Wellness mit Wirkung

22. Januar 2019
Wellness-Hotels & Resorts motivieren zu nachhaltigen Wellness-Auszeiten

Die Beliebtheit von Neujahrsvorsätzen, Challenges und 10-Wochen-Plänen zeigt: Der individuelle Wunsch nach Veränderung in der Gesellschaft ist groß. Das untermauern auch die Ergebnisse der Studie Wellness-Trends der vergangenen Jahre: Wellness-Auszeiten werden häufiger in Anspruch genommen, um etwas für die eigene Gesundheit oder zum aktiven Abbau von Stress zu tun. Im Alltag werden oft begeistert neue Vorhaben gestartet, die Viele dann schnell wieder aufgeben. Zwischen den bestehenden Strukturen und Verpflichtungen des Alltags fällt es zu schwer, neue Lebenseinstellungen und Ziele dauerhaft zu etablieren.

 

Nachhaltigkeit im Fokus

Genug von schnellen Lösungen mit kurzem Effekt: Eine nachhaltige Wellness-Auszeit mit einer spürbaren Wirkung im Alltag soll es daher sein. Die neuen ganzheitlichen Konzepte der Partnerhoteliers der Kooperation spiegeln diesen Wunsch wieder. Die Wellnesshoteliers bieten Angebote, von denen Gäste langfristig profitieren. Sie lernen in sich hineinzuhorchen, die eigenen Bedürfnisse wertschätzend anzuerkennen. Sie üben sich in Entspannungstechniken für den Alltag, arbeiten aktiv an ihren Wünschen und reflektieren eigene Bedürfnisse. Der Weg dahin ist genauso unterschiedlich wie die Ansprüche der Gäste. In Form von beispielsweise Yoga-Retreats, Coachings oder Angebote zum Waldbaden erleben Gäste eine erholsame Auszeit, die sie auch im Alltag weiter bringt.

 

Gesundheit, die Spaß macht

Gesundheit ist im Trend, Wellness als Lebensstil der Weg dahin. Diesen kann und soll jeder nach eigenem Anspruch individuell gestalten und ausschmücken. „Entscheiden sich Menschen für einen gesundheitsfördernden Lebensstil, möchten wir sie gerne beim individuellen Umsetzen unterstützen. Ein ausgeglichenes Leben ist oft ein glückliches Leben – und der Grundstein für langanhaltende Zufriedenheit“, so Michael Altewischer, Geschäftsführer der Wellness-Hotels & Resorts. „Fundierte Konzepte in den Wellnesshotels laden dazu ein, den eigenen Weg zu einem Leben im Gleichgewicht zu finden. Dabei spielt Nachhaltigkeit heute eine zentrale Rolle: Wellness als positives Lebensgefühl soll im Alltag langfristig zu spüren sein.“.

 

Anders als in der Gesellschaft etabliert steckt hinter dem Wort Wellness also weit mehr als Wohlfühlen, mehr als Entspannen. Es steht für den achtsamen Umgang mit Körper, Geist und Seele und für ein ganzheitliches Lebenskonzept, an dem die Gäste aktiv und eigeninitiativ arbeiten. Die Kooperation Wellness-Hotels & Resorts wird an dieser Stelle zum Wegbereiter für unterschiedliche Konzepte und Schwerpunkte zum Lebensstil Wellness. Dabei gilt: Der Weg ist das Ziel – immer mit Blick auf die aktive Arbeit an der Gesundheit und auf ein verbessertes Lebensgefühl.

 

In folgenden Hotels können Sie u.a. das Thema „Wellness mit Wirkung“ kennenlernen:

  • Biofeedback im „Fritsch am Berg“

Im MentalSpa Resort „Fritsch am Berg“ erlernen Wellnessgäste durch die Biofeedback-Methode, unbewusste Körperabläufe wie den Puls aktiv zu kontrollieren.

 

  • Waldbaden im „Ostseeblick“

Auf Usedom liegt der erste Kur- und Heilwald Europas. Gäste des „Strandhotel Ostseeblicks“ erleben hier Angebote zu aktiver Waldwellness und dem Waldbaden.

 

  • Burn-Out Prävention im „Menschels“

Auf der Suche nach nachhaltiger Erholung ist „Menschels Vitalresort“ eine Oase dafür - mit ärztlicher Beratung, aktiven Entspannungs- und Bewegungsangeboten.

 

  • Coachings im „Hotel Birke“

Die innere Mitte finden: Das bedeutet für Jeden etwas anderes. Individuelle Coachings im „Hotel Birke“ geben Gästen die Möglichkeit, an den eigenen Wünschen zu arbeiten.

 

  • Yoga Retreats in der „Seezeitlodge“

Aus inspirierenden Yoga-Retreats wie „C’est la vie“ schöpfen Wellnessurlauber der „Seezeitlodge Hotel & Spa“ Kraft. Sie finden hier Zeit, sich ganz auf sich zu besinnen.




Die Kooperation der Wellness-Hotels & Resorts (W-H-R) ist die erste Adresse für Wellness-Erlebnisse und steht seit zwölf Jahren an der Spitze der deutschsprachigen Wellness-Hotellerie. Mittlerweile gehören ihr neben den ersten Pionieren sorgfältig ausgewählte, meist inhabergeführte deutsche Wellness-Hotels sowie internationale Partner im 4- und 5-Sterne-Bereich an. Unabhängige TÜV-Experten testen die Hotels unter anderem unter den Aspekten Großzügigkeit, Innovation und Nachhaltigkeit des SPA-Bereichs. Ein umfangreicher Katalog von Wellness-Hotels & Resorts kann online unter http://www.wellnesshotels-resorts.de und telefonisch unter +49.(0)211.679 69 69 bestellt werden.


Weitere Informationen und Bildmaterial:
Mareike Heck
Wellness-Hotels & Resorts GmbH | Haroldstraße 14 | D-40213 Düsseldorf
Tel: +49 (0)211.679 69 60
Fax: +49 (0)211.679 69 68
https://www.wellnesshotels-resorts.com | mhe@wh-r.com