Meine Wellnesszeit 3 & 6 Tage

Sie möchten in den Wellnessurlaub? Wir haben 3- & 6-Tages Angebote für Sie! 

Katalog bestellen

Den Wellness-Hotel Katalog jetzt herunterladen oder kostenfrei bestellen!

Kurz mal anfragen

Hier können Sie bequem bis zu vier Wellnesshotels gleichzeitig anfragen!
 

Wellness-Gutschein verschenken

Sie möchten jemanden etwas wirklich Gutes tun? Verschenken Sie Entspannung!

Skiurlaub im Wellnesshotel in den Alpen

Die Alpen sind Europas höchstes Gebirge und gleichzeitig sein vielfältigstes Wintersportparadies. So kann man an einigen Orten, etwa auf dem Hintertuxer Gletscher, noch bis in den Sommer hinein Ski fahren. Doch auch im bayerischen Allgäu locken bekannte Wintersportgebiete: So besitzt Söllereck bei Oberstdorf 12 traumhafte Pistenkilometer, die bei höheren Temperaturen teilweise mit künstlichem Schnee befahrbar gemacht werden. Kinder fühlen sich im Sölli-Kinderland mit Skikarussell und Iglu wohl. Wer die Schönheit der verschneiten Bergwelt so richtig auskosten möchte, widmet sich dem Langlauf: Vorbei an tiefen Wäldern und zugefrorenen Seen geht es über weite Ebenen, während die mächtigen Alpen eine traumhafte Kulisse darbieten.

Den Skiurlaub im Wellnesshotel verbringen

Nach einem langen Tag an der frischen Luft geht es ab in das Spa. Wer den Skiurlaub mit einem Aufenthalt im Wellnesshotel kombiniert, kann doppelt genießen - die Muskeln bei einer Sportmassage gedehnt und weich geknetet. Dabei kommen hausgemachte Öle aus Alpenkräutern zum Einsatz. Ein wahrhaft sinnliches Erlebnis ist die Hot-Chocolate-Massage. Noch lange danach duftet die Haut lecker nach Kakao. Richtig aufwärmen kann man sich in der Sauna, die oftmals bis spät in die Nacht hinein geöffnet ist.

Unterkünfte für jeden Geschmack

Schüle's Gesundheitsresort & Spa liegt am Rand des Luftkurortes Oberstdorf und zählt zu den schönsten Wellnesshotels im Allgäu. Von der Terrasse aus genießt man den Blick auf die beeindruckenden Gipfel der Allgäuer Alpen. Im 2.200 m² großen Wellnessbereich dreht sich alles um das Wohlbefinden der Gäste: Der Panoramapool des Schwimmbades, die Sole- und Aromagrotte sowie das Kaiserbad laden zur Entspannung ein. Eine Spezialität des Hauses ist das Heubett, bei dem natürliche Heilkräuter für einen freien Atem sorgen. Das Hubertus Alpin Lodge & Spa liegt auf 1.000 m Höhe und wurde im Jahre 2010 vollständig renoviert und umgebaut. Das neue Design setzt auf ökologische Materialien. Natursteine, polierte Hölzer und Felle sorgen so beim Skiurlaub im Wellnesshotel für eine gemütliche Atmosphäre.





RückenWind

Schüle's Gesundheitsresort & Spa

RückenWind
ab 815,00 EUR  pro Person
Detoxing

Schüle's Gesundheitsresort & Spa

Detoxing
ab 920,00 EUR  pro Person
Wochenendglück

Hotel Sonnengut

Wochenendglück
ab 363,00 EUR  pro Person
Klassische Kneippkur

Schüle's Gesundheitsresort & Spa

Klassische Kneippkur
ab 1.140,00 EUR  pro Person
Meine Wellnesszeit (6 Tage)

Das Mühlbach Thermal Spa & Romantik Hotel

Meine Wellnesszeit (6 Tage)
Single - Wochen

Sport- und Ferienhotel Riedlberg oHG

Single - Wochen
ab 639,00 EUR  pro Person
Meine Wellnesszeit (6 Tage)

Wellness & Spa Resort Mooshof ****S

Meine Wellnesszeit (6 Tage)
ab 670,00 EUR  pro Person
Wandern, Wein & Wellness, 5 Nächte

Parkhotel am Soier See

Wandern, Wein & Wellness, 5 Nächte
ab 619,00 EUR  pro Person
Wellnessurlaub und Wellness Wochenenden im Bayerischen Wald, Niederbayern, Allgäu und den Alpen. Zu den Hotels
Wellness-Lexikon

Sanarium

Eine "sanfte" Niedertemperatur-Sauna mit ca. 50% Luftfeuchtigkeit und Temperaturen um ca. 60° C, die der Mobilität von Muskeln und Gelenken dient. Der Aufenthalt wird auch von ...


Weiterlesen
Aktuelle Blogeinträge

Warnemünder Scholle mit Schmorgurken-Gemüse | Rezept

Das leckere Rezept für die „Warnemünder Scholle mit Schmorgurken-Gemüse“ stammt aus dem Hotel Neptun. Frischer Fisch aus der See, marktfrisches Gemüse – wahrlich ein kulinarischer Genuss und gar nicht so schwer nachzukochen. Zutaten für 4 Personen 4 küchenfertige Schollen (je 320-350g) Kartoffeln 2 Salatgurken 2 Schalotten 50g Kochschinken 100g Créme fraíche 50g Butter 2 EL […]

Von Eulen und Lerchen: Der Takt unserer inneren Uhr

„Morgenstund hat Gold im Mund“ – zumindest für mich Ich bin ein Morgenmensch, eine Lerche – und das durch und durch. Denn es gibt für mich (fast) nichts Schöneres als morgens früh aufzustehen, zu duschen, ausgiebig zu frühstücken und dabei gute Gespräche zu führen. Meine Laune ist dann stets bestens. Es gibt aber auch die […]

Zum Wellness Blog
Besuchen Sie unseren Social News Room
Newsletter & Katalog
Newsletter bestellen D Katalog bestellen 2013 D