Wandern und Wellness im Harz: von den Wanderwegen in den Spa-Bereich

Der Harz ist das bekannteste Mittelgebirge Deutschlands und dehnt sich über die Bundesländer Sachsen-Anhalt, Niedersachsen und Thüringen aus. Seine Bekanntheit hat er vor allem durch künstlerische Darstellungen erhalten. So spielt eine wichtige Szene in Goethes Faust auf dem Hexentanzplatz inmitten des Gebirges. Auch berühmte Maler wie Caspar David Friedrich oder Lyonel Feininger nahmen das Mittelgebirge zur Vorlage für ihre Gemälde und Zeichnungen. Heute besuchen immer mehr Menschen den Harz zum Wandern und zur Wellness.

Wandern und Wellness im Harz - Entspannung in unberührter Natur

Der Harz ist eine Symbiose aus dichten Buchenwäldern in den unteren Lagen und Fichtenwäldern in den oberen Lagen. Dagegen sind die Höhenlagen des Mittelgebirges nahezu unbewaldet. Die höchste Erhebung des Harzes ist der Brocken mit seinem charakteristischen, bereits von Weitem sichtbaren, Turm. Bei gutem Wetter bietet sich den Gästen vom Gipfel des Brockens ein beeindruckender Rundblick. Das Mittelgebirge verfügt über eine Vielzahl gut ausgebauter und ausgeschilderter Wanderwege für verschiedene Schwierigkeitsstufen. Auch im Bereich Wellnessurlaub hat sich der Harz zu einer führenden Ferienregion mit einer Vielzahl an modernen Einrichtungen entwickelt.

Gute Infrastruktur im Bereich Wellness & Spa

Im Harz sind einige hervorragend ausgestattete Wellnesshotels wie der Spa & Wellness Resort Romantischer Winkel und Landhaus "Zu den Rothen Forellen" zu finden, die für ihre Gäste individuelle Angebote zusammenstellen. Die Gastronomie bietet Speisen aus frischen und gesunden Zutaten und die gemütlich ausgestatteten Einzel- oder Doppelzimmer garantieren ausreichend Erholung und den idealen Rückzugsort nach Wanderungen durch die Wälder des Harzes. Höhepunkte sind natürlich die vielen Angebote im Bereich Wellness & Spa. Gäste können hier zumeist auf ein breites Arrangement an Schwimmbädern und einer Saunalandschaft mit unterschiedlich temperierten Saunen zurückgreifen. Auch Massagen und kosmetische Anwendungen gehören zu einem Wellnessurlaub im Harz dazu. Einige Häuser stellen spezielle Vitalprogramme für ihre Gäste zusammen, die zum Teil auch von den Krankenkassen unterstützt und getragen werden. Zudem gibt es in vielen Ortschaften des Harzes Heilquellen sowie Schwimm- und Solebäder, sodass Wandern und Wellness im Harz zum unvergesslichen Erlebnis werden.



Aktuelle Blogeinträge

Kleine Pausen, große Kraft

Für mich sind es die Dusche am Morgen, der Kaffee am Nachmittag und der abendliche Fußweg von der Arbeit nach Hause: Meine kleine Auszeiten im Alltag. Zeit für mich, um nachzudenken – oder die Gedanken einfach treiben und schweifen zu lassen. Viele von uns haben im Alltag diese kleine Pausen, eigene kleine Rituale, die den […]

Weiterlesen

Faszination Faszien

Die Neuentdeckung des Bindegewebes Faszien-Gymnastik, -Rollen und scheinbar unendlich viele Bücher über ein Thema, das gerade den Markt erobert: Klar ist – Faszien liegen im Trend. Viele von uns haben bestimmt schon einiges darüber gehört. Aber was versteckt sich hinter diesem Begriff – und warum ist es anscheinend so wichtig, ihnen unsere Aufmerksamkeit zu widmen? Was […]

Weiterlesen

Aktive Ferien in Deutschland

Abendsonne

Vital- & Wellnesshotel Zum Kurfürsten

Bernkastel Kues

4  Nächte , ab 490,00 EUR pro Person

MaXX Verwöhntag

Vital- & Wellnesshotel Zum Kurfürsten

Bernkastel Kues

1  Nacht , ab 112,00 EUR pro Person

Zeit für uns - Zeit für mich - 3 Nächte 2017

Menschels Vitalresort

Meddersheim/Bad Sobernheim

3  Nächte , ab 590,00 EUR pro Person

Weinwochenende

Moselromantikhotel Keßler-Meyer

Cochem-Sehl

2  Nächte , ab 265,00 EUR pro Person

Tannenhäuschen Tage

Waldhotel Tannenhäuschen

Wesel

2  Nächte , ab 175,00 EUR pro Person

FREUNDschafts-Tage

Romantik Hotel Freund & Spa Resort

Vöhl / Oberorke

2  Nächte , ab 239,00 EUR pro Person