Familienurlaub im Wellnesshotel in Bayern: mit den Kindern die Natur Bayerns genießen

Einen Familienurlaub im Wellnesshotel in Bayern zu verbringen heißt, gemeinsam mit den Kindern die schöne Natur zu genießen, Ausflüge zu unternehmen und zu entspannen. Die schöne Berglandschaft des Bundeslandes Bayern können Familien durch Nordic Walking, Radtouren oder Wanderungen erkunden. Erholung kann auch bei naturkosmetischen Anwendungen oder Moorbädern erlangt werden. Für Kinder und Erwachsene besteht eine weitere Beschäftigungsmöglichkeit: insgesamt sieben Golfplätze gibt es in der Umgebung des Hotels stellen eine entspannende sportliche Betätigung in der schönen Natur dar.

Den Familienurlaub im Wellnesshotel in Bayern verbringen

Das Parkhotel am Soier See ist eine mit vier Sternen ausgezeichnete Anlage, die einen Spa- Bereich mit Schwimmbad, Dampfgrotte, Infrarot-Sauna, Soledampfbad und vielen weiteren Vorzügen bietet. Auch eine finnische Kristallsauna, eine Feuersauna sowie ein Fitnessraum mit zahlreichen Geräten stehen Urlaubern hier zur Verfügung. Zu den Anwendungen dieses Hotels zählen Atembalance, Aquafit, verschiedene Bäder sowie Shiatsu- und Ayurveda Behandlungen. Eine tibetische Klangschalenmassage, eine hawaiianische Tempelmassage und Alpenmoorbäder können hier ebenso genossen werden.

Wellness und Familie im Urlaub genießen

Auf Wellness mit der Familie hat sich der Allgäuer Berghof in Gunzesried-Ofterschwang spezialisiert. Ein ganzer Berg für die Familie: Jede Menge Spaß und Aktionen für die Kinder und - wenn gewünscht -garantierte Freizeiten für die Erwachsenen.
Der Familienurlaub im Wellnesshotel in Bayern kann Reisende auch in das Angerhof Sport & Wellnesshotel führen. Hier wird Gästen eine 2.000 qm große Wellnesslandschaft mit Felsenbad, Whirlpool, Sole-Grotte und Eukalyptus Dampfgrotte geboten. Das Beautycenter des Hotels verwöhnt seine Gäste mit klassischer Ganzheitskosmetik und Spezialbehandlungen hochwertiger Marken. Es ist darüber hinaus mit einem Massagetempel, einem Sandwärmestrand mit UV-Licht und einer Phantasie- Oase mit Klangwasserbetten ausgestattet. Das Hotel bietet seinen Gästen auch einen Ruhetempel, eine umfangreiche Saunalanschaft, Salzstollen, einen Bioschwimmteich und einen Feng Shui Garten. Sportlich betätigen können sich Urlauber in dem Fitness Studio. Entspannung ist in der Wellness-Therme mit verschiedenen Bädern und Packungen garantiert. Ein Aktivprogramm des Hotels mit Wassergymnastik, verschiedenen Kursen und Wanderungen ermöglicht einen gesundheitsfördernden Urlaub. Reisende können auch das Schloss Neuschwanstein, den Bayerischen Wald oder den Bodensee besuchen. Ein Familienurlaub im Wellnesshotel in Bayern kann in verschiedenen Unterkünften verbracht werden und verspricht der ganzen Familie Erholung, Spaß und Regeneration.