Wellnessurlaub auf Rügen: Wellness Anwendungen an der Ostsee

Wer einen Wellnessurlaub braucht, dem bietet Rügen genau das richtige Umfeld für die Erholung vom Alltag. Speziell die Natur vermittelt eine denkbar ruhige Atmosphäre, in der man sich voll und ganz auf den eigenen Körper und Geist konzentrieren kann. Diese beiden Komponenten kann man bei professionellen Anwendungen in den Wellnesshotels auf der Insel verwöhnen lassen. Die vielen Unterkünfte, welche Wellness und Erholungsprogramme anbieten befinden sich oftmals direkt am Strand und verbinden somit Landschaft und hochmoderne Kureinrichtungen in einem. Empfehlenswert sind beispielsweise das Grand Hotel im berühmten Ostseebad Binz sowie das Fürst Jaromar Hotel Resort & Spa, welches man im Südosten der Insel zwischen Bodden und Ostseeküste auf der Halbinsel Mönchgut finden kann.

Wellnessurlaub auf Rügen

Die Wellnessprogramme, welche man in den Hotels erhält, umfassen in erster Linie ausgiebige Massagen, die im Preis eines Wellnessurlaubs stets mit inbegriffen sind. Darüber hinaus kann man sich einer Thalassotherapie unterziehen, um die Haut zu regenerieren. Hierbei wird Salzwasser aus dem Meer genutzt, um das größte Organ des Körpers wieder in Form zu bringen. Thalasso kann dahin gehend auch als Beautyanwendung verstanden werden. Zusammen mit Massagen und Sauna bildet sie eine wichtige Komponente im Wellnessurlaub auf der Insel Rügen. Unterstützt wird das ganze durch ein schonend zubereitetes kulinarisches Angebot. Dieses soll sich positiv auf die Gesundheit auswirken und besteht entsprechend ausschließlich aus frischen, ausgewählten Produkten.

Sport an der Ostsee darf nicht fehlen

Zu einem Wellnessurlaub gehört schließlich auch Bewegung. Der Ostseestrand bietet hierfür beste Möglichkeiten: man kann ihn Kilometer lang zu Fuß folgen und bei der frischen Seeluft die Atemwege in Gang setzen. Wer noch aktiver sein möchte, der leiht sich ein Fahrrad aus und folgt den vielen Radwegen nach Norden. Dort bekommt man eine der bekanntesten Sehenswürdigkeiten, das Kap Arkona, zu Gesicht. Die gigantischen Kreidefelsen sind das Wahrzeichen von Rügen. Ein Ausflug zu diesem Punkt sollte ein Bestandteil eines Wellnessurlaubs auf Rügen sein.



Aktuelle Blogeinträge

Endlich ist es soweit, der Sommer 2018 ist da. Meine Devise für den Sommer dieses Jahr lautet „öfter mal was Neues“. Im folgenden Blogartikel stelle ich euch  kreative Sommeraktivitäten vor, mit denen ihr einen entspannten Tag verbringen könnt. Tipp 1: Tretboot fahren bei Sonnenschein Mal ehrlich, wann wart ihr das letzte mal raus auf dem […]

Der Beitrag Sommeraktivitäten für schöne Tage erschien zuerst auf Wellness-Hotels & Resorts - Blog.

Weiterlesen

Ob ein Spaziergang durch Felder in der Nähe der Heimat, eine Wanderung durch neue Regionen oder einfach ein entspanntes Lauschen auf die Geräusche des Waldes: Wer die Natur mit allen Sinnen erlebt, fühlt danach meist, wie Körper, Geist und Seele neue Energie getankt haben. Es lohnt sich also, möglichst oft raus an die frische Luft […]

Der Beitrag Raus an die Luft! Natur im Wellnessurlaub erleben erschien zuerst auf Wellness-Hotels & Resorts - Blog.

Weiterlesen

Wellnessanwendungen an der Ostsee

Golfarrangement "Birdie"

Vitalia Seehotel

Bad Segeberg