Felke-Therapie

Lehmanwendungen im Menschels Vitalresort | Bad Sobernheim

Unsere Angebotsauswahl zum Thema

0 Treffer zu Ihrer Auswahl
0 Treffer zu Ihrer Auswahl
Loading...

Felke-Therapie im Wellnessurlaub

Lehm baden mit ganzheitlichem Ansatz

Unter der Felke-Therapie versteht man einen Heilansatz nach Pastor Emanuell Felke, der auf dem Naturprodukt Lehm aufbaut. Ziel von Anwendungen mit Lehm ist das Regulieren der Funktionen des menschlichen Körpers sowie das Aktivieren der Selbstheilungskräfte. In der Felke-Therapie vereinen sich die Naturelemente Licht, Luft, Wasser sowie Erde mit Bewegung und einer gesunden Ernährung. Getreu dem Motto, dass Prävention besser ist als das Behandeln einer Erkrankung steht bei einer Felke-Kur der Gedanke eines gesunden Lebensstils im Vordergrund. Eine Felke-Kur im Wellnesshotel kann somit beides sein: Ein guter Startpunkt für einen gesünderen Lebensstil sowie eine gute Auszeit zum Ausgleich vom Alltag sein.


Therapie mit Heilerde im Wellnesshotel - Menschels Vitalresort

Die Geschichte von Pastor Emanuell Felke

Emanuell Felke lebte von 1856 bis 1926 und war seiner Zeit auch als „Lehmpastor“ bekannt. Er erkannte schon früh die heilende Wirkung des Lehms und fügte sein Wissen mit den Behandlungsmethoden von Kneipp, Paracelsus und weiteren Persönlichkeiten zusammen. Das Ergebnis war ein ganzheitlicher Therapie-Ansatz mit dem Ziel, die Selbstheilungskräfte des Körpers zu aktivieren und ihn zu stärken.

Frau beim Lehmbad im Garten von Menschels Vitalresort, Naheland, Meddersheim, Bad Sobernheim

Wirksame Wellness nach Felke

Lehm als Base hat eine wohltuende Wirkung auf unseren Körper, denn er entzieht ihm schädliche Stoffe und versorgt ihn zudem mit Mineralstoffen. Bei einer regelmäßigen Anwendung verbessert sich so die Blutzirkulation und regt den Stoffwechsel an. Lehm wirkt deswegen so gut auf den Körper, da die kleinen Tonmineralien verschiedene Stoffe gut binden und lose Mineralien austauschen.

Felke-Kur im Wellnesshotel

  • Wellness-Anwendungen mit Lehm: Gäste im Wellnesshotel können Felke-Kuren in Form eines Arrangements ganzheitlich kennenlernen. Dazu gehören beispielsweise auch Anwendungen wie die Lehmpackung. Bei dieser wird die regionale Durchblutung an der behandelten Stelle aktiviert. Dies kann – je nach Bedarf - durch eine warme oder kühle Packung geschehen. Bekannt sind insbesondere die Lehmbäder, die bei einer Felke-Kur täglich anstehen. Bei einem Lehmbad beträgt die Temperatur des Lehms 29 °C. Der Gast sitzt dabei in angelehnter Position in dem Lehmbad, während Beine, der Unterkörper und die Unterarme vom Lehmbedeckt sind. Der Oberkörper bleibt davon jedoch frei. Der basische, schwere Lehm belebt den Körper, da sich die Blutgefäße verengen und sich das Blut in die inneren Organe zurückzieht.
  • Bewegung: Zu einer ganzheitlichen Felke-Kur gehört Bewegung an der frischen Luft einfach dazu. Ob Wandern, Radfahren oder ähnliches: Hauptsache, der Kreislauf wird angeregt. Hierbei steht eine Aktivierung des gesamten Immunsystems im Vordergrund. Auch Entspannungsmethoden wie Yoga,  Pilates oder QiGong sind Teil der Kur.
  • Ernährung: Bei einer Felke-Kur bieten die Wellnesshoteliers oft eine vegetarische Ernährung oder Heilfasten nach Buchinger für eine ganzheitliche Entschlackung an. Ergänzend findet oft ein Verzicht auf gluten- und milcheiweißhaltige Produkte statt. Ziel dieser Ernährung ist dem Körper und insbesondere dem Darm Zeit zur Regeneration und Entgiftung zu bieten.
Wellness-Experte Dr. Matthias Menschel Allgemeinmediziner und Naturheilverfahren

Matthias Menschel

Dr. med. Matthias Menschel ist Allgemeinmediziner und Arzt für Naturheilverfahren. Seit 2000 ist er leitender Arzt in Menschels Vitalresort in Bad Sobernheim. Das Heilfasten nach Buchinger und die Felke Therapie stehen im Zentrum seiner medizinischen Tätigkeit.

