Wellnesswochenende an der Ostseeküste: perfekte Auszeit für die Sinne

Ein Wellnesswochenende an der Ostseeküste zu verbringen heißt, die Tage am feinen Strand zu genießen, Massagen und andere Anwendungen zu nutzen und den Stress des Alltags zu vergessen. An der Ostsee gibt es eine Vielzahl an Möglichkeiten, in Spas Erholung zu finden. Im Neptun, dem bekanntesten Hotel entlang der Ostseeküste, befindet sich das Thalasso-Vital Center Arkona Spa. Direkt am wunderschönen Sandstrand des Rostocker Bezirks Warnemünde können Urlauber auf insgesamt 2.400 qm Behandlungen zur Fitness, Prävention, Gesundheit und Schönheit nutzen. Die speziellen Thalasso Therapien setzen die heilenden Wirkungen des Meersalzes ein, die die Atemwege befreien, die Haut straffen und das Herz-Kreislauf System stärken. In diesem Hotel können Reisende zur Erholung auch besondere Duschen genießen, Algenpackungen erhalten und in einem Meerwasser-Schwimmbad mit Blick auf die Ostsee entspannen.

Angebote, ein Wellnesswochenende an der Ostseeküste zu genießen

Neben einer vielseitigen Saunalandschaft und zwei Ruhezonen bietet das Neptun auch eine Sonnenterrasse mit Strandkörben, Sport- und Entspannungskurse, asiatische Behandlungen und einen Fitnessbereich mit Ostseeblick. Das Beauty Angebot umfasst hochwertige Produkte aus der ganzen Welt. Auf Wunsch können Reisende mit einem Personal Trainer trainieren oder einen von wöchentlich 30 Kursen besuchen. Eine weitere 5 Sterne Unterkunft, in der Urlauber Wellness genießen können ist das Grand Hotel Binz. Auf 750 qm gibt es einen Hamam, ein Schwimmbad, zahlreiche Therapiemöglichkeiten und ein Fitness-Center. Ein wöchentlich wechselnder Fitnessplan bietet Kurse zum Nordic Walking oder zur Aqua Fitness an.

Anwendungen während eines Wellnesswochenendes an der Ostseeküste

In diesem Hotel können Gäste auf ein Gesundheitsprogramm aus alten indischen und chinesischen Konzepten zurückgreifen, welches Vitalität verleiht. Die Schwerpunkte dabei sind Ernährungsumstellung, der Aufbau der körperlichen Fähigkeiten, die Stoffwechselaktivierung und die Regeneration der mentalen Fähigkeiten. Neben Ölkuren zählt eine Darmreinigung zu den Angeboten und eine Vielzahl an entspannenden Massagen. Bei Pilates und Aquajogging können Urlauber ihre Muskeln aufbauen. Empfehlenswert sind auch Radtouren oder Wanderungen entlang der Küste, sodass während eines Wellnesswochenendes an der Ostseeküste auch interessante Sehenswürdigkeiten entdeckt werden können.