Meine Wellnesszeit 3 & 6 Tage

Sie möchten in den Wellnessurlaub? Wir haben 3- & 6-Tages Angebote für Sie! 

Katalog bestellen

Den Wellness-Hotel Katalog jetzt herunterladen oder kostenfrei bestellen!

Kurz mal anfragen

Hier können Sie bequem bis zu vier Wellnesshotels gleichzeitig anfragen!
 

Wellness-Gutschein

zum Gutschein

Detox & Co.: Frühjahrsputz für den Körper

Der Frühling ist da. Jetzt ist es an der Zeit, den Körper aus dem Winterschlaf zu holen und fit für die nächsten Monate zu machen. Detox soll dabei helfen, indem der Körper erst entlastet wird und ihm dann viele Nährstoffe zugeführt werden. Dadurch wird Balast abgeworfen und neue Energie getankt. Als weitere schöne Nebenwirkungen des Detox werden u.a. eine Gewichtsreduktion, ein gestärktes Immunsystem und ein verbessertes Hautbild genannt.

Frühjahrskur, Fasten und Detox

Detox ist in den letzten Jahren zu einem regelrechten Hype geworden. Die Idee, dem Körper im Frühjahr etwas Gutes zu tun, ist hingegen nicht neu. Frühjahrskuren und das Fasten in Vorbereitung auf das Osterfest sind schon seit Jahrhunderten jährliches Ritual für viele Menschen.

Ob dabei ganz auf feste Nahrung oder z.B. „nur“ auf Genussmittel verzichtet wird, ob man mehrere Tage oder Wochen Detoxing macht oder regelmäßig einen Tag pro Woche, ist eine individuelle Entscheidung. Grundsätzlich tut es dem (gesunden) Körper gut, wenn wir uns zwischenzeitlich im Verzicht üben.

Frühjahrputz für den Körper

Detox bedeutet übersetzt so viel wie entgiften oder entschlacken. Dem liegt die Idee zugrunde, dass sich durch ungesunde Ernährung und Lebensgewohnheiten sowie unsere verschmutzte Umwelt Müll in unserem Körper ansammelt. Es gibt zwar keine wissenschaftlichen Belege dafür, dass sich im Körper tatsächlich Schlacken und Schadstoffen ablagern und er von diesen durch bestimmte Kuren befreit werden muss. Aber die Detox-Empfehlungen sind auf jeden Fall dafür geeignet, den Körper frühlingsfit zu machen.

So soll während des Detoxings auf Säure erzeugende Lebensmittel wie Fertigprodukte, Fleisch, Wurst, Weißmehlprodukte und Alkohol verzichtet werden. Auf den Teller kommen stattdessen viel frisches Obst und Gemüse, sowie Nüsse, Tofu und Soja. Diese gelten als Basenbilder.

Zusätzlich zur Ernährung wird eine Entschlackung und Entsäuerung des Körpers durch Wellness-Anwendungen, Saunagänge und Sport unterstützt.

Detox im Wellnesshotel

Was passt also besser, als eine Detox-Kur mit einem Wellnessurlaub zu verbinden?! Viele Wellness-Hotels & Resorts bieten spezielle Programme an, die Gäste beim Detox unterstützen. Das reicht von ganzen Fastenwochen bis hin zu einzelnen entschlackenden Anwendungen.

"Entgiften, abnehmen und endlich wieder mehr Energie haben", das ist das Ziel der Basen-Kur im Wellnesshotel Sonnengut. Dazu gehört eine Kombination von wohltuenden Wellness-Behandlungen wie ein basischer Körperwickel, eine Bürstenmassage und eine Detoxing-Massage sowie eine besondere basische Ernährung. Außerdem soll das Bad Birnbacher Thermalwasser den Stoffwechsel anregen und die Entgiftung unterstützen. 

Im Wellnesshotel ambassador hotel & spa in St. Peter-Ording können Gäste bei einer Detox-Massage, die eine Kombination aus Lymphdrainage und Ganzkörpermassage ist, auf sanfte Weise beim Entgiften und Entschlacken unterstützen. Eine ähnliche Wirkung haben auch Algen-Packungen, welche die Haut zusätzlich mit Feuchtigkeit, Mineralstoffen und Vitaminen versorgen.

