Buchtipp: Das Glück der Stille

Anselm Grün/ Petra Altmann

Buchtipp Das Glück der Stille
 
Der Verkehr rauscht vor dem Fenster, ständig klingelt das Telefon, eingehende SMS und Mails machen sich per Klingelton bemerkbar und Radio und Fernsehen laufen permanent im Hintergrund. Kein Wunder, dass sich bei vielen Menschen eine Sehnsucht nach Ruhe breit macht. Aber wirkliche Ruhe zu finden ist gar nicht so einfach.
 
Ein einführender Text veranschaulicht, warum das so ist. Vollkommene Ruhe hängt von vielen, inneren und äußeren, Faktoren ab. Um das zu verdeutlichen, unterscheiden die Autoren zwischen dem Schweigen und der Stille. Die Stille ist eine äußere Voraussetzung. Sie umgibt uns. Wir können in eine Kirche oder den Wald gehen, um Stille zu finden.
 
Schweigen dagegen müssen wir selbst. Schweigen bedeutet zum einen nicht zu sprechen. Wenn der Mund schweigt, beginnen die Gedanken aber oft so richtig zu schwirren. Deshalb bedeutet Schweigen auch, die Gedanken zum Schweigen zu bringen. Eine Herausforderung, die erfordert, die Gedanken loslassen und sich ganz auf den Augenblick konzentrieren zu können.
 
Der Tischaufsteller von Benediktinermönch Anselm Grün und von Petra Altmann soll dabei helfen. Für jede Woche des Jahres gibt es eine Doppelseite in dem Kalender. Auf den 52 Vorderseiten finden sich jeweils ein schönes Foto sowie ein passender Spruch oder ein Zitat. Auf den Rückseiten dazu gibt es passende Übungen für den Alltag, spirituelle Impulse oder Meditationen.
 
Das Glück der Stille
52 Meditationen und Übungen für mehr innere Ruhe
Anselm Grün/ Petra Altmann
120 Seiten, 52 Farbfotos
Format: 15 x 18 cm, Tischaufsteller, Hardcover
Preis: 14,99 € (D) / 15,50 € (A) / 21,90 sFr
ISBN: 978-3-8338-2704-4
 
Zurück zu den Buchtipps_Button



Wellness Lexikon

Achtsamkeit

Die Achtsamkeit ist eine jahrtausende alte Lebensphilosophie, deren Wurzeln im Buddhismus liegen.

Weiterlesen

Meditation

Die Versenkung in sich selbst, ursprünglich mit spirituellem Ziel, heute aber meist zur Entspannung und Verbesserung des gesundheitlichen Zustands eingesetzt. 

Weiterlesen



Aktuelle Blogeinträge

Endlich ist es soweit, der Sommer 2018 ist da. Meine Devise für den Sommer dieses Jahr lautet „öfter mal was Neues“. Im folgenden Blogartikel stelle ich euch  kreative Sommeraktivitäten vor, mit denen ihr einen entspannten Tag verbringen könnt. Tipp 1: Tretboot fahren bei Sonnenschein Mal ehrlich, wann wart ihr das letzte mal raus auf dem […]

Der Beitrag Sommeraktivitäten für schöne Tage erschien zuerst auf Wellness-Hotels & Resorts - Blog.

Weiterlesen

Ob ein Spaziergang durch Felder in der Nähe der Heimat, eine Wanderung durch neue Regionen oder einfach ein entspanntes Lauschen auf die Geräusche des Waldes: Wer die Natur mit allen Sinnen erlebt, fühlt danach meist, wie Körper, Geist und Seele neue Energie getankt haben. Es lohnt sich also, möglichst oft raus an die frische Luft […]

Der Beitrag Raus an die Luft! Natur im Wellnessurlaub erleben erschien zuerst auf Wellness-Hotels & Resorts - Blog.

Weiterlesen
Buchtipps
Buchtipps

Wellness-Magazin
Wellness-Magazin