Meine Wellnesszeit 3 & 6 Tage

Sie möchten in den Wellnessurlaub? Wir haben 3- & 6-Tages Angebote für Sie! 

Katalog bestellen

Den Wellness-Hotel Katalog jetzt herunterladen oder kostenfrei bestellen!

Kurz mal anfragen

Hier können Sie bequem bis zu vier Wellnesshotels gleichzeitig anfragen!
 

Wellness-Gutschein verschenken

Sie möchten jemanden etwas wirklich Gutes tun? Verschenken Sie Entspannung!

6. Juli 2012

Spannung für Kinder, Entspannung für Eltern

Sommerferien für die ganze Familie in den Wellness-Hotels & Resorts

Endlich sind die von Kindern und Eltern lang ersehnten Sommerferien da. Jetzt heißt es alles richtig machen, denn mit dem Urlaub im Sommer werden hohe Erwartungen verknüpft. Nur leider passen diese meistens nicht so richtig zusammen: Die Kinder wollen Spiel und Spaß, der Vater möchte sein Bewegungsdefizit aufholen und die Mutter sehnt sich nach Entspannung. Eine, wenn auf den ersten Blick auch überraschende, Lösung kann da der Wellnessurlaub sein.

Viele Familien nutzen die großen Ferien, um in Urlaub zu fahren. Beliebtes Ziel: das Mittelmeer. Doch nicht immer wartet hier der ersehnte harmonische Familienurlaub. Oft ist es heiß, zu laut, zu überfüllt, und dann noch die lange, oft teure Flugreise. Deshalb suchen immer mehr Familien nach Alternativen. Für viele ist das der Urlaub in Deutschland oder den Nachbarländern. Eine aktuelle Studie der GfK zeigt, dass der Anteil der Eltern, die mit ihren Kindern einen Wellnessurlaub machen, von 2010 auf 2011 um 18,8 Prozent gestiegen ist. Dazu wird auch von Seiten der Hoteliers beigetragen, die sich auf die steigende Nachfrage einstellen und besondere Angebote für die „Gäste von morgen“ bereit halten.

Ganz nach dem Motto: „Entspannung für Eltern, Spannung für Kinder“ gibt es bei den Wellness-Hotels & Resorts (www.wellnesshotels-resorts.de) Mitgliedshäuser mit Herz für Familien. Eine professionelle Betreuung für Kinder und Jugendliche im Hotel ist hier die Lösung. Während die Kids, toben, malen, spielen, Freunde finden, können die Erwachsenen ungestört ihre Wellness-Anwendungen genießen, am Pool entspannen, in der Sauna oder beim Sport die Batterien aufladen.

Größere Kinder und Jugendliche können in den Wellnesshotels erleben, wie sie etwas für Gesundheit, Leistungsfähigkeit und positive Ausstrahlung tun und dabei Spaß haben können. Die Wellness-Trainer im Hotel erklären den jungen Leuten gern, wie mit Sport, ausgewogener Ernährung und Entspannung ein gesunder Lebensstil gefunden werden kann.

Auszeiten innerhalb der gemeinsamen Familienzeit

Eine Auszeit für sich selbst innerhalb der gemeinsamen Familienzeit – das ist das, was Eltern an einem Urlaub im Wellnesshotel reizt. Denn wenn jedes Familienmitglied Zeit für seine individuellen Interessen hat, dann machen danach die gemeinsamen Aktionen doppelt Spaß.

Wichtig ist, dass die Kinder gut bereut werden und das Hotel auf den Besuch der kleinen Gäste eingestellt ist. Denn nicht jedes Wellness-Hotel, vor allem nicht die Häuser mit Kurtradition, ist auf Familien ausgerichtet. Deshalb rät Michael Altewischer, Geschäftsführer der Kooperation der Wellness-Hotels & Resorts: „Erkundigen Sie sich vor Buchung, ob Kinder im Hotel gern gesehen sind und ob es eine altergerechte Betreuung für sie gibt, zumindest in den Ferien. Und fragen Sie gezielt nach Einrichtungen wie Spielplatz, Spielzimmer, Kinderpool, Plantschbecken, Babysitter und Babybett, ebenso nach Sonderpreisen für Kinder im Zimmer der Eltern.“

Abenteuer im Wellness-Hotel - im Herzen Deutschlands

Im SPA & Wellness Resort Romantischer Winkel in BadSachsa/Harz (www.romantischer-winkel.de) werden die Kleinen ganz groß geschrieben. Im „Young Beach“ Kids & Teens Club oder bei Outdoor-Action auf dem hoteleigenen Spielplatz wird der Urlaub für die Kinder zum Abenteuer. Als Forscher, Extremsportler und Künstler kann sich jeder kleine Gast ausprobieren und Neues wagen. Schwimm-, Reit-, Tennis- und Golfkurse können besucht werden. Und auch im Wellness-Bereich gibt es mit der Kids-Wellness spezielle Angeboten für Kinder. Nora Oelkers, Inhabern des Fünf-Sterne-Hauses mit hohem Wohlfühl-Faktor: „Kinder wollen Action – und das auch im Urlaub! Während die Erwachsenen einfach mal richtig ausspannen wollen, gehen die Jüngsten bei uns mit viel Freude auf Erlebnisreise – und das professionell betreut.“

