Meine Wellnesszeit 3 & 6 Tage

Sie möchten in den Wellnessurlaub? Wir haben 3- & 6-Tages Angebote für Sie! 

Katalog bestellen

Den Wellness-Hotel Katalog jetzt herunterladen oder kostenfrei bestellen!

Kurz mal anfragen

Hier können Sie bequem bis zu vier Wellnesshotels gleichzeitig anfragen!
 

Wellness-Gutschein verschenken

Sie möchten jemanden etwas wirklich Gutes tun? Verschenken Sie Entspannung!

24. Mai 2007

Die Qualitätskriterien der WELLNESS-HOTELS-DEUTSCHLAND

Die bei der Gründung im Jahre 1997 erstmals formulierten Qualitätskriterien der WELLNESS-HOTELS-DEUTSCHLAND sind bis heute richtungweisend für die ganze Branche.

Seit 2006 stellen sich alle Mitgliedshäuser zudem einer regelmäßigen, externen Zertifizierung durch die TÜV-Rheinland-Gruppe, der anerkannten Instanz für professionelle Qualitätssicherung in Deutschland. Diese Prüfung erfolgt nach einem umfangreichen Katalog von vielen hundert Einzelkriterien. Auch damit sind die WELLNESS-HOTELS-DEUTSCHLAND wieder Qualitätspioniere.

Hier sind einige typische Beispiele für diese Qualitätskriterien:

•    Ausstattung, Gastlichkeit und Servicequalität
Alle Hotels sind im 4- bzw. 5-Sternebereich angesiedelt und damit in den höchsten Qualitätsstufen, die der Deutsche Hotel- und Gaststättenverband zu vergeben hat. Gastlichkeit spielt eine besondere Rolle.

•    Naturnahe, ruhige Lage
Wichtig: ungestörte Nachtruhe und die Möglichkeit des Naturerlebnisses. Alle Häuser liegen ruhig und naturnah in oder an einem Park, am See oder am Meer.

•    Umweltbewusste Betriebsführung
Ein Katalog von umweltbewussten Maßnahmen für Hotelbetriebe wird beachtet.

•    Rauchfreie Zonen (Gasträume und Zimmer)
Nichtraucher können sich ungestört von Tabakrauch im Haus aufhalten. Es gibt ein Kontingent Nichtraucherzimmer und mindestens ein rauchfreies Restaurant in jedem Hotel.

•    Vitalküche für Gourmets
Für interessierte Gäste: Zu allen Mahlzeiten werden wahlweise auch vollwertige und vegetarische Gerichte angeboten. Die Mitarbeiter der Küche sind ernährungswissenschaftlich geschult. Ziel ist eine gesunde Gourmet-Küche auf hohem kulinarischem Niveau.

•     Wellness-Bereich
Umfasst eine großzügig gestaltete, attraktive Badelandschaft (Pool, Sauna etc.), Bewegungsbereiche z.B. mit Fitnessgeräten, einen Entspannungsbereich mit bequemen Ruhemöglichkeiten sowie einen Bereich für Körperpflege mit Angeboten für Kosmetik, Massagen etc., alles unter fachlich qualifizierter Leitung.

•    Wellness-Trainer/-in
Das Haus verfügt über mindestens einen qualifizierten Mitarbeiter bzw. eine Mitarbeiterin mit qualifizierter Ausbildung in einem Gesundheits- und/oder Körperpflege-Beruf. Diese Person ist verpflichtet, sich regelmäßig praktisch und theoretisch weiterzubilden. Von besonderer Bedeutung sind Herzlichkeit und menschliche Qualität der Gästebetreuung.

•    Erlebnisprogramm
Für interessierte Gäste steht ein Erlebnisprogramm bereit, z. B. Wanderungen, Ausflüge, Besuch von kulturellen Stätten und Veranstaltungen.

•    Verpflichtung zur Qualitätssicherung
Alle Mitgliedshotels sind vertraglich verpflichtet, die Wellness-Qualität auf hohem Niveau zu sichern und weiterzuentwickeln. Nichtbeachtung der Qualitätsverpflichtung führt zur Beendigung der Mitgliedschaft.


 

Die Kooperation der Wellness-Hotels & Resorts (W-H-R) ist die erste Adresse für Wellness-Erlebnisse und steht seit zwölf Jahren an der Spitze der deutschsprachigen Wellness-Hotellerie. Mittlerweile gehören ihr neben den ersten Pionieren sorgfältig ausgewählte, meist inhabergeführte deutsche Wellness-Hotels sowie internationale Partner im 4- und 5-Sterne-Bereich an. Unabhängige TÜV-Experten testen die Hotels unter anderem unter den Aspekten Großzügigkeit, Innovation und Nachhaltigkeit des SPA-Bereichs. Ein umfangreicher Katalog von Wellness-Hotels & Resorts kann online unter http://www.wellnesshotels-resorts.de und telefonisch unter +49.(0)211.679 69 69 bestellt werden.