Meine Wellnesszeit 3 & 6 Tage

Sie möchten in den Wellnessurlaub? Wir haben 3- & 6-Tages Angebote für Sie! 

Katalog bestellen

Den Wellness-Hotel Katalog jetzt herunterladen oder kostenfrei bestellen!

Kurz mal anfragen

Hier können Sie bequem bis zu vier Wellnesshotels gleichzeitig anfragen!
 

Wellness-Gutschein verschenken

Sie möchten jemanden etwas wirklich Gutes tun? Verschenken Sie Entspannung!

Wellness-Hotels:
  • im Norden und an der Küste
  • im Herzen Deutschlands
  • im Schwarzwald
  • in Bayern,Österreich & Südtirol


Skifahren und Wellness in den Alpen für alle Sinne

Wenn die Tage kälter werden, verwandeln sich die Alpen in ein wahres Wintersportparadies. Während sich Österreich und Südtirol für alpine Abfahrten anbieten, ist das etwas flachere Allgäu ein Paradies des Skilanglaufs. Natürlich ist ein gewisses Maß an Kraft und Kondition erforderlich, um sich bei der Talabfahrt sicher auf den Brettern halten zu können oder um beim Langlauf schwerelos durch den Schnee zu gleiten - doch diese Voraussetzungen erwirbt man beinahe spielend. Die weite Aussicht auf eine zugeschneite Winterwunderlandschaft, die saubere und kühle Luft sowie das einzigartige Gefühl, mit Hochgeschwindigkeit ins Tal zu sausen, machen jede körperliche Anstrengung vergessen.

Wellness mit Skifahren verknüpfen - der Berg ruft, Erholung lockt im Spa

Wer neben der körperlichen Aktivität Erholung sucht, sollte ein Wellnesshotel buchen. So kann man sich nach einem langen Tag auf der Piste in der Sauna aufwärmen oder eine Massage genießen. In vielen Skihotels werden spezielle Sportmassagen angeboten. Dabei werden die beanspruchten Muskelgruppen sanft gedehnt, bevor sie kräftig durchgeknetet werden. Danach fühlt man sich geschmeidig wie eine Katze - in den nächsten Tag startet man dann frisch und ohne Muskelkater. Der Aktivurlaub an der frischen Luft sorgt auch für einen tiefen und erholsamen Nachtschlaf. Après Ski Bars bieten darüber hinaus angenehme Möglichkeiten, um den Abend gemeinsam mit anderen Wintersportlern ausklingen zu lassen - doch zuvor sollte man sich im Whirlpool entspannen. Die kräftigen Wasserstrahlmassagen regen die Durchblutung an und sorgen so für neue Vitalität.

Die schönsten Skigebiete

Das größte Skigebiet Österreichs ist die SkiWelt Wilder Kaiser-Brixental in Tirol. Von den 279 Pistenkilometer werden rund 210 Kilometer regelmäßig beschneit. Stattliche 91 Lifts und Bergbahnen sorgen für den bequemen Transport der schneewütigen Urlauber. Ein Highlight, das auch von den Einheimischen gerne genutzt wird, sind die Flutlichtpisten bei Söll, wo man nach Sonnenuntergang weiter seine Kurven im Schnee ziehen kann. Auf Wellness kann durchaus das Skifahren folgen!