Meine Wellnesszeit 3 & 6 Tage

Sie möchten in den Wellnessurlaub? Wir haben 3- & 6-Tages Angebote für Sie! 

Katalog bestellen

Den Wellness-Hotel Katalog jetzt herunterladen oder kostenfrei bestellen!

Kurz mal anfragen

Hier können Sie bequem bis zu vier Wellnesshotels gleichzeitig anfragen!
 

Wellness-Gutschein verschenken

Sie möchten jemanden etwas wirklich Gutes tun? Verschenken Sie Entspannung!

Ski in den Alpen: Wellness mit dem Aktivurlaub verbinden

Die Kombination von Ski und Wellness verspricht einen erholsamen Urlaub in der Gebirgswelt der Alpen. Viele Wellnesshotels in den bayerischen Alpen, in Österreich oder der Schweiz punkten mit der Nähe zu den schönsten Skigebieten. Großzügig angelegte Wellnessbereiche laden mit Sauna, Schwimmbad und anderen Einrichtungen zum Relaxen ein. Eine wohltuende Massage löst nach dem Skifahren Verspannungen und sorgt für Wohlbefinden.

Ski und Wellness – die ideale Kombination

Wer für den Skiurlaub ein Wellnesshotel in den Alpen wählt, kann den perfekten Urlaub genießen. Entspannung pur verheißt ein Aufenthalt im Parkhotel am Soier See in Oberbayern. Hier können die Gäste in dem afrikanisch geprägten Spa bei alpiner Wellness relaxen. Viele Anwendungen sind durch den „Schwarzen Kontinent“ inspiriert und die Küche des Hauses bietet kap-malaiischen Spezialitäten. Bad Bayersoien ist ein Eldorado für Langläufer. 13 attraktive Rundkurse verfügen über Strecken für jeden Anspruch. Ayurveda und traditionelle alpenländische Behandlungen werden im Hotel Hubertus Alpin Lodge & Spa in Balderschwang kombiniert. Öle aus einheimischen Pflanzen wie Arnika und Enzian werden hier eingesetzt. Das Hotel liegt in einer schneesicheren Region des Allgäus. Das familienfreundliche Skigebiet grenzt an den Bregenzerwald und verfügt über Übungslifte für Kinder und Anfänger. Erfahrene Skifahrer finden anspruchsvolle Pisten im Hochschelpen- und Riedberghorngebiet.

Ausflugsziele für den Winterurlaub

Bei vielen Urlaubern in Bayern stehen die Königsschlösser Linderhof, Hohenschwangau und Neuschwanstein an erster Stelle auf dem Besichtigungsprogramm. Auch das Weltkulturgut Wieskirche sowie das berühmte Kloster Ettal sollte man nicht verpassen. Die Landeshauptstadt München zieht mit ihren Museen, dem Olympiastadion und vielen anderen Attraktionen ihre Besucher an. Wintersportfans werden sich für die Skiflugschanze in Oberstdorf begeistern. Auch der Bodensee ist von vielen Wintersportorten in den bayerischen Alpen gut erreichbar. Ein weiterer Tipp ist der Passionsspielort Oberammergau mit seinen traditionellen Häusern, die mit Lüftlmalerei beschmückt sind. So lässt sich der Winterurlaub mit Ski und Wellness zusätzlich durch interessante Ausflugsziele sehr abwechslungsreich gestalten.





Klassische Kneippkur

Schüle's Gesundheitsresort & Spa

Klassische Kneippkur
ab 1.140,00 EUR  pro Person
GesundGolfen

Schüle's Gesundheitsresort & Spa

GesundGolfen
ab 925,00 EUR  pro Person
Detoxing

Schüle's Gesundheitsresort & Spa

Detoxing
ab 920,00 EUR  pro Person
Meine Wellnesszeit (3 Tage)

Hubertus Alpin Lodge & Spa

Meine Wellnesszeit (3 Tage)
ab 438,00 EUR  pro Person
Wellnessurlaub und Wellness Wochenenden im Bayerischen Wald, Niederbayern, Allgäu und den Alpen. Zu den Hotels
Wellness-Lexikon

Thera-Band

Als Thera-Band bezeichnet man ein von der gleichnamigen Firma hergestelltes elastisches Latexband, das aufgrund der Bekanntheit des Unternehmens stellvertretend für alle Latexbänder steht


Weiterlesen
Aktuelle Blogeinträge

Warnemünder Scholle mit Schmorgurken-Gemüse | Rezept

Das leckere Rezept für die „Warnemünder Scholle mit Schmorgurken-Gemüse“ stammt aus dem Hotel Neptun. Frischer Fisch aus der See, marktfrisches Gemüse – wahrlich ein kulinarischer Genuss und gar nicht so schwer nachzukochen. Zutaten für 4 Personen 4 küchenfertige Schollen (je 320-350g) Kartoffeln 2 Salatgurken 2 Schalotten 50g Kochschinken 100g Créme fraíche 50g Butter 2 EL […]

Von Eulen und Lerchen: Der Takt unserer inneren Uhr

„Morgenstund hat Gold im Mund“ – zumindest für mich Ich bin ein Morgenmensch, eine Lerche – und das durch und durch. Denn es gibt für mich (fast) nichts Schöneres als morgens früh aufzustehen, zu duschen, ausgiebig zu frühstücken und dabei gute Gespräche zu führen. Meine Laune ist dann stets bestens. Es gibt aber auch die […]

Zum Wellness Blog
Besuchen Sie unseren Social News Room