Wellnessurlaub im Winter in Bayern: Erholung in den Bergen finden

Ein Wellnessurlaub im Winter in Bayern sorgt nicht nur für erholsame Tage im Südosten Deutschlands, sondern auch dafür, dass man eine der schönsten Gegenden in ganz Deutschland kennenlernt. Vor allem, wenn es schneit, wirkt Bayern wie eine verträumte Märchenlandschaft. Alles strahlt und glitzert weiß, die Luft ist klar und rein und es herrscht eine besinnliche Ruhe in der Natur. Bayern bietet einerseits ideale Voraussetzungen für Wintersport, aber auch, um sich Wellness zu gönnen: Es gibt viele komfortable Unterkünfte, in denen man sich nach einem langen Tag auf der Piste richtig entspannen kann. Eines davon ist das Sport- und Ferienhotel Riedlberg im Bayerischen Wald. Dieses Wellness Hotel verwöhnt seine Gäste mit Massagen, verschiedenen Saunen und Kuren nach der Lehre von Sebastian Kneipp.

Beim Wellnessurlaub im Winter in Bayern einzigartige Landschaften entdecken

Natürlich gibt es noch mehr Kurorte in Bayern, vor allem im Allgäu. Einer davon ist Bad Oberstdorf, wo man zahlreiche Hotels in verschiedenen Preisklassen findet. Bad Oberstdorf ist aber auch für sein großes Wintersportangebot bekannt: So kann man sich auf den unterschiedlichen Pisten, Langlaufloipen und sogar in einigen Snowparks richtig austoben. Selbst, wer Nordic Walking betreiben oder Schneewandern möchte, kommt hier auf seine Kosten: Viele Wald- und Wiesenwege führen durch eine romantische Landschaft.

Zu einem der beliebtesten Orte für einen Wellnessurlaub

im Winter in Bayern gehört außerdem St. Englmar im Bayerischen Wald. Dieser Ferienort besitzt nicht nur eine historische Altstadt, viele gemütliche Wirtshäuser und zahlreiche Wellnesshotels, sondern auch etliche Möglichkeiten für den Skispaß: Topmodernde Skilifte sowie zahlreiche steile und flachere Pisten sorgen für viel Abwechslung beim Skifahren und Snowboarden. In St. Englmar kann man sich auf ein buntes Après-Ski-Nachtleben mit vielen Kneipen, Bars und Diskotheken freuen, nachdem man einen Tag auf der Skipiste verbracht hat. In jedem Fall ist ein Wellnessurlaub im Winter in Bayern die beste Möglichkeit, um gleichzeitig Entspannung zu finden und Wintersport zu genießen.



Aktuelle Blogeinträge

Rezept: Kichererbsen-Tortilla mit gegrilltem Gemüse

Ein Gericht, dass zu jeder Jahreszeit schmeckt und aus vielen gesunden Zutaten besteht: Das klingt verlockend? Die Kichererbsen-Tortillas mit gegrilltem Gemüse aus dem Nationalpark-Hotel Schliffkopf, Schwarzwald sind einfach zuzubereiten und dabei richtig lecker. Im Wellnesshotel wird das Gericht im Rahmen der Basenfasten-Kur nach der Wacker-Methode angeboten. Zuhause können wir es nun auch genießen, und zwar so oft […]

Der Beitrag Rezept: Kichererbsen-Tortilla mit gegrilltem Gemüse erschien zuerst auf Wellness-Hotels & Resorts - Blog.

Weiterlesen

Aktives Zuhören üben

Wie höre ich richtig zu? Die meisten von uns lieben Gesellschaft. Aber wie oft kommt es vor, dass wir unseren Freunden nur mit halbem Ohr lauschen, beim Telefonieren nebenbei im Internet surfen oder statt zuzuhören unsere Gedanken um den Wocheneinkauf zu kreisen beginnen? Viel zu häufig. Das Resümee: Zuhören fällt heute schwer. Der Grund dafür […]

Der Beitrag Aktives Zuhören üben erschien zuerst auf Wellness-Hotels & Resorts - Blog.

Weiterlesen

Hier finden Sie Wellnessangebote in Bayern

Frühlingsgefühle am Soier See - 2 Nächte

Parkhotel am Soier See

Bad Bayersoien

2  Nächte , ab 229,00 EUR pro Person

Verwöhntage zur Faschingszeit

Hotel Sonnengut

Bad Birnbach

4  Nächte , ab 468,00 EUR pro Person

Relax - Tage Sonntag bis Freitag

Sport- und Ferienhotel Riedlberg oHG

Drachselsried

2  Nächte , ab 279,00 EUR pro Person

Glücksmomente

Das Mühlbach Thermal Spa & Romantik Hotel

Bad Füssing

2  Nächte , ab 280,00 EUR pro Person

Kennenlerntage

Parkhotel am Soier See

Bad Bayersoien

2  Nächte , ab 199,00 EUR pro Person

Seelenbaumler

Wellness-Hotel Sommer

Füssen Allgäu Bayern

4  Nächte , ab 498,00 EUR pro Person