Meine Wellnesszeit 3 & 6 Tage

Sie möchten in den Wellnessurlaub? Wir haben 3- & 6-Tages Angebote für Sie! 

Katalog bestellen

Den Wellness-Hotel Katalog jetzt herunterladen oder kostenfrei bestellen!

Kurz mal anfragen

Hier können Sie bequem bis zu vier Wellnesshotels gleichzeitig anfragen!
 

Wellness-Gutschein verschenken

Sie möchten jemanden etwas wirklich Gutes tun? Verschenken Sie Entspannung!

Yoga – Stressmanagement und Entspannung

Loslassen, einfach mal an nichts denken, sich nur auf Körper und Atem konzentrieren, das ist Entspannung pur. Die tausende Jahre alte Philosphie des Yoga ist mehr als nur Anspannung und Entspannung. Sie ist ein Lebensweg, ein ständiger Begleiter im Alltag und hilft beim Stressmanagement. Dazu gehört das Leben im „Hier und Jetzt“ – die Achtsamkeit – sowie ayurvedische Ernährung und Massagen. Praktiziert wird Yoga durch die körperlichen Übungen (Asanas), Phasen der Tiefenentspannung, Atem- und Meditationsübungen.

In unserer westlichen Kultur hat der Yoga-Weg zum Stressmanagement längst Einzug gehalten. Neben dem Angebot in Fitness-Studios werden immer mehr eigene Yoga-Studios eröffnet, die einem durch passende Einrichtung und Seminare diese Philosophie der Entspannung näher bringen. Hier haben Sie die Wahl aus den unterschiedlichsten Richtungen: das entspannende Hatha Yoga, das körperliche fordernde Ashtanga- oder Vinyasa-YogaKundalini Yoga mit der Konzentration auf Chakren und Bikram Yoga, das in besonders warmen Temperaturen durchgeführt wird, um nur einige Richtungen zu nennen.

Asanas und Pranayamas, das klingt kompliziert – und ist es in gewisser Weise auch. Daher sollte man grundsätzlich unter Anleitung eines qualifizierten Yogalehrers einsteigen. Denn wie bei allen Übungen zur Verbesserung der Fitness gilt auch hier: Übertriebener Ehrgeiz und fehlerhafte Körperhaltungen schaden mehr, als dass sie nützen. In vielen Wellness-Hotels & Resorts haben Sie daher die Gelegenheit, Yoga unter fachkundiger Anleitung für sich zu entdecken. Und wer noch einen Schritt weiter gehen möchte, dem empfehlen wir die Yoga-Camps in Wellness-Hotels & Resorts: In diesen mehrtägigen Intensivkursen vermitteln Ihnen erfahrene Yogalehrer nicht nur die fachlichen Grundlagen, sondern geben Ihnen auch das nötige Hintergrundwissen, um Yoga später zuhause erfolgreich praktizieren zu können.

Erleben Sie Yoga zu unterschiedlichen Tageszeiten (morgens, mittags, abends) und entdecken, was Ihnen gut tut. Im Personal Training zeigen Ihnen unsere renommierten Yoga-Lehrer, wie Sie an bestimmten Herausforderungen in der Bewegung arbeiten können. Ein besonderes Erlebnis sind sicherlich die geführten Wanderungen mit Achtsamkeitstraining in der freien Natur. Der Einblick in die Yogaphilosophie und gemeinsame Mediationen runden das Yoga-Erlebnis perfekt ab.





Jivamukti Sommer Retreat mit Sylvia Ritter

Hubertus Alpin Lodge & Spa

Jivamukti Sommer Retreat mit Sylvia Ritter
ab 980,00 EUR  pro Person
Langhana Kur - 7 Übernachtungen (2017)

Grand Hotel Binz

Langhana Kur - 7 Übernachtungen (2017)
ab 1.484,00 EUR  pro Person
Yin und Yang im Yoga mit Christine Ranzinger

Hubertus Alpin Lodge & Spa

Yin und Yang im Yoga mit Christine Ranzinger
ab 945,00 EUR  pro Person
Yoga- und Meditationsretreat mit Christian Klix

Hubertus Alpin Lodge & Spa

Yoga- und Meditationsretreat mit Christian Klix
ab 980,00 EUR  pro Person
Yoga Kur 2017

Grand Hotel Binz

Yoga Kur 2017
ab 1.834,00 EUR  pro Person
Wellness-Lexikon

Kraxenofen

Auf alten Bergbauernhöfen war der Kraxenofen fester Bestandteil der guten Stube. Die moderne Version besteht aus bequemen Mauersitznischen, in die mit herrlich duftendem Heu gefüllte ...


Weiterlesen
Newsletter & Katalog
Newsletter bestellen D Katalog bestellen 2013 D
 
Aktuelle Blogeinträge

Warnemünder Scholle mit Schmorgurken-Gemüse | Rezept

Das leckere Rezept für die „Warnemünder Scholle mit Schmorgurken-Gemüse“ stammt aus dem Hotel Neptun. Frischer Fisch aus der See, marktfrisches Gemüse – wahrlich ein kulinarischer Genuss und gar nicht so schwer nachzukochen. Zutaten für 4 Personen 4 küchenfertige Schollen (je 320-350g) Kartoffeln 2 Salatgurken 2 Schalotten 50g Kochschinken 100g Créme fraíche 50g Butter 2 EL […]

Von Eulen und Lerchen: Der Takt unserer inneren Uhr

„Morgenstund hat Gold im Mund“ – zumindest für mich Ich bin ein Morgenmensch, eine Lerche – und das durch und durch. Denn es gibt für mich (fast) nichts Schöneres als morgens früh aufzustehen, zu duschen, ausgiebig zu frühstücken und dabei gute Gespräche zu führen. Meine Laune ist dann stets bestens. Es gibt aber auch die […]

Zum Wellness Blog
Besuchen Sie unseren Social News Room