Rezept: Römersalat-Pasta

Leicht und leckers Rezept aus dem Romantik & Wellness Hotel Achterdiek
Zubereitungszeit: 25 Minuten
Zutaten Für 2 Portionen
1 Zwiebel
3 Römersalatherzen (300 g)
200 g Kirschtomaten
180 g Tortiglioni
2 El Olivenöl
200 g Mett
1 Prise Zucker
Salz
Pfeffer
 
Zubereitung
1. Eine Zwiebel halbieren und in feine Streifen schneiden. Drei Römersalatherzen (300 g) putzen und in 2 cm breite Streifen schneiden. 200 g Kirschtomaten halbieren.
2. 180 g Tortiglioni in reichlich kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung garen. Inzwischen 1 El Olivenöl in einer Pfanne erhitzen. 200 g Mett darin bei mittlerer bis starker Hitze grob krümelig braun anbraten und herausnehmen. 1 El Olivenöl in der Pfanne erhitzen. Zwiebeln darin bei mittlerer Hitze 3 Min. braten. Salat zugeben, 2 Min. braten. Tomaten untermischen, mit 1 Prise Zucker würzen und 3 Min. mitgaren. Mett zugeben, salzen, pfeffern.
3. Nudeln abgießen und dabei 100 ml Nudelwasser auffangen. Nudeln und Nudelwasser in der Pfanne mit der Mett-Gemüse-Mischung mischen, einmal aufkochen. Mit Olivenöl beträufelt sofort servieren. Dazu passt ital. Hartkäse (z.B. Parmigiano reggiano).