Wandern & Wellness

Gemeinsames Wandern im Wellnessurlaub entscheunigt
Loading...

Wanderurlaub im Wellnesshotel

Den Ausblick von erklommenen Bergen genießen, Wälder entdecken oder stundenlang die Küste entlang marschieren und dabei auf die Weite des Meeres blicken: Wandern ist heute sowohl bei Jung und Alt beliebt. Als Wanderungen bezeichnet man Fußmärsche, die zu Freizeitzwecken stattfinden und mehrere Stunden dauern. Die unterschiedlichen Landschaften in Deutschland bieten Wanderfreudigen ein Eldorado an Möglichkeiten. Ob in den Bergen, an der Küste oder im Herzen Deutschlands: Überall begeistert die Natur mit ihrer Vielfalt.

Wandern an Nordsee und Ostsee

Sommer an der Küste ist herrlich und so locken Strand, Sonne und Meer jährlich zahlreiche Urlauber an deutsche Meere. Im Sommer, aber auch zu allen anderen Jahreszeiten bietet die Küste auch allerhand Optionen für Wanderurlauber. Beim Wellnessurlaub an der Nordsee erleben Reisende mehrmals täglich Ebbe und Flut und können bei Wattwanderungen den Meeresboden erkunden. Während die Nordsee ein einzigartiges Naturschauspiel bietet, entdecken Wanderer an der Ostsee viele Landschaftseigenarten. Ob Kreidefelsen auf der Insel Rügen, lange Sandstrände auf Usedom oder sanfte Hügellandschaften in der Holsteinischen Schweiz: Bei jeder Wanderung entdecken Wellness-Urlauber etwas Neues.

Wellness-Hotels & Resorts | Wellnessgutschein verschenken

Das wanderbare Herz Deutschlands

Auch ohne Küste und hohe Berge sind die Regionen in der Mitte Deutschlands abwechslungsreich: Viele Wälder, weite Wiesen und wunderschöne Seen zeichnen die Landschaft aus. Ob im Lausitzer Seenland mit seiner Wasserwelt, das Sauerland mit seinen weiten Wiesen und Wäldern oder die Eifel mit ihrer besonderen Maarlandschaft: Jede Region in der Mitte Deutschlands verfügt über besondere Sehenswürdigkeiten für Wanderer – und das zu jeder Jahreszeit. Denn während im Frühling und Sommer Wanderer die blühende Natur erleben, verzaubert die Mitte Deutschlands im Herbst mit malerischen Herbstwäldern und im Winter mit verschneiten Landschaften. Auf gesicherten Winterwanderwegen gewinnen Urlauber einmalige Eindrücke in die schlafende Natur der kalten Jahreszeit.

Wunderschöne Naturkulissen mit der Familie entdecken!

Wanderurlaub in den Bergen

Wer schon einmal einen Berg erklommen hat und im Anschluss seinen Blick über die umliegenden Täler hat schweifen lassen, weiß welch besonderes Gefühl der Aufstieg eines Berges bereitet. Viele Regionen im Süden Deutschlands, in Bayern und Baden-Württemberg, eignen sich perfekt für Bergwanderungen. Hier entdecken Wanderer dann die schöne Bergnatur, erleben wie diese sich mit den Höhenmetern verändert und kehren abends erschöpft, aber glücklich zu einem gemütlichen, wohlverdienten Essen in eine Berghütte ein.

Wandern und Wellness

Deutschland ist ein wahres Wanderparadies. Mit einer Strecke von nahezu 200.000 Kilometern gesicherten Wanderwegen kommt hier je Wanderer auf seine Kosten. Nach einem anstrengenden Tag mit vielen neuen Eindrücken gibt es fast nicht Schöneres als ins Hotel zurückzukehren und sich einfach nur verwöhnen zu lassen - beim Essen, bei abendlichen Veranstaltungen oder im Wellness-Bereich. Feinschmecker jeder Art finden im Wellnesshotel ein leckeres Gericht und kulturelle Veranstaltungen sorgen für Unterhaltung am Abend. Rundum genießen können die Wellness-Urlauber dann im Spa. Ob bei wärmenden Sauna-Gängen ganzheitlich entspannen, bei regenerierenden Massagen, die die Muskeln für den nächsten Tag lockern, oder beim erfrischenden Schwimmen im Hotelpool: Erholung fällt nach einem Wandertag im Wellnesshotel leicht.

Unsere Wandern & Wellness-Tips für Sie

Baden in Rosen

Entspannung pur in einem warmen, romantischen Rosenbad: Geben Sie 10 Tropfen Rosenöl und 4 EL Sahne in die mit warmem Wasser gefüllte Badewanne. Streuen Sie zum Schluss eine Handvoll Rosenblätter dazu und überraschen Sie Ihren Liebsten oder Ihre Liebste!

