Wellnessurlaub in Nordhessen: Die besondere Auszeit zu jeder Jahreszeit

Natur und Kultur in Nordhessen

Weite Wiesen, bewaldete Hügelketten und idyllische Flusstäler zeichnen die nordhessische Mittelgebirgslandschaft aus. Hier kann die Natur im Urlaub in ihrer reinsten Form erlebt werden. Der Nationalpark Kellerwald-Edersee sowie vier weitere Naturparks laden zu langen Wanderungen durch die hessische Natur ein – wunderschöne Ausblicke garantiert. Auf dem Ettelsberg im Naturschutzgebiet „Hoher Hagen“ findet man die einzige Hochheide in Nordeuropa. Inmitten der Natur stößt man immer wieder historische Schlösser, Burgen und Bauten wie beispielsweise die Burg Waldeck. Auch das Barockschloss in Bad Arolsen oder das Schloss Wilhelmshöhe mit seinem großen Park sind sehenswerte Bauwerke. Bekannt ist Nordhessen insbesondere als „Grimm Heimat“, denn in Nordhessen verweilten die Brüder Grimm im 19. Jahrhundert einige Jahre, sammelten hier ihre weltbekannten Märchen und schrieben diese nieder. So findet man in Nordhessen märchenhafte Orte wie das Dornröschenschloss Sababurg im Reinhardswald, den Frau-Holle-Teich im Werratal oder unterschiedliche Märchenskultpuren in verschiedenen Städten Nordhessens.

Natur pur im Nationalpark Kellerwald-Edersee

Inmitten des Naturpark Kellerwald-Edersee befindet sich der gleichnamige Nationalpark, der zum UNESCO Weltnaturerbe gehört. Der Edersee als zweitgrößter Stausee Deutschlands, gehört zu dem Park. Er zeichnet sich durch eine sehr gute Wasserqualität aus und ist daher ein beliebtes Reiseziel für Wassersportler. Nach langer Trockenheit können Urlauber in der Region das Atlantis im Edersee entdecken. Bei niedrigem Wasserstand treten dann Ruinen von Dörfern zum Vorschein, die bei der Errichtung des Stausees zu Beginn des 20. Jahrhundert überflutet wurden. Zum Naturpark gehört zudem ein Wildtierpark sowie ein Baumkronenweg, der Einblicke in die Natur aus einigen Metern Höhe bietet. Auch die Sommerrodelbahn ist einen Ausflug wert: Denn hier kann man auch im Sommer eine Runde Rodeln.

Paradies für Wanderer

Für Sportler bietet Nordhessen allerlei Möglichkeiten, aktiv zu werden. Wanderer finden in Hessens Norden ein wahres Wanderparadies. Es gibt hier Wanderwege für jeden Anspruch. Ob leichte oder schwere, kurze oder lange Routen: Wandersleute erkunden die Umgebung auf gut markierten Wegen. Hier bieten Themenwanderungen wie der Märchenlandweg oder der Eco Pfad Archäologie Dörnberg im Naturpark Habichtswald zu naturhistorische Sehenswürdigkeiten besondere Freude. Durch solch schöne Landschaften machen auch Ausritte mit Pferden große Freude.

Sportlich in Nordhessen

Auf Routen wie dem Fuldaradweg, dem Ederradweg oder dem Wasserradweg entdecken Radfahrer die Mittelgebirgsnatur Nordhessens. Unsere Wellnesshotels stellen ihren Gästen gerne Fahrräder zur Verfügung. Die vielen Seen und Flüsse bieten Wassersportlern die Gelegenheit, ihrer Lieblingsbeschäftigung nachzukommen - ob Segeln, Tauchen, Surfen oder Wasserski. Alle Golfer, die gerne Bewegung, Gesellschaft und frische Luft in der Natur verbinden, können auf vielen, regionale Golfplätzen dem Golfsport nachgehen. Viele Wellnesshotels liegen in direkter Nähe zu Golfplätzen – Sportler können so direkt vor der „Haustür“ eine Runde Golf spielen.

Wellness und Wintersport in Willingen

In der kalten Jahreszeit bietet die Mittelgebirgslandschaft Nordhessens aktiven Sportler allerhand Möglichkeiten, sich aktiv zu bewegen. Im Winter wird Hessen zum Schneeparadies. Die Landschaft bietet sich hervorragend für Wanderungen durch verschneite Landschaften an. Ob Abfahrten mit Skiern oder mit dem Snowboard: Die Pisten Nordhessen laden zum Wintersport ein. Wer lieber die Landschaft von einer Kutsche genießen möchte, für den bieten sich Pferdeschlittenfahrt an. Das Skigebiet Willingen ist ein beliebtes Reiseziel von Wintersportlern. Hier findet jährlich das Weltcup Skispringen an der Mühlenkopfschanze im Strycktal statt. Aber auch Freizeitsportler kommen hier bei 16 km präparierten Pisten auf ihre Kosten. Dank zahlreicher Skischulen und Snowboardkursen eignet sich die Region um Willingen auch insbesondere für Anfänger des Wintersports. Die längste Abfahrt im Sauerland mit 2 Kilometern Gesamtlänge ist in Willingen möglich – und verspricht Winterspaß pur!

Wellness pur

Nach Wanderungen, Aktivitäten oder Ausflügen in Nordhessen ist Entspannung im Spa genau das Richtige. Die Seele baumeln lassen, die Gedanken schweifen lassen und dabei genau das machen, was dem Körper gerade richtig gut tut. In Wellnesshotels wie dem Familien- & Wellnesshotel Sonnenpark, Göbel’s Landhotel oder im Freund | Romantik Hotel & Spa Resort in Nordhessen kommen Urlauber gut zur Ruhe: Ob Wellness-Anwendungen, Entspannung im Pool oder der ein oder andere Sauna-Gang: Erholung von einem ereignisreichen Tag findet man in den Spas dieser Wellnesshotels auf jeden Fall.