Unsere Podcast-Empfehlung

Unsere Podcast-Empfehlung

Felke - Naturheilverfahren mit Lehm – Luft – Wasser – Ernährung

Michael Altewischer, Matthias Menschel

Felke – das ist viel mehr als Lehm. In dieser Episode des “Wellness-Podcast: Be well and enjoy!” erzählt Dr. med. Matthias Menschel, warum der Lehmpastor Emanuel Felke ein Vordenker war, der gerade uns modernen Indoor-Menschen ganzheitlich weiterhelfen kann. Dabei im Fokus: 4-Elemente gegen das Natur-Defizit-Syndrom.

Aber natürlich kommt auch das „braune Gold des Nahetals“ nicht zu kurz. Wir sprechen über Lehmbäder und -Packungen, die besonderen Eigenschaften von Lehm, seine positive Wirkung auf die Gesundheit und den Ablauf einer Felke-Kur.

Unsere Felke-Therapie-Tips für Sie

Teebad

Tee reinigt von innen und außen. Einen Liter starken Schwarztee 10 Minuten ziehen lassen, absieben und den Sud mit in das Badewasser geben, 30 Minuten darin baden entschlackt und beruhigt die Haut.

Tief durchatmen

Bei Atemproblemen können Fehchelpräparate helfen. Fenchel wirkt positiv auf die Durchblutung der Schleimhäute, auf die Atmungsorgane und beruhigend auf einen nervösen Magen. Ob als Fencheltee oder als Beilage, das Gemüse ist gut für unsere Gesundheit.

Knitterfrei

Die Haut an Hals und Dekolleté ist besonders dünn und knittert daher schnell. Das im Ayurveda zur Hautstraffung eingesetzte Sesamöl wirkt dagegen. 50 ml leicht angewärmtes Sesamöl mit 2 El Honig, der ähnlich wirkt, verrühren und auf die Partien auftragen. Nach 20 bis 40 Minuten mit lauwarmen Wasser abwaschen.

Loading...

Unsere Buchtipps zum Thema Felke-Therapie

Buchtipp: Schenk dir das Leben von dem du träumst

Katharina Tempel

Viele von uns sind auf der Suche nach einem glücklicheren Leben. Doch auf welchem Weg erreichen wir unser Wunschleben? Die SPIEGEL-Bestseller-Autorin  Katharina Tempel zeigt in „Schenk dir das Leben, von dem du träumst“  wie wir mit Hilfe kleiner Schritte unser Leben verändern und so zu dem Menschen werden, der wir sein möchten.

Buchtipp: Der Duft nach Heu

Roswitha Gruber

Wie sah der Alltag für Kinder und Jugendliche eigentlich in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts auf dem Land aus? Wie war die Schulzeit? Wie lief das Erwachsenwerden in einer Großfamilie ab? Und was gibt es für besondere Geschichten aus der Zeit, die nicht unerzählt bleiben dürfen? ...

Buchtipp: Retox - Dein Leben in Balance!

Lauren Imparato

Hin und wieder möchte man einfach mal wieder etwas im eigenen Leben verändern. Ob es der Mehr-Sport-Vorsatz zum Neujahr ist oder die schnelle Diät vor einem Urlaub: Das Problem ist meist, dass dies zeitlich beschränkte Vorsätze sind, die auf ein bestimmtes Ziel ausgerichtet sind – und an denen man schnell frustriert. Denn entweder stellt sich der Erfolg nicht wie gewünscht ein oder aber man schwächelt, indem man den Sonntagnachmittag statt im Fitnessstudio doch lieber auf der Couch verbringt ...

Mehr über Felke-Therapie

Wellness Lexikon

Achtsamkeit

Bei der Achtsamkeit handelt es sich um eine bekannte Methode zur Stressreduktion. Diese ist auch unter dem Namen MBSR bekannt. 

Mehr lesen

Aromatherapie

Als Aromatherapie bezeichnet man die gezielte Anwendung von ätherischen Ölen zu therapeutischen Zwecken.

Mehr lesen

Aktuelle Blog Beiträge

Spa-Experten Empfehlung: Das würden Spa-Manager/innen buchen
Der Beitrag Spa-Experten Empfehlung: Das würden Spa-Manager/innen buchen erschien zuerst auf Wellness-Hotels & Resorts - Blog.

Mehr lesen

Wellness-Trends 2024
Der Beitrag Wellness-Trends 2024 erschien zuerst auf Wellness-Hotels & Resorts - Blog.

Mehr lesen