Wellnessangebote in Rheinland-Pfalz

Traumnacht zu zweit

Moselromantikhotel Keßler-Meyer

Cochem-Sehl

1  Nacht , ab 137,50 EUR pro Person

Wanderbares Naheland So-Fr - 2 Nächte 2017

Menschels Vitalresort

Meddersheim/Bad Sobernheim

2  Nächte , ab 280,00 EUR pro Person

Stress-less - beflügel Deine Seele 4 Nächte

Vital- & Wellnesshotel Zum Kurfürsten

Bernkastel Kues

4  Nächte , ab 491,00 EUR pro Person

"Verwöhnt werden"

Hotel Heinz

Höhr-Grenzhausen

2  Nächte , ab 429,00 EUR pro Person

Men´s Health - für Ihn (2ÜN)

Vital- & Wellnesshotel Zum Kurfürsten

Bernkastel Kues

2  Nächte , ab 335,00 EUR pro Person

Wellness-Basic-Sunday

Hotel Heinz

Höhr-Grenzhausen

1  Nacht , ab 90,00 EUR pro Person

Auf Felkes Spuren 14 Nächte

Menschels Vitalresort

Meddersheim/Bad Sobernheim

14  Nächte , ab 2.130,00 EUR pro Person

Sommerpause - wir schenken Ihnen eine Nacht

Hotel Heinz

Höhr-Grenzhausen

5  Nächte , ab 458,00 EUR pro Person

MaXX Private Spa

Vital- & Wellnesshotel Zum Kurfürsten

Bernkastel Kues

3  Nächte , ab 408,00 EUR pro Person

Traum des Orients So-Fr - 2 Nächte 2017

Menschels Vitalresort

Meddersheim/Bad Sobernheim

2  Nächte , ab 350,00 EUR pro Person

Wellness in der Eifel: Im Wellnessurlaub in malerischer Natur entspannen

Wellness-Auszeiten in der Eifel bedeuten Ausflüge in eine malerisch schöne Natur und zugleich ausgiebige Erholung im Wellnesshotel. Beim Entspannen im Spa lassen die Wellness-Gäste das Erlebte Revue passieren, die Gedanken treiben und vergessen den Stress und die Hektik des Alltags - ohne es überhaupt zu bemerken.

Einmalige Naturlandschaften

Wälder, weite Wiesen und Felder und die einmalige Hochmoorlandschaft des Hohen Venns prägen den Norden der Region Eifel. Der südliche Teil zeichnet sich durch eine weltweit einmalige Maarlandschaft aus See- und Trockenmaaren aus. Wellness-Urlauber erleben in der Eifel eine große Vielfalt an Natur. Die Region zieht sich von Rheinland-Pfalz und Nordrhein-Westfalen bis nach Belgien und Luxemburg. Sie ist eine Mittelgebirgslandschaft, deren Landschaft malerisch von Flüssen durchzogene Täler, beeindruckende Felsformationen und sanft verlaufende Hügelketten bestimmt wird. Geschützt wird diese besondere Landschaft durch den Nationalpark Eifel, durch den UNESCO Global Geopark Vulkaneifel sowie durch die folgenden Naturparks:
  • Hohes Venn-Eifel
  • Vulkaneifel
  • Südeifel
  • Rheinland

Wandern und Radfahren

Auch sportbegeisterte Reisende profitieren von der besonderen Natur. Für Wanderer gibt es zahlreichen Routen und Touren, bei denen sie die Besonderheiten der Eifler Natur entdecken. Ein großes Streckennetz an Wanderwegen sorgt dafür, dass Wanderlustige jeden Niveaus auf ihre Kosten kommen. Der Wanderweg „Maarpfad“ führt beispielsweise an sieben der neun Maaren der Vulkaneifel vorbei und gewährt so einen Überblick über die vielseitige Maarlandschaft. Die Route „Eifelsteig“ mit ihrer 313 Kilometer langen Strecke zeigt die ganz unterschiedlichen Facetten der Eifler Natur– von Wäldern über Täler bis hin zu den Hügelketten. Für alle, die lieber auf zwei Rädern unterwegs sind, bietet die Region Eifel viele Möglichkeiten: Durch ein gut ausgebautes Fahrradfahrnetzt und unterschiedliche Schwierigkeitsgrade der Strecken kommen alle Radfahrer – von Anfängern bis Profis – auf ihre Kosten. Eine tolle Möglichkeit ist beispielsweise der Vennbahntrassenweg von Aachen nach Sankt Vith, der mit einer Länge von 125 Kilometern zu den längste europäischen Bahntrassenradwegen zählt.

Sehenswürdigkeiten der Eifel

Kulturelle Highlights der Eifel sind malerische Städte wie die Tuchmacherstadt Monschau, das Burgdorf Kronenburg oder Monreal, das sich durch zahlreiche Fachwerkhäuser auszeichnet. Überall in der Eifel stößt man auf Denkmäler verschiedenster Epochen, auf Klöster und Burgen wie die Genovevaburg, auf Ruinen römischer Bauwerke oder auf Museen, die diese Historie bezeugen.

Bei Wellness-Auszeiten entspannen

Die besondere Natur der Eifel und die Sehenswürdigkeiten locken viele Wellness-Urlauber in die Eifel. Inmitten der schönen Landschaft findet man Wellnesshotels, die die Erlebnisse in der Natur perfekt durch besondere Wohlfühlmomente ergänzen. Denn gerade nach langen Ausflügen in die Natur oder die Umgebung gibt es nichts Schöneres, als im Wellnesshotel anzukommen und sich direkt rundum wohlzufühlen. Ob bei Wellness-Anwendungen, entspannenden Bädern oder regenerierenden Packungen für den müden Körper: Im Spa findet jeder die Art von Erholung, die er in dem Moment braucht.

Wellness mit Naturprodukten der Eifel

Die Eifler Natur beherbergt zahlreiche wertvolle Naturprodukte wie beispielsweise das Naturmoor, das auch regionale Wellnesshotels der Eifel verwenden. Das Moor wird beispielsweise für Bäder, Packungen oder Massagen genutzt und hat sowohl eine schmerzlindernde als auch einen entspannende Wirkung. Zudem sorgt es für eine Verbesserung des Hautbilds und kann aufgrund der pflanzlichen Hormone bei Frauen mit Kinderwunsch eine positive Wirkung auf die Fruchtbarkeit haben.




Mehr zum Thema...

Wellness in der Eifel: Im Wellnessurlaub in malerischer Natur entspannen

Die Eifel zeichnet sich durch eine wunderschöne Landschaft aus. Die Heimkehr ins Wellnesshotel ist nach einem Tag voller neuer Eindrücke besonders schön. 
Mehr Infos


Aktuelle Blogeinträge

Kleine Pausen, große Kraft

Für mich sind es die Dusche am Morgen, der Kaffee am Nachmittag und der abendliche Fußweg von der Arbeit nach Hause: Meine kleine Auszeiten im Alltag. Zeit für mich, um nachzudenken – oder die Gedanken einfach treiben und schweifen zu lassen. Viele von uns haben im Alltag diese kleine Pausen, eigene kleine Rituale, die den […]

Weiterlesen

Faszination Faszien

Die Neuentdeckung des Bindegewebes Faszien-Gymnastik, -Rollen und scheinbar unendlich viele Bücher über ein Thema, das gerade den Markt erobert: Klar ist – Faszien liegen im Trend. Viele von uns haben bestimmt schon einiges darüber gehört. Aber was versteckt sich hinter diesem Begriff – und warum ist es anscheinend so wichtig, ihnen unsere Aufmerksamkeit zu widmen? Was […]

Weiterlesen