Herbstferien

Der Herbst zeigt sich in seinen bunten Farben!

Unsere Angebotsauswahl zum Thema

0 Treffer zu Ihrer Auswahl
0 Treffer zu Ihrer Auswahl
Loading...

Wellness im Herbst

Herbstzeit. Bunte Blätter, die langsam vom Herbstwind getragen durch die Luft rauschen; eine Mischung gold-gefärbter Tage und nass-feuchtem Regenwetter und Vögel, die aus unseren Regionen in wärmere Gefilde ziehen. Der Herbst ist eine Zeit des Aufbruchs; des Umbruchs; der Veränderung.
Die Menschen zieht es nach den warmen Monaten ins behagliche Haus; Wohlfühlen und Gemütlichkeit spielen wieder eine größere Rolle. Und auch das Thema Wellness im Herbst rückt wieder mehr in den Fokus.

Kraft tanken in der Natur | Herbstferien im Wellnesshotel

Weingenuss - Weintrauben haben im Herbst Saison und schmecken jetzt besonders gut.

Warum also die kleinen Früchte nicht einmal für eine Wellness-Behandlung nutzen?

Im Moselromantik-Hotel Keßler-Meyer vertraut man auf die Kraft dieser Trauben – und auf den daraus hergestellten Wein. Die Heilkraft und Wirkung von Trauben und Wein werden hier auf verschiedenste Weise angewandt – von Vinokörperpeelings bis hin zu Ganzkörpermassagen mit dem Vino-Traubenkernöl. Überall kommen die wertvollen Mineralstoffe und Antioxidantien der Trauben mit ihrer zellerneuernden Wirkung zum Tragen.

Besonders die Kerne der Trauben, die wir beim Verzehr eher als störend empfinden, verfügen über einen Stoff, der vor freien Radikalen schützt: Polyphenole. Die Kerne sind Bestandteile vom Weintrester, den Rückständen der Weinmaische.  „Weintrester-Lavendel-Körperpackungen“ ist daher ein Anwendungsbeispiel aus dem Hotel Heinz, bei welchem der Weintrester seine wohltuenden Eigenschaften entfalten kann. Neben einer gefäßerweiternden und durchblutungsfördernden Wirkung sorgt der Fruchtsäureanteil für ein leichtes Hautpeeling.

41ea31df9fc54dfe95241b4d1d05bc44

Wellness im Herbst mit saisonalen Naturprodukten

In Hotels an der Ostsee wird oft auf Sanddorn gesetzt. Heilend, entzündungshemmend und regenerierend sind nur einige der pflegenden Eigenschaften. Angewandt wird Sandorn durch eine Cremepackung oder durch eine Ganzkörpermassage – aber auch schon ein Glas frischer Sanddornsaft hat eine wohltuende Wirkung und stärkt die Abwehrkräfte.

Bekannt für den Herbst ist auch der Kürbis – als Dekoration oder Speise. Kürbisse sind große Nährstofflieferanten: Vitamine, Magnesium und Beta-Karotine sind da nur ein paar Beispiele. Und genau aus diesem Grund wird der Kürbis sogar manchmal im Spa der Wellnesshotels verwendet – beispielsweise als wohltuende Kürbiscremepackung in der Softpack-Schwebeliege.


Der bayerische Wald im Herbst | Sport- und Ferienhotel Riedlberg

Wandern bei schönem Herbstwetter

Einen ausgewogenen Mix aus Bewegung und Ruhephasen gibt es im Sport- und Ferienhotel Riedlberg. Anwendungen wie Hydrojetmassagen (Wasserbettmassage) zur Entspannung und Wanderungen für die Fitness runden das Arrangement der „Herbst – Wander-Wochen“ ab.


Auch die Region rund um die Nahe lässt sich toll bei Wanderungen durch die Natur erkunden – zahlreiche Weinberge, Wälder und Berge zeichnen eine idyllische Landschaft. Das Arrangement „Wanderbares Naheland“ von Menschels Vitalresort bietet die Möglichkeit, Wandergenuss mit wohltuender Wellness in Form einer Fuß- und Beinmassage zu verbinden.