Auf kompetente Kinderbetreuung setzt auch das Jammertal Golf & Spa-Resort im Münsterland (www.jammertal.de). Ein Großteil des Kids-Club-Programms findet im Abenteuerland des Hotels statt, das nicht weit entfernt vom Hotel liegt, so dass die Kinder hier ungestört toben können. Im Rahmen des in den Ferien täglichen Abenteuerprogramms gehen die kleinen Gäste auf Schnitzeljagd, erkunden mit dem Förster den Wald oder erzählen sich am Lagerfeuer schaurige Geschichten. Wer nach so vielen Erlebnissen im großem Outdoor-Gelände die Augen noch offen halten kann, darf sich beim Abendspaß z.B. in einem der zwei Kinderkinos noch einen Film anschauen, bevor dann im Bett Kraft für den nächsten Tag getankt wird.

Strandpiraten an der Ostseeküste

Strandolympiade oder spannender Piratentag: Das Kinderprogramm des Strandhotel Fischland (www.strandhotel-fischland.de) steht ganz im Zeichen von Strand und Meer. Auf dem „Piratenschiff“, dem großen Abenteuerspielplatz inmitten des Dünenwaldes, kann geklettert, gehüpft und geschaukelt werden. Auch Strandfußball, Wasserski, Ponyreiten und Tischtennis laden zur Bewegung an der frischen Luft ein. Sollte es einmal regnen, wartet der Kinderclub mit viel Platz zum Herumtollen und spannenden Spielsachen darauf, entdeckt zu werden.

Der Seepferdchen Club sowie zusätzlich während der Ferien der Neptun-Kinderclub, stellen sicher, dass die Kindern im Hotel Neptun in Warnemünde an der Ostsee (www.hotel-neptun.de) einen aufregenden Urlaub ganz nach ihrem Geschmack erleben. Ausflüge in den Kletterwald, zur Robbenstation oder in den Zoo stehen genau so auf dem Programm, wie eine lustige Piratenfahrt oder eine Fahrt mit dem Raddampfer. Und auch für den großen Hunger der kleinen Gäste wird bestens gesorgt: Gemeinsam mit dem Küchenchef kochen die Kinder beispielsweise Spaghetti, die dann beim Kindermittagstisch verspeist werden.

Spaß bis in die Abendstunden - im Süden Deutschlands

Auch im Wellness-Hotel Sonnengut in Niederbayern (www.sonnengut.de) werden Kinder professionell betreut und bekommen während der Ferienzeit ein abwechslungsreiches Programm geboten. Tagsüber wird im Kinderspielzimmer gebastelt und gespielt, oder bei einer Rallye das Hotel erkundet. Im großen Süßwasserpool in der Wasserwelt kann, dank flexibler Glastüren und einem Glasdach, bei jeder Witterung geplanscht und geschwommen werden. Auf Kinder eingestellt ist das Wellness-Hotel Sonnengut auch im Wellness-Bereich und im Restaurant: Kleine Genießer können sich mit Kinder- und Jugend-Wellnessbehandlungen verwöhnen  lassen und beim Abendessen aus den Kinder-Lieblingsgerichten wählen. Und auch am Abend ist der Spaß nicht zu Ende: Eine Fackelwanderung, Nacht-Schwimmen, oder das Kinder-Kino runden den Tag ab.   
  

Weitere Informationen und Bildmaterial:

::: Wibke Leder
::: Pressereferentin

::: Wellness-Hotels & Resorts GmbH
::: Haroldstr. 14 | 40213 Düsseldorf
::: fon: +49 (0) 211 - 679 69 60
::: fax: +49 (0) 211 - 679 69 68
::: mail: presse@wh-r.com



 

Die Kooperation der Wellness-Hotels & Resorts (W-H-R) ist die erste Adresse für Wellness-Erlebnisse und steht seit zwölf Jahren an der Spitze der deutschsprachigen Wellness-Hotellerie. Mittlerweile gehören ihr neben den ersten Pionieren sorgfältig ausgewählte, meist inhabergeführte deutsche Wellness-Hotels sowie internationale Partner im 4- und 5-Sterne-Bereich an. Unabhängige TÜV-Experten testen die Hotels unter anderem unter den Aspekten Großzügigkeit, Innovation und Nachhaltigkeit des SPA-Bereichs. Ein umfangreicher Katalog von Wellness-Hotels & Resorts kann online unter http://www.wellnesshotels-resorts.de und telefonisch unter +49.(0)211.679 69 69 bestellt werden.