Meine Wellnesszeit 3 & 6 Tage

Sie möchten in den Wellnessurlaub? Wir haben 3- & 6-Tages Angebote für Sie! 

Katalog bestellen

Den Wellness-Hotel Katalog jetzt herunterladen oder kostenfrei bestellen!

Kurz mal anfragen

Hier können Sie bequem bis zu vier Wellnesshotels gleichzeitig anfragen!
 

Wellness-Gutschein verschenken

Sie möchten jemanden etwas wirklich Gutes tun? Verschenken Sie Entspannung!

Tomaten- Brotsalat mit Basilikum, gebratenem Seeteufel und Basilikumpüree

Sie mögen anspruchsvolles und hochwertiges Essen und sind Hobbykoch bzw. Hobbyköchin und lieben Haute Cuisine? Dann haben wir jetzt genau das Richtige für Sie: Ein Rezept von Holger Bodendorf, Hotelbesitzer und Sternekoch im Restaurant „Bodendorfs“ im Landhaus Stricker auf Sylt. Wir wünschen Ihnen ein gutes Gelingen und guten Appetit!

 

 

Zutaten für 4 Personen:
4 Seeteufelfilets á 60 g
20 Datteltomaten
100 gr Baguette
1 Bd. Basilikum
100 ml. alter Balsamico
Olivenöl kaltgepresst
Meersalz
Rosmarin
Thymian
2 Knoblauchzehen
Pfeffer aus der Mühle
100 gr Kartoffelpüree

Zubereitung:
Die Datteltomaten halbieren und auf ein geöltes Blech setzen. Die Knoblauchzehen leicht andrücken und Rosmarin und Thymian darüber geben. Mit etwas Meersalz und Pfeffer würzen. Das Blech in den 100°C heißen Ofen geben und bei ca. 10 cm geöffneter Klappe 2 Stunden trocknen lassen. Das Baguette würfeln. In Olivenöl, Thymian, Rosmarin und Knoblauch hellbraun anbraten. Den Balsamico mit Salz und Pfeffer würzen, dann 100 ml Olivenöl dazu geben. In der Vinaigrette die Tomaten und die Brotwürfel marinieren. Den frisch geschnittenen Basilikum dazugeben. Aus 50 ml Olivenöl und Basilikum im Mixer ein Basilikumöl herstellen und damit das Kartoffelpurée einfärben. Den Seeteufel würzen und von jeder Seite ca. 3 Minuten braten.

Anrichten:
Den Tomaten- Brotsalat in einen Ring einsetzen und darauf den Seeteufel setzen. Eine Nocke Basilikumpüree dazugeben und etwas Basilikumöl angießen.