Also, nutzen Sie die wohl schönste und farbenprächtigste Jahreszeit, entdecken Sie die Wunder der Natur und genießen Sie Wellness im Herbst.

Unsere Herbstferien-Tips für Sie

Frische Luft – besser sehen!

10 Stunden pro Woche an der frischen Luft schärfen die Sehkraft des Auges. Durch den Sauerstoff werden Sehnerv und Netzhaut besser durchblutet. Achtung: Bei Sonnenstrahlen unbedingt eine Sonnenbrille tragen!

Streichzart im Winter

Um die Haut im Winter reichhaltig zu versorgen, sind fetthaltige Cremes mit feuchtigkeitsbindenden Wirkstoffen wie Hyaluronsäure oder Panthenol sinnvoll. Produkte mit Vitamin C oder E helfen gegen trockene Stellen. Auch Hanföl tut der Haut gut, weil das Öl viel pflegende Linolensäure enthält.

Abwehr stärken mit Kneipp

Kalte Armgüsse fördern die Blutzirkulation in unseren Gefäßen. Die Bildung neuer Abwehrzellen in den Geweben wird somit angeregt. Füllen Sie deshalb das Waschbecken mit 12-18 Grad kühlem Wasser und tauchen Sie Ihre Arme 30-40 Sekunden hinein, bis die Kälte spürbar wird.

Loading...

Unsere Buchtipps zum Thema Herbstferien

Buchtipp: Täglich vegetarisch. Die schönsten Rezepte aus dem River Cottage.

Hugh Fearnley-Whittingstall

Auch wenn das Kochbuch als vegetarisch beschrieben wird (und natürlich ein ebensolches ist), betont Autor Hugh Fearnley-Whittingstall direkt im ersten Satz, dass es sich aus seiner Sicht an erster Stelle um ein Gemüsekochbuch handelt. Und das bedeutet, dass es ihm weniger darum geht, keinen Fisch und kein Fleisch zu essen, sonder darum mehr Gemüse zu verspeisen. Viel mehr Gemüse um genau zu sein. Denn er ist überzeugt, dass viel Gemüse zu essen uns und unserer Erde gut tut ...

Buchtipp: Ich mach dich fit!

Dr. Christine Theiss

Ich mach Dich fit! Ohne Geräte, nur mit deinem Körper: Das verspricht das Buch von Dr. Christine Theiss. Ich glaube ihr das gerne, denn die ehemalige Profi-Weltmeisterin im Kickboxen hat in der Fernsehsendung »The Biggest Loser« schon einige Menschen beim Abnehmen unterstützt - und dabei spielte Sport immer eine zentrale Rolle. Mit dem Programm sollen nicht die Pfunde purzeln, sondern die Autorin möchte die Leser darin unterstützen, fit zu werden und eine Sport-Routine zu entwickeln ...

Buchtipp: 1001 Genuss Tee

Hölker Verlag

Ein wunderschönes kleines Büchlein für Tee-Liebhaber. Tee ist – nach Wasser – das auf der Welt am weitesten verbreite Getränk. Oft wird der Tee-Genuss mit kleinen Ritualen verbunden, die helfen zur Ruhe zu kommen und neue Energie zu tanken.

Mehr über Herbstferien

Wellness Lexikon

Abhyanga

Bei der Abhyanga Massage handelt es sich um eine Ganzkörpermassage mit warmen Öl nach der Lehre des Ayurveda. Abhyanga sorgt für physischen und psychische Entspannung und hat einen medizinischen Aspekt. 

Mehr lesen

Anti-Aging

Der aus dem amerikanischen Sprachgebrauch eingeführte Begriff beschreibt das Ziel, Alterungsprozesse einzuschränken oder umzukehren. 

Mehr lesen

Aktuelle Blog Beiträge

Vegane Bowl-Variationen – So schmeckt der Herbst
Der Beitrag Vegane Bowl-Variationen – So schmeckt der Herbst erschien zuerst auf Wellness-Hotels & Resorts - Blog.

Mehr lesen

Vegane Schokomousse
Der Beitrag Vegane Schokomousse erschien zuerst auf Wellness-Hotels & Resorts - Blog.

Mehr lesen

Weitere interessante Wellness Themen