Wellness & Genuss

Grüne, rote und gelbe Paprika - Vitaminreich & gesund
Loading...

Wellness, Gourmet und Genuss

Gesunde Ernährung für Gesundheit und Wohlbefinden

Bewusste und gesunde Ernährung bedeutet Wellness für Körper und Seele. Dabei hat eine gesunde Ernährung nichts mit Schlankheitswahn oder Diätkost zu tun, sondern es geht unter anderm darum, Zivilisationskranheiten wie Bluthochdruck, Herz-Kreislauf Beschwerden oder Diabetes vorzubeugen. Eine Ernährungsumstellung und ein gesundes Nahrungsbewusstsein können außerdem dabei helfen, ein positives Lebensgefühl zu stärken.

Wellness heißt genießen auf allen Ebenen - Göbel's Landhotel
Rehrücken Genuss-Menü - Hubertus unplugged | Balderschwang

Wellness für den Gaumen - Bio Produkte und deren Zubereitung

Bei der Wahl der Produkte sollte darauf geachtet werden, dass man immer frische Zutaten verwendet und wo man das Gemüse oder das Fleisch kauft. Der Bio-Bauer oder der Bio-Marktstand sind zwar nicht immer die günstigen Varianten, aber man weiß, woher das Produkt stammt und dass es ökologisch angebaut oder gefüttert wurde. Dabei kann ein Bummel über den Wochenmarkt mit den vielen unterschiedlichen Ständen und Angeboten schon ein echtes Wellness-Erlebnis sein. An vielen Ständen gibt es außerdem noch Tipps für die richtige Zubereitung,  so dass einer leckeren Mahlzeit aus der eigenen  Wellness-Vital-Küche nichts mehr im Wege steht. Manche Bio-Bauern bieten sogar schon eine "Gemüse-Flatrate" an oder liefern die frischen Produkte nach Hause. 

Die Vorteile von pflanzlicher Kost

Zudem kommt es bei gesundem Essen auf die richtige Zubereitung an: Schonendes Dämpfen oder Aromagaren in Papier schützt beispielsweise vor dem Verkochen der Vitamine. Durch gesunde, fettarme Kost erhält der Körper nicht nur neue Vitalität, sondern es werden auch Krankheiten vorgebeugt.


Gesunde Ernährung im Wellnesshotel

Auch in den Wellness-Hotels-Partnerhäusern wird auf gesunde Ernährung großen Wert gelegt. Ausgewogene Wellness-Vitalküche und frische Produkte aus der Region gehören zu den selbstverständlichen Dingen, die die Köche den Gästen täglich anbieten. Viele Wellnesshotels bieten Ihren Gästen eine  Ernährungsberatung und geben auch gerne Tipps für zuhause, so dass die Gäste auch dort bei der Zubereitung einer leckeren Mahlzeit an ihren letzten Wellnessurlaub erinnert werden.

Unsere Podcast-Empfehlung

Unsere Podcast-Empfehlung

Sternekoch Felix Weber - persönliche Einblicke und Tipps aus der Sterneküche
Wibke Metzger, Felix Weber

Felix Weber ist Sternekoch. Seit inzwischen fünf Jahren hält er einen Michelin-Stern für die Hofstube im Hotel Deimann – dem einzigen Sternerestaurant im Sauerland. Das macht ihn mächtig stolz. Und setzt ihn unter Druck. Sternekoch zu sein ist schließlich eine Verantwortung. Im Gespräch für den Wellness-Podcast: Be well and enjoy! zeigt der Sauerländer aber vor allem eins: Er liebt seinen Beruf. Für ihn geht nichts über guten Geschmack. Dieser steht in der Küche des sympathischen Sternekochs genauso im Fokus wie bei seinen Tipps für alle, die zuhause mit ihren Kochkünsten beeindrucken wollen.

Bad Birnbach – Golf und Genuss in der Bayerischen Toskana
Michael Altewischer, Hans-Jörg Franzke

Bad Birnbach im Niederbayerischen Bäderdreieck ist nicht nur für das Thermalwasser, sondern auch für den Charme der umliegenden Landschaft bekannt. Ein Merkmal, das heute viele Menschen suchen: Sie möchten im Urlaub vor allem Natur erleben.

Alte Gemüsesorten & Co: Leckere Vielfalt in der modernen Küche!
Wibke Metzger, Daniel Schöfisch

Alte Gemüsesorten, essbare Wildpflanzen und fast vergessene Konservierungsmethoden: In dieser Folge dreht sich im Wellness-Podcast alles um alte Vielfalt in der modernen Küche. Daniel Schöfisch, Chef de Cuisine in der Seezeitlodge, verrät warum bei ihm mehr als eine Karottensorte auf den Teller kommt, welches Kraut sein persönlicher Geheimtipp für den Küchengarten ist und wie abwechslungsreich die Waldküche sein kann.

