Auf zwei Rädern durch das bunte Herbstlaub

Fahren Sie in den Herbst: Wellness steht für Gesundheit die Spaß macht, dem Körper was Gutes tun. Dazu gehört auch Bewegung. Gerade in de Herbstmonaten, wenn die Luft angenehm frisch ist und die ersten Bäume ihre Blätter verlieren, bietet sich Outdoor-Sport an. Die Natur erkunden und dabei was für den Körper tun? Am besten geht das beim Mountainbiking. Und eine große Auswahl an interessanten Touren und Strecken sorgen für genügend Abwechslung.

Wer sich also auf den Sattel schwingen möchte kann das auch während seines Wellness-Urlaubs tun. Die Wellness- Hotels liegen inmitten der Natur, so dass die Mountainbiketour, auch mit dem vor Ort ausgeliehen Bike, direkt starten kann.

Die Ostseeküste lässt sich wunderbar auf dem Bike erkunden und die Seeluft wirkt dabei angenehm erfrischend. Auf einem direkten Radweg gelangt man in das knapp 32km entfernte Rostock.

Das Hotel Engel Obertal liegt in Baiersbronn-Obertal im Schwarzwald. Naturbelassene Pfade, und gepflegten Wanderwege, acht Himmelswege, neun Erlebnispfade, der Seensteig und neun Karseen erwarten einen, wenn man die Natur ininmitten dieses Wanderparadies in Badem-Würtemberg erkundet.

Im Bayerischen Wald kann man von einfachen Fünf-Kilometer-Touren bis hin zu anspruchsvollen 120-km-Tagestouren und Mountainbike-Touren mit Anstieg auf 1.200 m auf die Berge Osser und Zwercheck alles befahren, was das Biker-Herz begehrt.