Vegetarische & Vegane Küche

Die Vorteile von pflanzlicher Kost

Unsere Angebotsauswahl zum Thema

0 Treffer zu Ihrer Auswahl
0 Treffer zu Ihrer Auswahl
Loading...

Vegetarische & Vegane Ernährung im Wellnesshotel

Vegetarische & Vegane Ernährung im Wellnesshotel ist gefragt wie nie. Die beiden Ernährungsformen boomen. Immer mehr Menschen entscheiden sich dazu keine Tiere zu essen oder sogar ganz auf tierische Lebensmittel zu verzichten. Ist das gesund? Und kann man als Vegetarier oder Veganer überhaupt genussvoll im Restaurant eines Wellnesshotels essen?

Gesunde und fleischlose Ernährung im Wellnesshotel - RoLigio & Wellness Resort Romantischer Winkel

Was ist der Unterschied zwischen vegetarischer und veganer Ernährung?

Der Unterschied der veganen Ernährung zur vegetarischen liegt darin, dass Veganer keinerlei tierische Lebensmittel essen. Sie verzichten also nicht nur auf Fleisch und Fisch, sondern beispielsweise auch auf:

  • Käse
  • Milch
  • Eier
  • Sahne, Joghurt
  • Honig

Teilweise beziehen Veganer ihre Einstellung nicht nur auf ihre Ernährung, sondern auf ihr gesamtes Leben. Dann nutzen sie auch keine Kleidung, Möbel, Kosmetik etc. aus und mit tierischen Produkten. Vom Ledersofa bis zum Lippenstift mit Bienenwachs wird somit auf einiges verzichtet.

Gemüse ist vielseitig, gesund und einfach lecker!

Ist vegetarische & vegane Ernährung gesund?

Vegetarische und auch vegane Ernährung sind gesund – voraussetzt man achtet darauf, dass der Köper alle wichtigen Nährstoffe bekommt. Das ist manchmal etwas aufwendiger als bei einer Mischkost mit Milchprodukten oder Fleisch. Wer sich einmal ausführlich mit vegetarischer oder veganer Ernährung auseinandergesetzt hat findet aber schnell einen Speiseplan mit leckeren Gerichten, die den Körper gut versorgen. Gute Eiweißlieferanten sind beispielsweise Hülsenfrüchte. Die Vitamin B12 Versorgung wird meistens über Nahrungsergänzungsmittel sichergestellt.

Vegetarische & Vegane Ernährung im Wellnesshotel

Während es Vegetarier und Veganer vor einigen Jahren oft noch schwer hatten, in Restaurants und Hotels ansprechende Gerichte ohne Fleisch oder tierische Produkte zu finden, gehören heute vegetarische Speisen auf jede gute Speisekarte. 

Die Köche der Wellness-Hotels & Resorts können regelmäßig an Schulungen zur Wellness-Vital-Küche teilnehmen. Ein Schwerpunkt ist dabei unter anderem die vegane Küche. Gerade Köche, die schon viele Jahre in ihrem Beruf arbeiten haben während ihrer Ausbildung vegetarische & vegane Ernährung oft höchstens marginal kennengelernt. Die Ausbildungspläne sahen früher für das Kochen ohne tierische Produkte einfach noch keine ausreichende Nachfrage.

Der freundliche Koch | Göbel's Schlosshotel Prinz von Hessen - Nordhessen

Regelmäßige Weiterbildungen stellen sicher, dass die Köche in den Wellness-Hotels & Resorts aktuelle Entwicklungen im Bereich der Ernährung aufgreifen und den neusten wissenschaftlichen Stand zu einer gesunden Ernährung kennen. 

Vegetarisch essen im Wellnessurlaub

Der Wellnessurlaub ist auch für alle Nicht-Vegetarier eine gute Möglichkeit, um die vegetarische Ernährung näher kennenzulernen. Egal ob beim Frühstück oder beim stilvollen Abendessen mit mehreren Gängen: Hier sieht und schmeckt man schnell, wie abwechslungsreich und lecker vegetarische Gerichte sein können. 

Wer dann noch tiefer in das Thema einsteigen möchte, kann nach einer Ernährungsberatung und oder Kochkursen im Wellnesshotel Ausschau halten.

