Wellnessurlaub im Winter in Bayern: Erholung in den Bergen finden

Ein Wellnessurlaub im Winter in Bayern sorgt nicht nur für erholsame Tage im Südosten Deutschlands, sondern auch dafür, dass man eine der schönsten Gegenden in ganz Deutschland kennenlernt. Vor allem, wenn es schneit, wirkt Bayern wie eine verträumte Märchenlandschaft. Alles strahlt und glitzert weiß, die Luft ist klar und rein und es herrscht eine besinnliche Ruhe in der Natur. Bayern bietet einerseits ideale Voraussetzungen für Wintersport, aber auch, um sich Wellness zu gönnen: Es gibt viele komfortable Unterkünfte, in denen man sich nach einem langen Tag auf der Piste richtig entspannen kann. Eines davon ist das Sport- und Ferienhotel Riedlberg im Bayerischen Wald. Dieses Wellness Hotel verwöhnt seine Gäste mit Massagen, verschiedenen Saunen und Kuren nach der Lehre von Sebastian Kneipp.

Beim Wellnessurlaub im Winter in Bayern einzigartige Landschaften entdecken

Natürlich gibt es noch mehr Kurorte in Bayern, vor allem im Allgäu. Einer davon ist Bad Oberstdorf, wo man zahlreiche Hotels in verschiedenen Preisklassen findet. Bad Oberstdorf ist aber auch für sein großes Wintersportangebot bekannt: So kann man sich auf den unterschiedlichen Pisten, Langlaufloipen und sogar in einigen Snowparks richtig austoben. Selbst, wer Nordic Walking betreiben oder Schneewandern möchte, kommt hier auf seine Kosten: Viele Wald- und Wiesenwege führen durch eine romantische Landschaft.

Zu einem der beliebtesten Orte für einen Wellnessurlaub

im Winter in Bayern gehört außerdem St. Englmar im Bayerischen Wald. Dieser Ferienort besitzt nicht nur eine historische Altstadt, viele gemütliche Wirtshäuser und zahlreiche Wellnesshotels, sondern auch etliche Möglichkeiten für den Skispaß: Topmodernde Skilifte sowie zahlreiche steile und flachere Pisten sorgen für viel Abwechslung beim Skifahren und Snowboarden. In St. Englmar kann man sich auf ein buntes Après-Ski-Nachtleben mit vielen Kneipen, Bars und Diskotheken freuen, nachdem man einen Tag auf der Skipiste verbracht hat. In jedem Fall ist ein Wellnessurlaub im Winter in Bayern die beste Möglichkeit, um gleichzeitig Entspannung zu finden und Wintersport zu genießen.



Aktuelle Blogeinträge

Ob ein Spaziergang durch Felder in der Nähe der Heimat, eine Wanderung durch neue Regionen oder einfach ein entspanntes Lauschen auf die Geräusche des Waldes: Wer die Natur mit allen Sinnen erlebt, fühlt danach meist, wie Körper, Geist und Seele neue Energie getankt haben. Es lohnt sich also, möglichst oft raus an die frische Luft […]

Der Beitrag Raus an die Luft! Natur im Wellnessurlaub erleben erschien zuerst auf Wellness-Hotels & Resorts - Blog.

Weiterlesen

Tschüss Stadt, hallo Waldbad Das Laub raschelt unter den Füßen, Äste knacken beim Laufen über den Waldboden auseinander. Durch die Zweige der Bäume blitzt die Sonne, während die nächste Eiche zum Draufklettern anvisiert wird. So haben viele von uns mit Sicherheit den Wald als Kind erlebt – und geliebt. Im Erwachsenenalter hat er für Viele […]

Der Beitrag Wald-Zeit im Wellnessurlaub erschien zuerst auf Wellness-Hotels & Resorts - Blog.

Weiterlesen

Hier finden Sie Wellnessangebote in Bayern

Romantik für Zwei

Wellness-Hotel Sommer

Füssen Allgäu Bayern

2  Nächte , ab 311,00 EUR p. Pers.

Recovery Expert - Der Weg zur Gesundheit

Hubertus Alpin Lodge & Spa

Balderschwang / Allgäu

2  Nächte , ab 668,00 EUR p. Pers.

Alpine Wellness - Gesundheit genießen

Parkhotel am Soier See

Bad Bayersoien

3 - 5 Nächte , ab 499,00 EUR p. Pers.

Genießer - Tage Sonntag bis Freitag

Sport- und Ferienhotel Riedlberg oHG

Drachselsried

2  Nächte , ab 281,00 EUR p. Pers.