Meine Wellnesszeit 3 & 6 Tage

Sie möchten in den Wellnessurlaub? Wir haben 3- & 6-Tages Angebote für Sie! 

Katalog bestellen

Den Wellness-Hotel Katalog jetzt herunterladen oder kostenfrei bestellen!

Kurz mal anfragen

Hier können Sie bequem bis zu vier Wellnesshotels gleichzeitig anfragen!
 

Wellness-Gutschein verschenken

Sie möchten jemanden etwas wirklich Gutes tun? Verschenken Sie Entspannung!

11. Mai 2011

Mit Wellness den Sommer genießen!

Der Sommer 2011 wird vielseitig: Ob sportlich aktiv oder entspannend im Spa, die Mischung macht’s!

 

Für die meisten Menschen ist es die schönste Zeit des Jahres: der Sommerurlaub. Ob mit der gesamten Familie, dem Partner oder einfach mal ganz für sich - es wird geplant, nach Hotels gesucht, in Katalogen geblättert. Dabei zeichnet sich deutlich ein Trend ab: Viele Urlauber ziehen Individualreisen im eigenen Land oder in näher gelegenen Reiseziele der Pauschalreise vor. Der Wunsch, die Ferien eigenständig und kreativ zu gestalten, sie je nach Lust und Laune zu organisieren, steht im Vordergrund.

Sehr beliebt ist neben dem Strandurlaub auch der Aktiv- und Wellnessurlaub, gerne kombiniert mit kulturellen Akzenten. Segeln und Cabriotouren, wandern und ein Musicalbesuch: die Mischung macht‘s im Sommer 2011. Ob relaxed am schicken Outdoor-Pool, sportlich aktiv beim Mountainbiking oder entspannt bei kühlenden Wellnessanwendungen – der Sommerurlaub 2011 steht im Zeichen der Individualität.

Vielfältig ausgerichtet sind auch die naturgelegenen und TÜV-geprüften Partnerhäuser der Kooperation Wellness-Hotels. In den meist privat geführten Hotels gibt es eine Menge einfallsreicher Sommerangebote: Heute ein Aktivtag in der Natur, morgen Wellnessanwendungen und Pooling, übermorgen ein Kultur-Trip.

Im Wellness-Hotel Sommer im Allgäuer Füssen ist der Name Programm: Direkt am Ufer des Forggensees mit Blick auf Neuschwanstein, Ludwigs II. Traumschloss, ist hier sommerliche Abwechslung zwischen Kultur, Wassersport und Wellness angesagt. Rad- und Velo- Freunde können auf hoteleigenen Tourenräder, Montainbikes und E-Bikes die Natur erkunden, über 1500 km ausgeschilderte Radwege leiten den Weg.

Auf über 1000 Metern Höhe behält man im Wellness & Natur-Resort Schliffkopf im gleichnamigen Naturschutz- und Wandergebiet des Nordschwarzwalds einen kühlen Kopf – bei Wanderungen in sauerstoffreicher Luft, die nach den ätherischen Ölen der Schwarzwälder Laub - und Tannenbäume duftet. Wohltuend danach sind die Wellnessanwendungen im neu eröffneten BergSpa.

 

Neues gibt es auch im großzügig erweiterten Spa „Wolke 7“ im Hotel Engel Obertal in Baiersbronn. Der neue Salzbereich mit Salzlounge und Floating-Pool lädt nach einer ausgiebigen Wandertour zum Entspannen ein oder man gönnt sich eine sommerlich-erfrischende Abkühlung im Naturbadesee.

Beide Häuser liegen nahe zur Schweiz, die in diesem Sommer viel zu schade allein zum Wandern ist. Dies bestätigt auch das Wellness- und Designhotel Golf Panorama in Lipperswil, direkt am Seerücken zum Schweizer Bodensee, gelegen: Hier gilt es nicht nur, in der schicken Lounge die Sonne nach einem Bad im Solepool zu genießen, sondern auch den Golfschläger im unmittelbar angrenzenden Golfplatz Lipperswil (3 mal 9-Loch) zu schwingen.

Im Wellness & SPA Hotel Beatus im Palmendorf Merligen am Thuner See bietet sich der Hotelpark mit Sol-Freibad direkt am See mit Strand, Liegewiesen und eigener Bootsanlegestelle zum Entspannen an. Aktiv wird es beim Segeln, Wasserskifahren oder Wakeboarden. Gegen Abend macht man sich dann auf zu den Thuner Seespiele mit dem urschweizerischen Musical „Gotthelf“ oder dem Tropenhaus Frutigen mit dem ersten Schweizer Kaviar.

A propos Feinschmecker: Im Columbia Hotel Bad Griesbach punktet man nicht nur mit der Lage inmitten des Rottals, der „Bayerischen Toskana“, den vielen Golf-Angeboten und dem Thermalwasser, sondern auch mit dem Gourmetrestaurant „Il Giardino“. Die „moderne Naturküche“ von Dennis Feix war dem Michelin 2011 zum fünften Mal einen Stern wert.

Im Sport- und Ferienhotel Riedlberg im Bayerischen Wald stehen Wandern, Reiten oder Bootswandern auf dem Programm. Für Abkühlung nach vielen Aktivitäten sorgt ein Pool, der solarbeheizt werden kann.

Einen Sommertraum mit Außenpools und Schwimmteich findet man auch im Hotel Winzer im österreichischem Salzkammergut. Auf dem Attersee in unmittelbarer Nähe sind Surfen und Segeln, Tauchen und Kanufahren möglich – aber auch einfach nur relaxen auf der Luftmatratze oder im Kuschelzimmer auf dem Wasserbett.

Nicht zuletzt führt eines der absoluten Sommer-Highlights 2011 ins Hotel & Resort Defereggental in den Nationalpark Hohe Tauern in Österreich, der sich mit den sommerlichen „Cabrio-Genusspaketen“ des Hotels am besten genießen lässt. Neun nagelneue Porsche 911 Carrera Cabrios, ein Maserati Gran Cabriolet und ein Ferrari California Cabriolet stehen für Panorama-Ausfahrten über die schönsten Alpenpässe, zu den Krimmler Wasserfällen oder ins benachbarte Italien zur Verfügung. Die Krönung eines abwechslungsreichen Tages ist dann ein karibische Beauty-Anwendung mit Papaya und Ananas, bei der man den Duft des Sommers einfängt und kurzzeitig doch das Gefühl bekommt, ganz weit weg zu sein.

 


 

 

 

 

 


 

Die Kooperation der Wellness-Hotels & Resorts (W-H-R) ist die erste Adresse für Wellness-Erlebnisse und steht seit zwölf Jahren an der Spitze der deutschsprachigen Wellness-Hotellerie. Mittlerweile gehören ihr neben den ersten Pionieren sorgfältig ausgewählte, meist inhabergeführte deutsche Wellness-Hotels sowie internationale Partner im 4- und 5-Sterne-Bereich an. Unabhängige TÜV-Experten testen die Hotels unter anderem unter den Aspekten Großzügigkeit, Innovation und Nachhaltigkeit des SPA-Bereichs. Ein umfangreicher Katalog von Wellness-Hotels & Resorts kann online unter http://www.wellnesshotels-resorts.de und telefonisch unter +49.(0)211.679 69 69 bestellt werden.