"Die Ansprüche der Wellness-Gäste wachsen"

"Die Ansprüche der Wellness-Gäste wachsen"

20 Jahre Wellness-Hotels & Resorts

1. Dezember 2017 AHGZ

Geschäftsführer Michael Altewischer erinnert während der Jubiläumsfeier an die Notwendigkeit, Wellness-Erlebnisse stets weiterzuentwickeln.

Düsseldorf. Die Wellnesshotels & Resorts GmbH hat ihr 20-jähriges Bestehen gefeiert. Als sich im November 1997 eine Handvoll deutscher Hoteliers zur Gründung der Kooperation unter dem Namen Wellness-Hotels-Deutschland trafen, ahnte wohl keiner der 17 Initiatoren, wie dieser Markt explodieren würde.

So erinnerte Michael Altewischer, Geschäftsführer der Wellness-Hotels & Resorts, an die Notwendigkeit zur steten Innovation gerade in diesem Marktsegment. 

„Etwas gegen den Stress zu tun und für die Gesundheit – das sind heute mehr denn je die Bedürfnisse von Gästen im Wellnesshotel“, sagte Altewischer. „Dreht sich das Rad des Alltags immer schneller, bleiben gefühlt weniger Möglichkeiten um aktiv ganzheitlich zu entspannen. Die Ansprüche der Wellness-Gäste wachsen. Was früher besonders war, ist heute normal geworden und im Alltag zu erfahren. Gäste wünschen sich heute Wellness-Erlebnisse, die sich von ihrer Alltagsroutine unterscheiden. Dazu zählen unter anderem Wohlfühl-Anwendungen zum Entspannen, aber auch Erlebnisse wie Morgentauwanderungen oder Yoga-Retreats. Sie sind heute ebenso wichtig wie die Ausstattung des Wellnessbereichs, da Gäste von den gesammelten Erfahrungen nachhaltig profitieren.“

Vor 20 Jahren hatte die Kooperation überhaupt erst begonnen, die Kriterien für den Begriff Wellness zu definieren und daraus den Wellness-Baum als Qualitätssiegel zu entwerfen. 

Mit Erfolg: IHA und DEHOGA haben die Kriterien im Jahr 2004 übernommen; die Stiftung Warentest bestätigte im Oktober 2013 das hohe Qualitätsversprechen des Wellness-Baums. 

Link zur Veröffentlichung: https://www.ahgz.de/news/jahre-wellness-hotels-die-ansprueche-der-wellness-gaeste-wachsen,200012244146.html



Geprüfte Wellness-Qualität: 1997 wurden die Wellness-Hotels & Resorts in Deutschland - unter dem Zeichen des Wellness-Baums - gegründet. Zu diesem Anlass wurden erstmals Qualitätskriterien für Wellness-Hotels definiert und seitdem kontinuierlich verbessert und weiterentwickelt. 2005 machen DEHOGA* und IHA** die Grundzüge dieser Qualitätskriterien zum Maßstab für die offizielle Definition eines Wellness-Hotels: eindrucksvolle Anerkennung der Fachwelt für die von unseren Hotels geleistete Pionierarbeit.


* Deutscher Hotel und Gaststättenverband

** Hotelverband Deutschland