Buchtipp: Die sieben Schätze des Yoga

Anna Trökes

 
Buchtipp: Die sieben Schätze des Yoga
 
Yoga-Übungen gibt es viele, Yoga-Lehrer auch. Doch was macht eine Übung zu einem Schatz und einen Lehrer zu einem Meister? Und warum ist die innere Haltung, mit der man ein Asana übt, manchmal wichtiger als das Asana selbst? Sieben Meister und Meisterinnen berichten über ihren Lebens- und Yoga-Weg und verraten das Geheimnis ihrer wichtigsten Übungen. Sieben Meister und Meisterinnen aus verschiedenen Yoga-Traditionen berichten über ihren Lebens- und Yoga-Weg und verraten das Geheimnis ihrer wichtigsten Übungen. Dabei gehören Yoga-Lebensweisheit und Yoga-Asanas untrennbar zusammen, denn wahre Meisterschaft hängt nicht von körperlichen Fähigkeiten ab. Da geht es vielmehr um Qualitäten wie die, sein Herz zu öffnen, Mitgefühl und innere Kraft zu entwickeln, sich zu sammeln, seine eigene Vision zu entfalten und authentisch zu leben.
 
So bekommt der Leser nicht nur eine kompakte Yoga-Übungsreihe, sondern auch viele Anregungen, die sein tägliches Leben verändern und bereichern werden - eine wahre Schatztruhe des Yoga. Die Autorin, Anna Trökes, ist eine der renommiertesten Yogalehrerinnen im deutschsprachigen Raum.
 
Die sieben Schätze des Yoga
Anna Trökes
ISBN: 9783833816529 
144 Seiten, Hardcover
14,99 Euro
Verlag: Gräfe und Unzer
 
Zurück zu den Buchtipps_Button



Wellness Lexikon

Achtsamkeit

Die Achtsamkeit ist eine jahrtausende alte Lebensphilosophie, deren Wurzeln im Buddhismus liegen.

Weiterlesen

Yoga

Yoga ist eine indische Lehre, die bestimmte Verhaltensweisen, Körper- und Atemübungen sowie Meditation miteinander verbindet. Schon seit etwa 7.000 Jahren versucht man in Indien, ...

Weiterlesen

Qi Gong

Qi-Gong gilt in China als eines der vier großen Teilgebiete der Medizin. Die Wurzeln des Qi-Gong sind geistig-körperliche Übungen

Weiterlesen




Aktuelle Blogeinträge

Gemeinsame Abende mit der Familie und mit Freunden werden zu einem besonderen Highlight, wenn wir zusammen kochen und genießen. Und was wäre ein wunderbares Menu ohne einen leckeren Nachtisch. Familie Drayer vom Michels Wellness- & Wohlfühlhotel stellt eine Dessert-Kreation von Patissière Nadine Jaquemod zum Nachkochen zur Verfügung. Die Broiche: Zutaten: 50 g Dinkelvollkornmehl 60 ml Milch […]

Der Beitrag Dinkelvollkorn-Kirschmichel 2.0 erschien zuerst auf Wellness-Hotels & Resorts - Blog.

Weiterlesen

Tief durchatmen – das Gefühl ist leicht. Befreiend. Belebend. Wir wachen mit einem Lächeln auf und gehen mit einem Strahlen durch die Straßen. Rundum zufrieden, ohne Zweifel. Schon der Weg ins Bad ist ungemütlich. Der Blick in den Spiegel macht unzufrieden. Auf der Arbeit wirkt jeder Gruß wie ein Vorwurf und wir fühlen uns schwer. […]

Der Beitrag Stress loslassen, Sinn(e) auftanken erschien zuerst auf Wellness-Hotels & Resorts - Blog.

Weiterlesen
Buchtipps
Buchtipps

Wellness-Magazin
Wellness-Magazin