Unsere Vegetarische & Vegane Ernährung-Tips für Sie

Fleischlos lecker

Gesund und leicht sind vegetarische Sojaschnitzel. Sie eignen sich z.B. für Gulasch, Füllungen und Aufläufe. Scharf angebraten und gut gewürzt schmecken sie herzhaft und munden auch der Steak-Fraktion!

Eichhörnchen-Snack

Nicht nur Eichhörnchen und Studenten profitieren von Nussmischungen. Als kleiner Snack zwischendurch liefern Nüsse viele Proteine und hochwertige Fettsäuren – damit Sie danach wieder putzmunter sind!

Möhrengesicht

Täglich 5 Karotten knabbern - damit verpasst man der Haut ein tolles Fitnessprogramm für den Sommer. Die Möhren enthalten nämlich Betakarotin, - das Vitamin beugt Sonnenallergien vor. Außerdem bekommt die Haut einen leichten Goldton.

Loading...

Unsere Buchtipps zum Thema Vegetarische & Vegane Ernährung

Buchtipp: Täglich vegetarisch. Die schönsten Rezepte aus dem River Cottage.

Hugh Fearnley-Whittingstall

Auch wenn das Kochbuch als vegetarisch beschrieben wird (und natürlich ein ebensolches ist), betont Autor Hugh Fearnley-Whittingstall direkt im ersten Satz, dass es sich aus seiner Sicht an erster Stelle um ein Gemüsekochbuch handelt. Und das bedeutet, dass es ihm weniger darum geht, keinen Fisch und kein Fleisch zu essen, sonder darum mehr Gemüse zu verspeisen. Viel mehr Gemüse um genau zu sein. Denn er ist überzeugt, dass viel Gemüse zu essen uns und unserer Erde gut tut ...

Buchtipp: Genuss aus der Heimat

Dagmar von Cramm

Saisonal, regional und nachhaltig: Diesem bewussten Ansatz zum Kochen möchten heute vielen Menschen folgen. Und gerade für die, die noch nicht so recht wissen, wie sie damit anfangen sollen, ist das Kochbuch „Genuss aus der Heimat“ von Dagmar von Cramm ein echter Geheimtipp. Zahlreiche Informationen sowie Tipps für den Einkauf leiten das Buch ein und helfen ein grundlegendes Verständnis von einem bewussten Umgang mit Lebensmitteln zu erhalten ...

Buchtipp: Willkommen im Gemüsegarten – Rezepte quer durchs Beet

Tobias Rauschenberger

Schon das Cover dieses Buches macht Lust aufs Kochen: Eine Kiste bis zum Rand gefüllt mit frischem Gemüse, das nur darauf wartet, in leckeren Gerichten verzehrt zu werden. Auch im Inneren des Kochbuches nimmt das Gemüse eine zentrale Rolle ein. Denn „Willkommen im Gemüsegarten“ ist nicht nach Gerichten oder Gängen, sondern nach Gemüse-Sorten gegliedert. Von Auberginen bis Zwiebeln kann man sich so zu insgesamt 60 Rezepten inspirieren lassen ...

Mehr über Vegetarische & Vegane Ernährung

Wellness Lexikon

Abhyanga

Bei der Abhyanga Massage handelt es sich um eine Ganzkörpermassage mit warmen Öl nach der Lehre des Ayurveda. Abhyanga sorgt für physischen und psychische Entspannung und hat einen medizinischen Aspekt. 

Mehr lesen

Asanas

Asanas (der Begriff „Asana“ bedeutet feste Körperstellung) sind festgelegte Körperübungen, die langsam und meditativ ausgeführt werden. 

Mehr lesen

Aktuelle Blog Beiträge

Spa-Experten Empfehlung: Das würden Spa-Manager/innen buchen
Der Beitrag Spa-Experten Empfehlung: Das würden Spa-Manager/innen buchen erschien zuerst auf Wellness-Hotels & Resorts - Blog.

Mehr lesen

Gemüsevariationen mit Kräutern
Der Beitrag Gemüsevariationen mit Kräutern erschien zuerst auf Wellness-Hotels & Resorts - Blog.

Mehr lesen

Weitere interessante Wellness Themen