Meine Wellnesszeit 3 & 6 Tage

Sie möchten in den Wellnessurlaub? Wir haben 3- & 6-Tages Angebote für Sie! 

Katalog bestellen

Den Wellness-Hotel Katalog jetzt herunterladen oder kostenfrei bestellen!

Kurz mal anfragen

Hier können Sie bequem bis zu vier Wellnesshotels gleichzeitig anfragen!
 

Wellness-Gutschein verschenken

Sie möchten jemanden etwas wirklich Gutes tun? Verschenken Sie Entspannung!

Skifahren bei einem Wellness Kurzurlaub in Österreich: den Winter in allen Zügen genießen

Wer in einem Kurzurlaub in Österreich Skifahren möchte, der kann sich in unserem benachbarten Alpenland auf viele Möglichkeiten für den beliebten Wintersport freuen. In zahlreichen Regionen gibt es beste Voraussetzungen zum Skifahren, Snowboarden und Langlaufen. Österreich zeichnet sich nicht nur durch mehrere Dreitausender, sondern auch durch verschneite Wälder, zugefrorene Seen, glitzernde Schneelandschaften und weiße Gletscher aus. Vor allem im Winter ist ein Besuch im Alpenland ein unvergessliches Erlebnis. Nicht nur für Skifahrer, auch für Langläufer ist Österreich ideal, denn es gibt perfekt gespurte Loipen wie beispielsweise in Tirol, in der Olympiaregion Seefeld oder am malerischen Achensee.

Wellness und Skifahren im Kurzurlaub in Österreich - Abwechslungsreiche Tage in den Alpen

Einige der schönsten Pisten befinden sich in Oberösterreich. Dort kann man in den beeindruckenden Naturlandschaften der Berge verschiedene Routen jeden Schwierigkeitsgrads ausprobieren und die Aussicht von einem der Skilifte genießen. Auch Ramsau am Dachstein gilt als einer der beliebtesten Orte für einen Kurzurlaub mit Skifahren in Österreich. Der Ort in der Steiermark begeistert seine Besucher mit der imposanten Kulisse des Dachstein-Gebirges und vielen Loipen, Pisten und Snowparks.

Wer sich in seinem Urlaub auch viel Erholung wünscht, für den ist ein Wellnesshotel genau das Richtige. Viele der Hotels verfügen über einen eigenen Wellnessbereich, über ein Massagezentrum oder auch über ein Fitnesscenter. Dort kann man es sich rund um die Uhr gut gehen lassen und einfach mal abschalten. Vor allem in der Hauptstadt Wien, aber auch in Städten wie Klagenfurt, Graz, Innsbruck oder Linz laden viele Spas und Wellnesseinrichtungen zum Erholen ein, aber auch mitten in den Alpen wie im schönen Zillertal oder in Kärnten verbringt man ganz sicher unvergessliche Tage. Nach einem langen Tag im Schnee gönnt man sich dann ein leckeres Abendessen mit österreichischen Spezialitäten wie beispielsweise Kaiserschmarrn. In jedem Fall ist ein Kurzurlaub mit Skifahren in Österreich perfekt für jeden, der einen Erholungsurlaub mit Sport kombinieren möchte.





Zeit zu zweit

Krumers Post Hotel & Spa

Zeit zu zweit
ab 253,00 EUR  pro Person
Krumers Wunschpaket

Krumers Post Hotel & Spa

Krumers Wunschpaket
ab 979,20 EUR  pro Person
Einfach Schön

Krumers Post Hotel & Spa

Einfach Schön
ab 457,20 EUR  pro Person
Männer! Stammtisch

Krumers Post Hotel & Spa

Männer! Stammtisch
ab 341,10 EUR  pro Person
Ski & Spa

Krumers Post Hotel & Spa

Ski & Spa
Mutter & Tochter Wellness

Krumers Post Hotel & Spa

Mutter & Tochter Wellness
ab 427,50 EUR  pro Person
Schnattertage

Krumers Post Hotel & Spa

Schnattertage
ab 355,50 EUR  pro Person
Rundum Schön - das große Paket

Krumers Post Hotel & Spa

Rundum Schön - das große Paket
ab 791,10 EUR  pro Person
Wellnessurlaub und Wellness Wochenenden im Bayerischen Wald, Niederbayern, Allgäu und den Alpen. Zu den Hotels
Wellness-Lexikon

Abhyanga

Als Abhyanga bezeichnet man eine große Ölmassage, die zwei- oder vierhändig ausgeführt werden kann. 


Weiterlesen
Newsletter & Katalog
Newsletter bestellen D Katalog bestellen 2013 D
 
Aktuelle Blogeinträge

Warnemünder Scholle mit Schmorgurken-Gemüse | Rezept

Das leckere Rezept für die „Warnemünder Scholle mit Schmorgurken-Gemüse“ stammt aus dem Hotel Neptun. Frischer Fisch aus der See, marktfrisches Gemüse – wahrlich ein kulinarischer Genuss und gar nicht so schwer nachzukochen. Zutaten für 4 Personen 4 küchenfertige Schollen (je 320-350g) Kartoffeln 2 Salatgurken 2 Schalotten 50g Kochschinken 100g Créme fraíche 50g Butter 2 EL […]

Von Eulen und Lerchen: Der Takt unserer inneren Uhr

„Morgenstund hat Gold im Mund“ – zumindest für mich Ich bin ein Morgenmensch, eine Lerche – und das durch und durch. Denn es gibt für mich (fast) nichts Schöneres als morgens früh aufzustehen, zu duschen, ausgiebig zu frühstücken und dabei gute Gespräche zu führen. Meine Laune ist dann stets bestens. Es gibt aber auch die […]

Zum Wellness Blog
Besuchen Sie unseren Social News Room