Meine Wellnesszeit 3 & 6 Tage

Sie möchten in den Wellnessurlaub? Wir haben 3- & 6-Tages Angebote für Sie! 

Katalog bestellen

Den Wellness-Hotel Katalog jetzt herunterladen oder kostenfrei bestellen!

Kurz mal anfragen

Hier können Sie bequem bis zu vier Wellnesshotels gleichzeitig anfragen!
 

Wellness-Gutschein verschenken

Sie möchten jemanden etwas wirklich Gutes tun? Verschenken Sie Entspannung!

Rezept: Maronencrema mit Orangenluft

Vorspeise ist nicht gleich Vorspeise. Oft ist gerade der erste Gang genau der, der uns am meisten Kopfzerbrechen macht. Nicht zu sättigend sollte er sein, leicht, lecker und gern etwas innovativ.  Mit diesem Rezept, passend zu jedem Weihnachtsmenü, ist für jeden Geschmack etwas dabei. Fruchtig, leicht, würzig ist diese innovative Vorspeise aus dem Strandhotel Ostseeblick.

 

 

Maronencreme

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Zutaten für 4 Personen:

 

Maronencrema:


* 0,5 kg geschälte Maronen

* 100 g gewürfelte Zwiebeln

* 100 g gewürfelter Speck

* 1 l Gemüsebrühe

* 200 ml Sahne

* 50 ml frischgepresster Orangensaft

* 4 Nelken

* 1 Sternanis

* 2 Lorbeerblätter

* ½  Zimtstange

* 1 Zweig Thymian 

 

Orangenluft:

* 300 ml Orangensaft

* 100 ml Milch

 

 


 

Zubereitung:

 

Die Zwiebeln mit Speck andünsten und die Maronen dazu geben. Mit Orangensaft ablöschen und die Gemüsebrühe hinzufügen. Gewürze im Teebeutel (gibt es im Reformhaus) hineingeben und 30 min. köcheln lassen. Danach den Teebeutel mit Gewürzen entnehmen, die Brühe mit Sahne auffüllen und anschließend sämig pürieren. Wenn es zu dickflüssig sein sollte, etwas Wasser aufgießen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Füllen Sie die Crema bis zur Hälfte in breite Gläser ( z.B. Whisky-Gläser).

 

Orangensaft bis auf die Hälfte einkochen, mit der Milch auffüllen und auf max. 70°C erwärmen. Dann mit einem Pürierstab schaumig schlagen, mit einem Löffel den Schaum abnehmen und auf der Suppe anrichten.  

 

Das Strandhotel Ostseeblick und Sous-Chef Max Hempel wünschen guten Appetit!