Meine Wellnesszeit 3 & 6 Tage

Sie möchten in den Wellnessurlaub? Wir haben 3- & 6-Tages Angebote für Sie! 

Katalog bestellen

Den Wellness-Hotel Katalog jetzt herunterladen oder kostenfrei bestellen!

Kurz mal anfragen

Hier können Sie bequem bis zu vier Wellnesshotels gleichzeitig anfragen!
 

Wellness-Gutschein verschenken

Sie möchten jemanden etwas wirklich Gutes tun? Verschenken Sie Entspannung!

Volle Kraft voraus!

Zum Jahresbeginn, wenn der neue, frische Kalender an die Wand gehängt wird, machen sich viele Menschen Gedanken, welche Veränderungen sie im neuen Jahr vornehmen möchten. Neujahr gleicht einer Stunde Null. Alles geht auf Anfang, Altlasten aus den letzten 12 Monaten werden abgeworfen, das neue Jahr frisch, gesund und frei begonnen. Gerade zu diesem Zeitpunkt ist der Begriff "Detoxing" allgegenwärtig. Körper und Seele werden entschlackt und gereinigt, um sie fit für das kommende Jahr machen. Ob Moorbäder, Heilfasten, Felke-Kur und F.X. Mayr, "Detoxing" besteht aus vielen verschiedenen Elementen.

Moorbäder haben vielerlei positive Wirkung auf Körper und Geist. Zum Einen eignet sich Moor als sehr guter Wärmespeicher. Während eines Bades wird die Wärme lange gehalten und langsam an den Körper abgegeben. Durch die Erwärmung des Körperkerns werden Stoffwechsel und Immunsystem angeregt; die Wärme entspannt die Muskulatur. Außerdem wirkt Badetorf entzündungshemmend, das Nervensystem wirkt beruhigt, ebenso wird ihm eine positive Wirkung beim Kinderwunsch nachgesagt. Moorbäder werden u.a. im Parkhotel am Soier See

angeboten.

Die F.X.Mayr-Kur, benannt nach dem österreichischen Arzt F.X. Mayr, dauert meist vier Wochen und beginnt mit einigen Tagen Tee-Wasser-Fasten. Darauf folgt die "Milch-Semmel-Diät", bei der zwei mal täglich ein altbackenes Brötchen mit Milch gegessen werden. Abgeschlossen wird mit der "Ableitungsdiät", bei der kleine Mengen mageres Fleisch oder Fisch verzehrt werden. Eine tägliche Bauchmassage, ein feuchtwarmer Leberwickel am Mittag, Spaziergänge und Gymnastik gehören zur Kur.

Das Bad Clevers Gesundheitsresort & SPA und das Parkhotel am Soier See führen F.X. Mayr-Kuren durch.

Die Felke-Kur, benannt nach dem Naturarzt Pastor Emanuel Felke, besteht aus vier wichtigen Heilkräften der Natur: heilkräftiger Lehm in Form von Bädern und Packungen, Kneippsche Wasseranwendungen, Bewegung im Freien und gezielte Ernährung. Angeboten wird die Kur zum Beispiel in Menschels Vitalresort

Detoxing funktioniert auch zu Hause. Lesen Sie hier drei Tipps, wie Sie Detoxing-Elemente spielend in Ihren Alltag integrieren und somit Energie tanken können.

1. Lassen Sie sich Zeit.
Das neue Jahr sollte für Körper als auch Geist nicht im Galopp begonnen werden. Sowohl im Job als auch privat könnte man einen Gang zurückschalten und lernen, unnötige Termine auch mal zu streichen. Mentales Detoxing ist das Stichwort. Innehalten, verschnaufen und alles etwas ruhiger angehen lassen wirken manchmal Wunder.

2. Schlafen Sie genug.

Im Winter braucht der Körper mehr Schlaf.  Das liegt an den Lichtverhältnissen: Je weniger Tageslicht, desto stärker wird das Hormon Melatonin produziert. Und das macht uns müde. Tipp: Gehen Sie so oft es geht an die frische Luft, fünfzehn Minuten spazierengehen reichen schon aus, um den Körper wieder in Schwung zu bringen.

3. Trinken Sie viel Wasser.
Alkohol, Kaffee und Tee sind Säure-Erzeuger. Auch wenn der Körper den Ausgleich von Säuren und Basen selbst regelt, empfindet man einen Säureüberschuss als belastend, Kopfschmerzen sind die Folge. Der Verzicht auf säurebildende Genussmittel wirkt hier wie eine Wohltat. 2 – 3 Liter Wasser helfen dabei, den Säure-Base-Haushalt wieder ins Gleichgewicht zu bringen.