Auf die Kräfte des Meeres setzt man auch im Wellnesshotel Birke in Kiel. Bei der Ganzkörperanwendung „Mare Balticum“ bekommt der Gast im warmen Tepidarium ein Peeling aus Meersalz und Öl, eine Anwendung mit Rügener Heilkreide, die durch ihren hohen ph-Wert eine entschlackende Wirkung hat, sowie eine Algen-Gel-Packung. Die Meeresprodukte sorgen für eine erleichternde Muskelentspannung, fördern die intensive Durchblutung der Haut und versorgen diese mit viel Feuchtigkeit und wichtigen Mineralien. Unterstützt wird die Anwendung durch einen Tee aus den Blättern der Laminaria-Alge sowie Lemongras, Spearmint und Zitronenmelisse. Dieser vitalisiert den Körper von innen und wirkt entschlackend.

Detox mit regionalen Produkten

Detox Anwendungen mit Regionalen Produkten gibt es aber nicht nur am Meer, sondern z.B. auch im Süden Deutschlands. Mit dem Paket SweetDetox bietet die Hubertus Alpin Lodge & Spa in Balderschwang im Allgäu eine genussvolle Möglichkeit, sich von Giftstoffen zu befreien. Dabei werden die antiseptischen Wirkstoffe von naturbelassenem Honig und Ingwer genutzt, die entgiftend wirken und helfen, die körpereigenen Abwehrkräfte zu aktivieren. Zum Programm gehört außerdem ein Sportprogramm, das den Stoffwechsel in Schwung bringt sowie eine leichte Ernährung für mehr Energie und ein neues Körpergefühl.

Ein sehr umfassendes Angebot ist Schüle´s Detoxing. Während der einwöchigen Kur in Schüle´s Gesundheitsresort & Spa werden die Gäste von einem Team aus Fachärzten und Ernährungsspezialisten darin unterstützt, zu Entschlacken und Entgiften und neue Energie zu gewinnen. Dazu gehören u.a. ein individueller Ernährungs- und Reduktionskostenplan, Lymphdrainagen, Entspannungsmassagen und Bäder.

Der grüne Faden

Ein grüner Faden zieht sich im Frühling durch das Strandhotel Ostseeblick: Mit zahlreichen Aktionen und Angeboten werden die Gäste hier unterstützt, neue Energie zu tanken. In regelmäßig mittwochs stattfindenden Kochkursen geht es um gesunde Rezepte und Tipps zu den Themen Detox, Vitamine und Entschlacken. Die Bernsteinküche serviert viele vegetarische und vegane Gerichte. Und im Spa wird z.B. eine erfrischende Detox Gesichts-Behandlung mit Algen-Ampulle, -Maske und Detox-Massage angeboten. Damit der Frühling auch zu Hause einzieht, geben außerdem die Hoteleigenen Floristen mehrmals die Woche in der Frühlingswerkstatt Tipps, wie man mit frischen Blumen und Zweigen arbeitet.



Weitere Artikel im Wellness-Magazin
Aktuelle Blogeinträge

Ein Hoch auf tiefen Schlaf

„Oh, schlecht geschlafen?“ Die Zeichen von schlechtem oder zu wenig Schlaf stehen mir oft direkt am nächsten Morgen ins Gesicht geschrieben – dafür sorgen Augenringe, ein müder Blick und auch ab und zu auch noch eine träge Haltung. Jeder kennt das – und manchmal bin ich an dieser Situation nicht ganz unschuldig. Denn wenn mir […]

Pappardelle mit Kürbis-Steinpilz-Gemüse

Wenn man an den Gemüse des Herbsts denkt, dann denkt man auch an ihn: Den Kürbis. Und Rezepte mit Kürbissen gibt es viele – und zwar zum Backen, Kochen und Braten. Daher haben wir einen Rezepttipp für euch, bei dem auch der Kürbis eine wichtige Komponente ist. Wir möchten euch nämlich gerne ein Rezept aus der Küche […]

Zum Wellness Blog
Wellness-Lexikon

Knieguss

Unter einem Knieguss versteht man das Begießen des Fußes, Unterschenkels und des Knies. 


Weiterlesen