Meine Wellnesszeit 3 & 6 Tage

Sie möchten in den Wellnessurlaub? Wir haben 3- & 6-Tages Angebote für Sie! 

Katalog bestellen

Den Wellness-Hotel Katalog jetzt herunterladen oder kostenfrei bestellen!

Kurz mal anfragen

Hier können Sie bequem bis zu vier Wellnesshotels gleichzeitig anfragen!
 

Wellness-Gutschein verschenken

Sie möchten jemanden etwas wirklich Gutes tun? Verschenken Sie Entspannung!

Rezept: Tagliatelle mit frischen Pfifferlingen und Black Tiger Garnelen

Rezept aus dem Naturresort Schindelbruch

Rezept für 6 Personen

Für den Teig:

500 g Hartweizengries
4 Eier
1 TL Salz
Etwas Olivenöl
E
twas Wasser

Weitere Zutaten:

600 g Black Tiger Garnelen ohne Kopf ohne Schale
300 g gewaschene Pfifferlinge
100 g Schalottenwürfel
½ Bund Estragon
Saft eine Limette
100 ml Weißwein
2 EL Butter
Olivenöl
Salz
Pfeffer
Chili
2 EL geschlagene Sahne

Zubereitung:

Aus dem Grieß und den Eiern mit dem Salz und dem Olivenöl einen geschmeidigen Teig kneten. Sollte der Teig zu trocken sein mit ein paar Tropfen Wasser nachhelfen. Den Nudelteig ca. 20 Minuten kneten danach 2 Stunden im Kühlschrank ruhen lassen. Mit Hilfe einer Nudelmaschine den Teig dünn ausrollen und in 4 mm dicke Streifen schneiden.

Die Garnelen mit Salz würzen und in einer heißen Pfanne mit dem restlichen Olivenöl kurz anbraten und aus den Pfanne nehmen.

Nun die Pfifferlinge in die heiße Pfanne geben und ohne Fett anbraten. Sobald die Pilze eine schöne Farbe bekommen haben, die Butter und die Schalottenwürfel zugeben. Mit Salz, Pfeffer und Chili würzen und mit dem Weißwein und dem Limettensaft ablöschen und reduzieren lassen (d.h. so lange einkochen lassen, bis die Soße dickflüssig geworden ist und dadurch auch intensiver schmeckt).

Die Garnelen wieder zugeben und die Pfanne vom Herd ziehen. Die Garnelen langsam garziehen lassen. Währenddessen die Nudeln in reichlich Salzwasser einmal aufkochen und dann aus dem Wasser holen und mit ein bisschen Olivenöl beträufeln.

Vor dem servieren die Soße noch einmal kurz erhitzen und die Sahne und den Estragon zugeben. Dann auch die gekochten Nudeln hinein geben und durchschwenken. Das Ganze in tiefen Tellern anrichten.

Guten Appetit!



Bild zum Rezept:

 Rezept Fisch Achterdiek

Gebratener Wildsteinbutt

Wellness-Lexikon

Pilates

Sanfte, aber wirkungsvolle Trainingsmethode für den Körper und auch den Geist - ein systematisches Körpertraining, erfunden und entwickelt von Joseph H. Pilates (1880-1967)


Weiterlesen