Das Wellness-Lexikon der Wellness-Hotels & Resorts

Ein kleines ABC für Ihren Wellnessurlaub

Die Angebote in Wellnesshotels enthalten oft Fachausdrücke, die nicht jedem geläufig sind bzw. geläufig sein können. Die wichtigsten Stichworte zum Thema Wellness und Wellnessurlaub haben wir hier für Sie in unserem ABC der Wellness Begriffe zusammengestellt und erläutert. Ein Hinweis für Ihre Recherche: Die Suchfunktion des Wellness Lexikons unterstützt auch Wort-Anfänge. So müssen Sie nicht den exakten Wortlaut ins Suchfeld eintragen.



Sugaring - Haarentfernung mit langer Tradition im Orient

Die Haarentfernung mit Zucker (Halawa) hat im Orient eine jahrhundertealte Tradition. Auch in den traditionellen Dampfbädern, den Hamams, wird diese Methode angeboten. Die Zuckerpaste besteht aus Zucker und Zitronensaft. Diese Zutaten werden mit Wasser angerührt und erhitzt. Da die Zuckermoleküle so klein sind, dass sie in die Follikel (Ausgänge der Haarwurzel) und die Oberfläche der Haare eindringen können, lässt sich das Haar leicht und gründlich entfernen und bricht nicht ab.

Zunächst wird die Haut mit einer alkoholhaltigen Lotion gereinigt und anschließend gepudert. So ist die Haut fettfrei und die Zuckerpaste kann besser an den Haaren haften. Die handwarme Zuckermasse wird dann mit den Fingern entgegen der Wuchsrichtung der Haare auf die Haut gestrichen und anschließend direkt mit der Wuchsrichtung wieder abgezogen. Diesen Vorgang kann man direkt anschließend an anderer Stelle wiederholen.

Da die Haare – anders als beim Waxing – mit der Wuchsrichtung der Haare entfernt werden, werden die Haarfollikel weniger gereizt und es treten weniger Hautunreinheiten oder eingewachsene Haare auf. 


Verwandte Themen: Waxing
Drucken