Meine Wellnesszeit 3 & 6 Tage

Sie möchten in den Wellnessurlaub? Wir haben 3- & 6-Tages Angebote für Sie! 

Katalog bestellen

Den Wellness-Hotel Katalog jetzt herunterladen oder kostenfrei bestellen!

Kurz mal anfragen

Hier können Sie bequem bis zu vier Wellnesshotels gleichzeitig anfragen!
 

Wellness-Gutschein verschenken

Sie möchten jemanden etwas wirklich Gutes tun? Verschenken Sie Entspannung!

Erholungsurlaub im Allgäu: Entspannung in grüner Voralpenlandschaft

Durch Höhenlage und frische Luft ist ein Erholungsurlaub im Allgäu eine ausgezeichnete Idee. Gerade in den Luftkurorten rund um Füssen und Oberstdorf finden Besucher beste Voraussetzungen, um sich eine Auszeit vom Alltag zu gönnen. Die bergige Landschaft lädt dabei zum Wandern ein. Im Sommer kann man über die Almen und durch die Wälder des Allgäus spazieren und sich hierbei auf einem gut ausgebauten Wegenetz bewegen. Ambitionierte Sportler bringen ihren Kreislauf beim Radfahren in Schwung. Die oftmals anspruchsvollen Touren ziehen sich durch eine landschaftlich traumhafte Kulisse, welche zudem ausreichend Ruhe für den aktiven Wellnessurlaub bietet. Besonders empfehlenswert ist Füssen am Forggensee als Urlaubsziel. Das Gewässer kann zum Baden und Rudern genutzt werden und für kulturelle Ausflüge ist das nur wenige Kilometer entfernt befindliche Schloss Neuschwanstein ein ausgezeichnetes Ziel.

Erholungsurlaub im Allgäu

Direkt am Forggensee gelegen ist das Wellnesshotel Sommer. Es gilt als optimaler Ausgangspunkt für erholsame Wandertouren in die Natur. Das Gewässer vor der Haustür, kann man sich am Ufer oder beim Baden bestens der Erholung hingeben. Hinzu kommen zahlreiche Angebote im Bereich Wellness, die sich nicht zuletzt auch an frisch verliebte Paare richten. Das Romantikspa besitzt ein wunderschönes Blütendampfbad, Wasserbetten und Massageangebote. Aber auch Familien und Einzelgäste dürfen sich herzlich zu den Kräuterpackungen, Fitnessprogrammen und asiatischen Aromatherapien des Hauses eingeladen fühlen.

Durchatmen im Luftkurort Oberstdorf

Im Kurort Oberstdorf bietet die Familie Schüle ihr privat geführtes Gesundheitsresort mit vier Sternen an. Auf 815 Metern Höhe kann man die frische Bergluft genießen, Sport betreiben und bei Kneipp-Kuren den Kreislauf in Schwung bringen. Das Haus hat sich sehr stark auf Gesundheitstherapien konzentriert und eignet sich durch die Anwesenheit von Ärzten hervorragend für Kurgäste. Aber auch alle, die einfach nur Erholung brauchen, finden im Gesundheitsresort Sommer beste Voraussetzungen. Das Spa misst insgesamt 2.200 m² und umfasst Schwimmbäder, Tepidarium, Solebäder, Aromagrotten, Beautysalon, Heubetten und vieles mehr, was einen Erholungsurlaub im Allgäu ausmacht.





Gesundheitstage

Sport- und Ferienhotel Riedlberg oHG

Gesundheitstage
ab 413,00 EUR  pro Person
Alpine Wellness - Gesundheit genießen

Parkhotel am Soier See

Alpine Wellness - Gesundheit genießen
ab 499,00 EUR  pro Person
Stade Zeit

Sport- und Ferienhotel Riedlberg oHG

Stade Zeit
ab 383,00 EUR  pro Person
Schnell mal weg Sonntag bis Freitag

Sport- und Ferienhotel Riedlberg oHG

Schnell mal weg Sonntag bis Freitag
ab 118,00 EUR  pro Person
Frühjahres-Wellness

Parkhotel am Soier See

Frühjahres-Wellness
ab 299,00 EUR  pro Person
Wellnessurlaub und Wellness Wochenenden im Bayerischen Wald, Niederbayern, Allgäu und den Alpen. Zu den Hotels
Wellness-Lexikon

Medical Wellness

Medical Wellness im Sinne der Präventivmedizin zu betreiben heißt zunächst einmal, die individuellen Risikofaktoren genauer zu analysieren als dies im ärztlichen Praxisalltag ...


Weiterlesen
Aktuelle Blogeinträge

Warnemünder Scholle mit Schmorgurken-Gemüse | Rezept

Das leckere Rezept für die „Warnemünder Scholle mit Schmorgurken-Gemüse“ stammt aus dem Hotel Neptun. Frischer Fisch aus der See, marktfrisches Gemüse – wahrlich ein kulinarischer Genuss und gar nicht so schwer nachzukochen. Zutaten für 4 Personen 4 küchenfertige Schollen (je 320-350g) Kartoffeln 2 Salatgurken 2 Schalotten 50g Kochschinken 100g Créme fraíche 50g Butter 2 EL […]

Von Eulen und Lerchen: Der Takt unserer inneren Uhr

„Morgenstund hat Gold im Mund“ – zumindest für mich Ich bin ein Morgenmensch, eine Lerche – und das durch und durch. Denn es gibt für mich (fast) nichts Schöneres als morgens früh aufzustehen, zu duschen, ausgiebig zu frühstücken und dabei gute Gespräche zu führen. Meine Laune ist dann stets bestens. Es gibt aber auch die […]

Zum Wellness Blog
Besuchen Sie unseren Social News Room
Newsletter & Katalog
Newsletter bestellen D Katalog bestellen 2013 D