Wellnessurlaub mit Kind in Bayern: Familienurlaub jenseits von Stress und Hektik

Für einen Wellnessurlaub mit Kind gibt es in Bayern verschiedenste Möglichkeiten, die sich allem voran in Gegenden wie dem Allgäu oder dem Bayerischen Wald finden lassen. Beide Regionen bieten ein optimales Umfeld, um in einer unangetasteten Natur Erholung zu genießen. Im Bayerischen Wald ist Wandern beispielsweise eine Freizeitaktivität, die nicht nur Ausgleich, sondern auch sehr viel Wissenswertes bringt. Auf Lehrpfaden können Kinder vieles über die Flora und Fauna des Waldstückes erfahren. Im Winter kann man sich auf die Langlaufski wagen. Zum Skifahren eignet sich auch das Allgäu im Süden von Bayern. Viele Wellness- und Sporthotels haben Verleihmöglichkeiten von Sportgeräten und offerieren im Anschluss beste Anwendungen im Bereich Wellness.

Wellnessurlaub mit Kindern in Bayern

Ein ausgezeichnetes Familie- und Wellnesshotel finden Sie in Gunzesried bei Ofterschwang im Allgäu. Der Allgäuer Berghof beeindruckt sowohl durch seine Vielfalt an Angeboten für die Kids, als auch für die Erwachsenen und lohnt auf jeden Fall einen Besuch. Einen Erholungsurlaub kann man z. B. im Wellnesshotel Sommer im Allgäu verbringen. Das 4-Sterne-Hotel liegt direkt am Forggensee und hat somit das beste Umfeld für die gesamte Familie zu bieten. Gemeinsam kann man beispielsweise auf Bootstouren starten, baden oder eine Wanderung unternehmen. Als eine der großen Attraktionen in der Gegend gilt das ansehnliche Schloss Neuschwanstein und ist als Märchenburg gerade für den Nachwuchs ein spannendes Ziel. Das Hotel selber offeriert seinen Gästen eine umfassende Wellnesskur mit Sauna, Dampfbädern, Beauty und selbstverständlich Massagen.

Im Bayerischen Wald übernachten

Auch der Bayerische Wald hat hervorragende Wellnesshotels, die direkt auf Familien ausgerichtet sind, zu bieten: so z. B. der Riedlberg, ein Sport- und Ferienhotel mit vier Sternen. Es liegt in Dachselsried direkt am Nationalpark Bayerischer Wald, welchen man für Ausflüge nutzen kann. Es handelt sich mit 40 Zimmern um ein eher kleines Hotel, welches einen familiären Charme vermittelt und für Paare mit Kindern entsprechend gut geeignet ist. Sehr gut kann man in einem der Familienapartments übernachten, die auch über eine eigene Küchenzeile verfügen. Hinsichtlich Wellness werden Massagen, Physiotherapie, Fitness, Sauna und Dampfbad angeboten. Die Nutzung dieser Bereiche sind selbstverständlich im Buchungsumfang bei einem Wellnessurlaub mit Kind in Bayern inbegriffen.Druckversio