Felke-Therapie

Lehmanwendungen im Menschels Vitalresort | Bad Sobernheim
Loading...

Felke-Therapie im Wellnessurlaub

Lehm baden mit ganzheitlichem Ansatz

Unter der Felke-Therapie versteht man einen Heilansatz nach Pastor Emanuell Felke, der auf dem Naturprodukt Lehm aufbaut. Ziel von Anwendungen mit Lehm ist das Regulieren der Funktionen des menschlichen Körpers sowie das Aktivieren der Selbstheilungskräfte. In der Felke-Therapie vereinen sich die Naturelemente Licht, Luft, Wasser sowie Erde mit Bewegung und einer gesunden Ernährung. Getreu dem Motto, dass Prävention besser ist als das Behandeln einer Erkrankung steht bei einer Felke-Kur der Gedanke eines gesunden Lebensstils im Vordergrund. Eine Felke-Kur im Wellnesshotel kann somit beides sein: Ein guter Startpunkt für einen gesünderen Lebensstil sowie eine gute Auszeit zum Ausgleich vom Alltag sein.


Die Geschichte von Pastor Emanuell Felke

Emanuell Felke lebte von 1856 bis 1926 und war seiner Zeit auch als „Lehmpaster“ bekannt. Er erkannte schon früh die heilende Wirkung des Lehms und fügte sein Wissen mit den Behandlungsmethoden von Kneipp, Paracelsus und weiteren Persönlichkeiten zusammen. Das Ergebnis war ein ganzheitlicher Therapie-Ansatz mit dem Ziel, die Selbstheilungskräfte des Körpers zu aktivieren und ihn zu stärken.

Frau beim Lehmbad im Garten von Menschels Vitalresort, Naheland, Meddersheim, Bad Sobernheim

Wirksame Wellness nach Felke

Lehm als Base hat eine wohltuende Wirkung auf unseren Körper, denn er entzieht ihm schädliche Stoffe und versorgt ihn zudem mit Mineralstoffen. Bei einer regelmäßigen Anwendung verbessert sich so die Blutzirkulation und regt den Stoffwechsel an. Lehm wirkt deswegen so gut auf den Körper, da die kleinen Tonmineralien verschiedene Stoffe gut binden und lose Mineralien austauschen.

Felke-Kur im Wellnesshotel

  • Wellness-Anwendungen mit Lehm: Gäste im Wellnesshotel können Felke-Kuren in Form eines Arrangements ganzheitlich kennenlernen. Dazu gehören beispielsweise auch Anwendungen wie die Lehmpackung. Bei dieser wird die regionale Durchblutung an der behandelten Stelle aktiviert. Dies kann – je nach Bedarf - durch eine warme oder kühle Packung geschehen. Bekannt sind insbesondere die Lehmbäder, die bei einer Felke-Kur täglich anstehen. Bei einem Lehmbad beträgt die Temperatur des Lehms 29 °C. Der Gast sitzt dabei in angelehnter Position in dem Lehmbad, während Beine, der Unterkörper und die Unterarme vom Lehmbedeckt sind. Der Oberkörper bleibt davon jedoch frei. Der basische, schwere Lehm belebt den Körper, da sich die Blutgefäße verengen und sich das Blut in die inneren Organe zurückzieht.
  • Bewegung: Zu einer ganzheitlichen Felke-Kur gehört Bewegung an der frischen Luft einfach dazu. Ob Wandern, Radfahren oder ähnliches: Hauptsache, der Kreislauf wird angeregt. Hierbei steht eine Aktivierung des gesamten Immunsystems im Vordergrund. Auch Entspannungsmethoden wie Yoga,  Pilates oder QiGong sind Teil der Kur.
  • Ernährung: Bei einer Felke-Kur bieten die Wellnesshoteliers oft eine vegetarische Ernährung oder Heilfasten nach Buchinger für eine ganzheitliche Entschlackung an. Ergänzend findet oft ein Verzicht auf gluten- und milcheiweißhaltige Produkte statt. Ziel dieser Ernährung ist dem Körper und insbesondere dem Darm Zeit zur Regeneration und Entgiftung zu bieten.
leitender Arzt Schwerpunkte: Felke-Therapie | Heilfasten nach Buchinger

Matthias Menschel

Dr. med. Matthias Menschel ist Allgemeinmediziner und Arzt für Naturheilverfahren. Seit 2000 ist er leitender Arzt in Menschels Vitalresort in Bad Sobernheim. Das Heilfasten nach Buchinger und die Felke Therapie stehen im Zentrum seiner medizinischen Tätigkeit.

