauty Detox Plan

Kimberly Snyder
Der Beauty Detox Plan
Iss dich schön, schlank und glücklich und gib deinem Körper alles, was er braucht
Verlag: Südwest
Originaltitel: The Beauty Detox Solution?
Originalverlag: Harlequin
ISBN: 978-3-517-09246-1?
€ 19,99 [D] 



Wellness-Lexikon

Feldenkrais

Die Feldenkrais-Methode ist ein bewegungspädagogisches Konzept, mit dem sich unter anderem Bewegungs- und Haltungsstörungen korrigieren lassen. 


Weiterlesen
Besuchen Sie unseren Social News Room
Aktuelle Blogeinträge

Ein Hoch auf tiefen Schlaf

„Oh, schlecht geschlafen?“ Die Zeichen von schlechtem oder zu wenig Schlaf stehen mir oft direkt am nächsten Morgen ins Gesicht geschrieben – dafür sorgen Augenringe, ein müder Blick und auch ab und zu auch noch eine träge Haltung. Jeder kennt das – und manchmal bin ich an dieser Situation nicht ganz unschuldig. Denn wenn mir […]

Pappardelle mit Kürbis-Steinpilz-Gemüse

Wenn man an den Gemüse des Herbsts denkt, dann denkt man auch an ihn: Den Kürbis. Und Rezepte mit Kürbissen gibt es viele – und zwar zum Backen, Kochen und Braten. Daher haben wir einen Rezepttipp für euch, bei dem auch der Kürbis eine wichtige Komponente ist. Wir möchten euch nämlich gerne ein Rezept aus der Küche […]

Zum Wellness Blog