Ein paar entspannende Sonnentage zu Ostern an der Ostsee verbringen

Wenn die Natur von Neuem erblüht, die Tage wieder länger werden und zarte Sonnenstrahlen einen nach draußen locken, steht zweifelsohne das Osterfest vor der Tür. Die Feiertage bieten eine ideale Gelegenheit, um dem stressigen Alltag einmal zu entfliehen und Ruhe und Energie in idyllischer Landschaft zu tanken. Einfach mal die Seele baumeln lassen und die Natur genießen - wo könnte man das besser als direkt am Meer? Wer zu Ostern an die Ostsee reist, kann sich auf leere Sandstrände und milde Temperaturen freuen.

Reif für die Ostsee: An Ostern relaxen

Die deutsche Ostseeküste steht für kilometerlange Sandstrände, entspannte Ferieninseln wie Rügen und Usedom sowie für traditionsreiche Seebäder mit einem großen Wellnessangebot. Wer das lange Wochenende im Frühling für einen Kurztrip ans Meer nutzt, wird mit angenehm leeren Ferienorten belohnt, denn die Hauptsaison hat zu Ostern noch nicht begonnen. Neben der bequemen Anreisemöglichkeit mit dem Auto bietet die Region an der Ostseeküste den unschlagbaren Vorteil, dass viele attraktive Ausflugsziele nah beieinanderliegen. So lässt sich ein Bummel durch Stralsunds historische Altstadt problemlos mit einer Schifffahrt nach Rügen oder einer Fahrradtour auf der autofreien Insel Hiddensee verbinden. Auf Usedom kann man in modernen Thermen baden, mondäne Bäderarchitektur erkunden oder vom Strandkorb aus den Blick auf die Seebrücken der Insel genießen. Die seichten Boddengewässer der Region eignen sich auch ideal für Wassersportaktivitäten, bei denen man Geschick und Ausdauer auf hoher See beweisen kann.

Auszeit für die Sinne

Wer sich am Feiertag einmal von Kopf bis Fuß verwöhnen lassen möchte, ist in einem Wellness Hotel gut aufgehoben. Berühmt ist die Ostseeküste vor allem für die Anwendung der traditionsreichen Thalasso-Therapie, bei der natürliche Elemente aus dem Meer regenerierend auf Körper, Geist und Seele wirken. Wohltuende Bäder in erwärmtem Salzwasser, sanfte Massagen und ausgiebige Saunagänge garantieren ein inneres Wohlbefinden, mit dem sich entspannte Tage zu Ostern an der Ostsee gleich noch intensiver genießen lassen.



Aktuelle Blogeinträge

Endlich ist es soweit, der Sommer 2018 ist da. Meine Devise für den Sommer dieses Jahr lautet „öfter mal was Neues“. Im folgenden Blogartikel stelle ich euch  kreative Sommeraktivitäten vor, mit denen ihr einen entspannten Tag verbringen könnt. Tipp 1: Tretboot fahren bei Sonnenschein Mal ehrlich, wann wart ihr das letzte mal raus auf dem […]

Der Beitrag Sommeraktivitäten für schöne Tage erschien zuerst auf Wellness-Hotels & Resorts - Blog.

Weiterlesen

Ob ein Spaziergang durch Felder in der Nähe der Heimat, eine Wanderung durch neue Regionen oder einfach ein entspanntes Lauschen auf die Geräusche des Waldes: Wer die Natur mit allen Sinnen erlebt, fühlt danach meist, wie Körper, Geist und Seele neue Energie getankt haben. Es lohnt sich also, möglichst oft raus an die frische Luft […]

Der Beitrag Raus an die Luft! Natur im Wellnessurlaub erleben erschien zuerst auf Wellness-Hotels & Resorts - Blog.

Weiterlesen

Hier finden Sie Wellnessangebote an der Ostsee

Kennenlern Wellness - Kurzurlaub (3 Tage)

Hotel Birke - Das Wellnesshotel in Kiel

Kiel

2  Nächte , ab 247,00 EUR p. Pers.

Mamaglück - Wellness für Mamas (2 Nächte)

Seeschlößchen | Ayurveda & Naturresort

Senftenberg

2  Nächte , ab 389,00 EUR p. Pers.

Kleine romantische Auszeit (2 Nächte)

Seeschlößchen | Ayurveda & Naturresort

Senftenberg

2  Nächte , ab 295,00 EUR p. Pers.