Unsere Wellness & Genuss-Tips für Sie

Vitamin D3 aus der Steckdose

Im Sommer sind wir fit und zufrieden, in den dunklen Monaten träge und muffig. Sogenannte Tageslichtlampen simulieren die Sonne und regen dadurch die Vitamin D3-Produktion im Körper an. Wir fühlen uns wacher und aufmerksamer. Die Lampe einfach morgens im Bad vor sich stellen und schon beginnt der Tag mit einem klaren Kopf.

Turbo Flocke

Die Haferflocke ist klein aber oho: Sie putzt den Körper, hilft dem Muskelwachstum auf die Sprünge und kurbelt die Fettverbrennung an. Außerdem enthält sie wichtige Spurenelemente wie Kupfer, Zink und Eisen, sowie hochwertiges Eiweiß und ungesättigte Fettsäuren.

Wirksam ist die Haselnuss

Kaltgepresstes Haselnussöl anstatt der üblichen Tages- und Nachtpflege ist sehr wirksam. Das Öl ist sehr geschmeidig und angenehm im Geruch. Morgens und abends ein paar Tropfen auf die Haut geben, einmassieren (zieht sehr schnell ein und lässt die Haut nicht glänzen). Außerdem lässt das Haselnussöl kleine, schwarze Mitesser verschwinden und strafft die Haut.

Loading...

Unsere Buchtipps zum Thema Wellness & Genuss

Buchtipp: Schön hier!
Elisa Buberl

Wir brauchen nicht immer eine große Reise, um viel zu erleben, weil es auch „Schön hier!“ ist, um Elisa Buberl zu zitieren. „365 Abenteuer, die direkt vor deine Haustür beginnen“, das klingt nach einer guten Aufforderung, um jeden Tag etwas Neues zu entdecken.

Buchtipp: Richtig schmecken macht gesund
Diana von Kopp

"Davon bekomm ich nie genug!“ Sicher haben auch Sie mindestens ein Gericht von dem Sie das behaupten können. Doch Achtung: Was wir mögen und wie viel wir davon essen wird nicht von der Vernunft, sondern vom Geschmackssinn bestimmt. Dieser ist ebenfalls dafür zuständig zu signalisieren wann wir satt sind und aufhören können zu essen, nur betäuben wir diesen natürlichen Sinn heutzutage allzu oft und konsumieren weit über den eigentlichen Hunger hinaus.

Buchtipp: Living The Healthy Choice. Einfach natürlich kochen
Pauline Bossdorf

Ob vegetarisch, regional oder Superfoods: Momentan kommt es mir vor, als sprießen neue Kochbücher wie Pilze aus dem Boden. Das ist zwar auf der einen Seite wenig verwunderlich, weil Menschen sich mehr und mehr über ihre Ernährung definieren. Auf der anderen Seite ist es dennoch irritierend: Die Auswahl an verschiedenen Kochbüchern und an Kochsendungen im Fernsehen ist groß und die darin enthaltenden Rezepte enthalten oft extravaganten Zutaten, die jegliches Budget sprengen ...

Mehr über Wellness & Genuss

Wellness Lexikon

Abhyanga

Bei der Abhyanga Massage handelt es sich um eine Ganzkörpermassage mit warmen Öl nach der Lehre des Ayurveda. Abhyanga sorgt für physischen und psychische Entspannung und hat einen medizinischen Aspekt. 

Mehr lesen

Aloe Vera

Bei Aloe Vera handelt es sich um eine Heilpflanze, die wohltuenden Schutz und Pflege für die Haut spendet. Sie wird grundsätzlich von allen Hauttypen gut vertragen.

Mehr lesen

Aktuelle Blog Beiträge

Wassermelonen Salat Rezept – und alles Wichtige, was Du über den fruchtigen Dauerbrenner wissen musst
Der Beitrag Wassermelonen Salat Rezept – und alles Wichtige, was Du über den fruchtigen Dauerbrenner wissen musst erschien zuerst auf Wellness-Hotels & Resorts - Blog.

Mehr lesen

Rezept: Hähnchenbrust mit gegrilltem Spargel und Tomatenrisotto
Der Beitrag Rezept: Hähnchenbrust mit gegrilltem Spargel und Tomatenrisotto erschien zuerst auf Wellness-Hotels & Resorts - Blog.

Mehr lesen

Weitere interessante Wellness Themen