Aktivurlaub in Bayern: Wandern und Wellness im beliebten Freistaat

Für einen Aktivurlaub in Bayern gibt es viele gute Destinationen. Neben dem Allgäu bietet der Bayerische Wald tolle Voraussetzungen, um sich an frischer Luft zu bewegen. In den Voralpen zählt z. B. der Wintersport zu den Hauptbeschäftigungen. In der kalten Jahreszeit kann man Skifahren, Snowboarden oder sich dem Langlauf widmen. Langlauf und ausgiebige Schlittenfahrten sind auch im traumhaften Bayerischen Wald möglich. Hierbei handelt es sich um das größte zusammenhängende Waldgebiet von Deutschland. Für Familien, Paare oder Gruppen eignet sich die Region für verschiedenste Bewegungsarten. Beispielsweise kann man sich auf lange Wanderungen durch die Wälder begeben. Die Wanderwege sind bestens ausgeschildert und verfügen über Informationstafeln, auf denen einfach vermittelte Fakten über Flora und Fauna beschrieben sind. Sie sind damit bestens für Kinder gedacht, die mit ihren Eltern auf Aktivurlaub sind.

Aktivurlaub in Bayern

Zu einem aktiven Urlaub gehört neben dem Wandern auch das Radfahren. Fahrräder kann man sich in vielen Hotels in der Region ausleihen, um anschließend ein gut ausgebautes Straßen- und Wegenetz zu befahren. Dieses zieht sich durch fast das gesamte Bayern. In den bewaldeten Gegenden gibt es auch viele Flüsse und Seen, auf denen man Ruder- oder Kanutouren mit der ganzen Familie unternehmen kann. Anspruchsvolle Radstrecken können in den Voralpen in Anspruch genommen werden.

Nach dem Sport Wellness genießen

Es empfiehlt sich für einen Aktivurlaub im Wellnesshotel zu übernachten. Das Schuele´s Gesundheitsresort im Oberallgäu, das Angerhof Sport- & Wellnesshotel im Bayerischen Wald oder das Hotel Zugspitze in Garmisch Partenkirchen bieten hervorragende Erholungsprogramme für Sportler an. Man kann sich in großen, umfangreich ausgestatteten Wellnessbereichen bei Massagen und Bädern entspannen. Auch ein Aufenthalt in der Sauna oder in einem Hamam sorgt für das ultimative Wohlgefühl, welches man nach anstrengenden Sporttagen in freier Natur benötigt. Ergänzt wird das Wellnessprogramm bei einem Aktivurlaub in Bayern durch gutes, schonend zubereitetes Essen in den Hotelrestaurants.



Aktuelle Blogeinträge

Wir sind immer erreichbar, schreiben schnellst-möglich zurück und wissen über alles Bescheid, was im Freundeskreis so passiert. Wenn der Akku kurz vor der 3%-Marke ist, hechten wir zum Ladekabel – damit das Handy ja nicht ausgeht. Ganz schön verrückt oder? Die fortschreitende Digitalisierung verändert uns und unser Miteinander. Das Smartphone ist unser ständiger Begleiter. Egal, […]

Der Beitrag Das große Digital Detox FAQ: Was bringt die Zeit ohne Internet? erschien zuerst auf Wellness-Hotels & Resorts - Blog.

Weiterlesen

Wellness für Schwangere kann die Zeit mit Babybauch erleichtern und bei der werdenden Mutter sowie dem Baby für Entspannung sorgen. Wichtig ist jedoch, dass bei Spa-Besuchen und Massagen in der Schwangerschaft ein paar Dinge beachtet werden. Ich war im Familien- und Wellnesshotel Allgäuer Berghof und habe dort Wellness für Schwangere getestet. Außerdem habe ich von […]

Der Beitrag Wellness für Schwangere – Tipps für Spa und Massagen in der Schwangerschaft erschien zuerst auf Wellness-Hotels & Resorts - Blog.

Weiterlesen

Hier finden Sie Wellness Angebote in Bayern

Moor Gesund

Parkhotel am Soier See

Bad Bayersoien

7 - 21 Nächte , ab 1.079,00 EUR p. Pers.

Allgäuer Wandertage

Wellness-Hotel Sommer

Füssen Allgäu Bayern

7  Nächte , ab 809,00 EUR p. Pers.

Angerhof Märchentage

Angerhof Sport- & Wellnesshotel

St. Englmar

3  Nächte , ab 310,00 EUR p. Pers.

Kennenlerntage

Parkhotel am Soier See

Bad Bayersoien

2  Nächte , ab 199,00 EUR p. Pers.

Advents - Tage

Sport- und Ferienhotel Riedlberg oHG

Drachselsried

5  Nächte , ab 642,00 EUR p. Pers.

Stade Zeit

Sport- und Ferienhotel Riedlberg oHG

Drachselsried

3  Nächte , ab 393,00 EUR p. Pers.