Urlaub zuhause

Manchmal ist eine Urlaubsreise einfach nicht möglich, doch den Urlaub in der Heimat zu verbringen, kann genauso schön und erholsam sein wie im Ausland. Damit Ihr Körper optimal in den Erholungsmodus schalten kann, ist es wichtig, dass sich Ihre Tage von Ihrem Alltag unterscheiden. Schlafen Sie aus, gönnen Sie sich ein ausgiebiges und gemütliches Frühstück und überlegen Sie sich Programmpunkte für den Tag. Diese halten Sie natürlich auch mit der Kamera fest, denn in der Heimat kann man ebenso viele schöne Momente sammeln, an die man sich später gerne zurückerinnert.

Schnell im Freien

Wer beim Joggen sein Tempo steigern möchte, sollte im Freien trainieren. Denn auch wenn man glaubt, in der gleichen Geschwindigkeit zu laufen, ist man auf dem Laufband 27 Prozent langsamer als Draußen. Der Grund: Bezugspunkte wie beispielsweise Bäume fehlen.

Loading...

Unsere Buchtipps zum Thema Wandern & Wellness

Buchtipp: Clean your life – in sechs Wochen zur Bestform
Achim Sam

Das Buch beginnt, wie so einige Ratgeber-Bücher, mit der persönlichen Geschichte des Autors. Dieser hatte - das Übergewicht aus der Jugend abgelegt und im Fitness Club angemeldet – sein Leben ganz gut im Griff. Nichtsdestotrotz machte sein Körper eines Tages schlapp. Ein Zusammenbruch war die Quittung für zu viel Stress im Alltag.

Buchtipp: Hygge – ein Lebensgefühl, das einfach glücklich macht
Meik Wiking

Hygge? Was ist das denn? – Nun, ursprünglich entstammt es der norwegischen Sprache, bedeutet „Wohlbefinden“ und steht in enger Beziehung zum Glücklichsein. Hygge, das umfasst viel: Berühren, riechen, schmecken, sehen und hören. Aber insbesondere ist es ein Gefühl oder eine Empfindung: Und schon beim Lesen des Buches „Hygge – Ein Lebensgefühl, das einfach glücklich macht“ bekommt man eine Idee, was es wirklich bedeutet ...

Buchtipp: Salat-Power. Mehr als 250 Rezepte für jeden Tag
David Bez

„Das ist kein Kochbuch“: Mit diesem ersten Satz eröffnet das Buch, auf dessen Titel 250 Salat-Rezepte angekündigt werden. Auf den ersten Blick ein kleiner Widerspruch, der aber schnell aufgeklärt wird: Denn Autor David Bez ist kein Koch, sondern Designer. Die zahlreichen Salate, die er in seinem Buch vorstellt, hat er im Büro auf dem Schreibtisch angerichtet.

Mehr über Wandern & Wellness

Wellness Lexikon

Aromafußbad

Ein Aromafußbad ist ein entspannendes und vitalisierendes Fußbad. Dabei kommen ätherische Öle zum Einsatz.

Mehr lesen

Barfußpfad

Auf einem Barfußpfad mit nackten Füßen über die unterschiedliche Untergründe zu laufen und mit den Füßen wieder direkten Kontakt zum Boden aufzunehmen - Barfuß gehen ist eine sinnliche Erfahrung und hat viele positive Effekte auf den gesamten Körper.

Mehr lesen

Aktuelle Blog Beiträge

Die vier Säulen eines starken Immunsystems
Die vier Säulen eines starken Immunsystems 02. November 2020 An unser Immunsystem denken wir meistens vor allem zu Beginn der kalten Jahreszeit, wenn sich die erste Erkältung bemerkbar macht. Dann trinken wir gerne eine heiße Zitrone oder nutzen andere Hausmitteln, die unsere Abwehrkräfte schnell wieder stärken sollen. Manchmal klappt das, manchmal nicht. Was wir nicht merken: Im Hintergrund arbeiten rund um die Uhr zahlreiche kleine Abwehrkräfte die ihr Bestes geben, dass Krankheitserreger...

Mehr lesen

Wärmende Massagen – Wellness mit heißen Steinen
 Wärmende Massagen – Wellness mit heißen Steinen 23. Oktober 2020 Sich in eine warme Wolldecke kuscheln, mit einer Wärmflasche ins Bett legen oder vor einem lodernden Kamin-Feuer entspannen: Wenn es draußen grau und kalt ist, ist alles was wärmt einfach gemütlich. Oft verspüren wir dann vermehrt das Bedürfnis, uns in der Sauna aufzuwärmen. Aber nicht nur die hohen Temperaturen während eines Saunagangs fördern unser Wohlbefinden, stärken das Immunsystem und lösen Verspannungen. Auch Massagen...

Mehr lesen