Unsere Felke-Therapie-Tips für Sie

Sand-Lauf

Joggen am Strand ist extra effektiv: Durch das Rutschen und Einsinken im Sand werden mehr Muskeln aktiviert als beim Laufen auf festem Boden. Das verbrennt mehr Kalorien, macht schlanke Waden und stabile Fußgelenke. Der Meerblick entschädigt für die Anstrengung.

Wirksam ist die Haselnuss

Kaltgepresstes Haselnussöl anstatt der üblichen Tages- und Nachtpflege ist sehr wirksam. Das Öl ist sehr geschmeidig und angenehm im Geruch. Morgens und abends ein paar Tropfen auf die Haut geben, einmassieren (zieht sehr schnell ein und lässt die Haut nicht glänzen). Außerdem lässt das Haselnussöl kleine, schwarze Mitesser verschwinden und strafft die Haut.

Schlafformel 4-7-8

Ein kleiner Einschlaftrick, der ganz schnell wirkt: 4 Sekunden durch die Nase einatmen, 7 Sekunden anhalten und 8 Sekunden durch den Mund ausatmen. Ein paar Mal wiederholen. Diese Übung trainier ruhig zu atmen, wirkt entspannend und hilft so beim Einschlafen.

Loading...

Unsere Buchtipps zum Thema Felke-Therapie

Buchtipp: Das Buch deines Lebens
Sandy Mercier

Zwei Abende, ein Buch – der Ratgeber von Sandy Mercier ist eine gelungene Mischung aus Alltagsproblemen, vollkommener Verzweiflung und Leichtigkeit. Der klare und eindeutige Schreibstil trägt den Leser mühelos durchs Buch. Auf etwa 200 Seiten beschreibt die Autorin das Leben von Jule und Jule hat es alles andere als leicht.

Buchtipp: Vom richtigen Umgang mit der Zeit
Dr. Maximilian Moser

Gerne machen wir die Nacht zum Tag, stopfen jede freie Minute des Tages mit Terminen. Dabei vergessen wir oft: Den Rhythmus unserer eigenen inneren Uhr. Zwischen Alltagstrubel und Pflichtgefühl hat er seinen Platz in der Tagesplanung verloren. Die Folge ist, dass wir uns ausgelaugt und unwohl fühlen – und oft nicht wissen, warum. Der Nobelpreis in Medizin ging 2018 an drei Wissenschaftler, die sich intensiv mit der „Inneren Uhr“ beschäftigt haben, und so gewinnt das Thema Lebensrhythmen neue Aufmerksamkeit.

Buchtipp: Kraftort Natur
Jennie Appel & Dirk Grosser

Im Alltag nehmen wir oft die Natur als selbstverständlich hin und vergessen dabei, wie viel Kraft wir aus ihr ziehen. Doch das gelingt nur, wenn wir ihr von Zeit zu Zeit bewusst unsere volle Aufmerksamkeit widmen.

Mehr über Felke-Therapie

Wellness Lexikon

Aromatherapie

Als Aromatherapie bezeichnet man die gezielte Anwendung von ätherischen Ölen zu therapeutischen Zwecken.

Mehr lesen

Atemtherapie

Atemtherapie wird in unserem Gesundheitssystem mit zwei verschiedenen Schwerpunkten angeboten: Die Therapie der Atmung und die Therapie mit der Atmung.

Mehr lesen

Aktuelle Blog Beiträge

Rezept: Pappardelle mit Kürbis-Steinpilz-Gemüse
Rezept: Pappardelle mit Kürbis-Steinpilz-Gemüse 20. September 2020 Der Kürbis – Wenn man an das Trendgemüse des Herbstes denkt, dann kommt einem wahrscheinlich sofort dieses Gewächs in den Kopf. Er ist in vielen verschiedenen Formen und Farben erhältlich und hat von September bis November Saison. Durch seine nussig-aromatische Note ist er in der Herbst- und Winterküche ein kulinarischer Knaller. Doch das war nicht immer so. Noch vor wenigen Jahrzehnten galt der Kürbis als „Arme-Leute-Essen“...

Mehr lesen

Wellnessurlaub im Herbst – was ihn perfekt macht und 5 Wellness-Tipps für Zuhause
Wellnessurlaub im Herbst – was ihn perfekt macht und 5 Wellness-Tipps für Zuhause 26. September 2020 Bunte Blätter zeigen: Der Herbst ist da! Der Wellnessurlaub im Herbst hat für viele Menschen seinen ganz besonderen Reiz. Wenn es draußen immer grauer und kälter wird, steigt unsere Sehnsucht nach Wärme und Geborgenheit. Im kuschligen Bademantel ein Buch lesen, saunieren, sich im warmen Wasser treiben lassen und Spa-Behandlungen mit reichhaltigen Ölen stehen jetzt hoch im Kurs. Daneben m...

Mehr lesen