Fasten & Heilfasten

Detox und Fasten im Wellnessurlaub
Loading...

Heilfasten im Wellnesshotel

Heilfasten klingt in dieser hektischen und schnellen Zeit vielleicht ein wenig befremdlich. Die Möglichkeit in unserer westlichen Welt (fast) alles jederzeit konsumieren zu können, führt häufig auch zu der Erkenntnis: "Es ist zu viel des Guten!". Heilfasten befreit den Körper von Giftstoffen. Dadurch werden das Immunsystem und das Wohlbefinden gestärkt. Zudem wird der Stoffwechsel angekurbelt und die Fettverbrennung kommt wieder in Schwung. Der Zusatznutzen: Sie kommen zur inneren Ruhe, entschleunigen und erhalten Gelegenheit zur Muße. Beim Fasten werden die Selbstheilungskräfte wieder aktiviert.

Heilfasten & Wellness verbinden

Als Vorläufer des Heilfastens gilt der deutsche Arzt Otto Buchinger, der schon zu Beginn des 20. Jahrhunderts erkannte, dass ein gesunder Lebensstil Erkrankungen vorgebeugt. Dabei setzte er unter anderem auf jährliches Fasten. Dabei sind der eigene Wille und die richtige Einstellung zum Fasten entscheidend. Grundvoraussetzung für das Fasten ist eine gute seelische und körperliche Verfassung. Ideal ist es, in einem auf Heilfasten ausgerichteten Umfeld den Nahrungsverzicht durchzuführen. So haben sich beispielsweise einige Wellnesshotels oder Kurklinken auf das Heilfasten nach Buchinger spezialisiert. Hier steht immer ein kompetentes Team als Ansprechpartner zu eventuell auftretenden Fragen zur Verfügung. Zudem wird darauf geachtet, dass alle Komponenten des Fastens ausgeführt werden. Dazu gehören:

  • Die Vermeidung von Alltagsstress
  • Bewegung
  • Seelischer Ausgleich

Anleitung: Wie läuft eine Heilfastenkur ab?

Bei gesunden Menschen dauert eine Fastenkur nach Buchinger zur Prävention in der Regel zwischen fünf und zehn Tage, während therapeutisches Heilfasten einen Zeitraum von zehn bis 21 Tage umfasst. In der Fastenzeit dürfen Gäste frische Obstsäfte, Gemüsebrühe, Mineralwasser und Kräutertees zu sich nehmen. Diese dürfen im Ganzen jedoch eine Kalorienzahl von 300 kcal nicht überschreiten. So ist gewährleistet, dass der Körper ausreichend versorgt ist, seine Energie aber trotz allem aus dem Fettgewebe zieht.

Menschels Vitalresort - Fasten Wasser

Wofür ist eine Heilfastenkur nach Buchinger gut?

Das präventive Heilfasten dient der Stärkung der Gesundheit. Durch den Verzicht auf Nahrung hat der Körper die Möglichkeit, ganzheitlich zu entgiften und zu restaurieren. Möglichen Krankheiten wird so vor der Entstehung vorgebeugt, das Immunsystem wird ganzheitlich gestärkt und der Darm, das wichtigste Organ für die Verdauung, hat Zeit sich zu regenerieren. Beim therapeutischen Heilfasten nach Buchinger steht die Verbesserung und Linderung diverse Krankheiten im Vordergrund. So reicht die Spannbereite von Erschöpfungszuständen über Allergien bis hin zu Bluthochdruck und Typ 2-Diabtes.   

Fasten nach Buchinger im Wellnesshotel Menschels Vitalresort kennenlernen

Ein ganzheitliches Fastenprogramm erleben Gäste in Menschels Vitalresort in Bad Sobernheim in Naheland, Soonwald. In dem Wellnesshotel verbinden sich Auszeiten vom Alltag mit dem Vorsatz, etwas für die eigene Gesundheit zu tun. Denn vor allem wenn der Verzicht auf feste Nahrung zu Beginn etwas schwer fällt, gibt es in Menschels Vitalresort jede Menge zu erleben. Spaziergänge durch den großen Privatpark mit englischer Landhausatmosphäre, entspannende Auszeiten im Spa oder Ausflüge in die Umgebungen lassen die Zeit wie im Flug vergehen. Für Gäste, die zum Heilfasten nach Buchinger Menschels Vitalresort besuchen, hat das Team des Wellnesshotels auf die Dauer der Fastenkur angepasste Arrangements entworfen. Diese enthalten sowohl ein ärztliches Aufnahme- und Abschlussgespräch, Fastengespräche sowie diverse Anwendungen wie Darmspülungen, Kräuterpackungen und Massagen. Beim Rundum-Paket zum Heilfasten muss der Gast sich also um nicht mehr kümmern, und kann sich ganz auf sich und seine Bedürfnisse konzentrieren.

In Menschels Vitalresort wird zudem oft das Heilfasten mit einer Felkekur kombiniert. Grund dafür ist, dass eine Übersäuerung beispielsweise zu Problemen des Bewegungsapparats sowie zu Kopfschmerzen führt. Lehm als basisches Produkt kann so optimal saure Produkte im Austausch aufnehmen.

Fastenkur im Grand Hotel Binz auf Rügen

Ganzheitliches Fasten können Gäste auch im Grand Hotel Binz, dem Wellnesshotel auf Rügen, kennenlernen. Während eines fünftägigen Aufenthalts erleben Gäste das Angebot „Basic Buchinger Fasten Kur“, während welcher sie nahezu vollständig auf feste Nahrung verzichten. Nach Entlastungskost am Anreisetag und einer Erstanamnese findet ein mehrtätiger vollständiger Nahrungsverzicht statt. Erlaubt sind in dieser ausschließlich Sauerkrautsaft, frische Fastenbrühe, Wasser und Kräutertees. Begleitet werdend die Fastenden von Heilpraktikerin, Therapeutin und Fastenleiterin Anna Kalus, die bei Fragen rundum die Themen Ernährung und Fasten zur Verfügung steht. Nach Abschluss der Fastentagen genießen die Gäste noch ein leckeres Essen am Vorabend der Abreise sowie ein Vitalfrühstück am nächsten Morgen. Während des Fasten können sich die Teilnehmer – je nach individuellem Befinden – im Well Being & Beauty SPa entspannen oder im Fitnessstudio ihren Körper aktivieren.

Fastenzeit im Wellnesshotel Bad Clevers Gesundheitsresort

Auch in Bad Clevers Gesundheitsresort wird Fasten großgeschrieben. Gäste können hier ein siebentägiges Fastenprogramm erleben, das sich durch intensive medizinische Betreuung und einem individuellen Gesundheitsprogramm mit Massagen, Bädern und Packungen auszeichnet. Die fünf grundlegenden Regeln in der Fastenzeit sind in Bad Clevers Gesundheitsresort:

  1. Nichts essen, nur trinken
  2. Alles weglassen, was nicht lebensnotwendig ist
  3. Das Lösen vom Alltag
  4. Auf den eigenen Körper hören und sich „natürlich“ verhalten
  5. Ausscheidungen und Entgiftungen fördern
leitender Arzt Schwerpunkte: Felke-Therapie | Heilfasten nach Buchinger

Matthias Menschel

Dr. med. Matthias Menschel ist Allgemeinmediziner und Arzt für Naturheilverfahren. Seit 2000 ist er leitender Arzt in Menschels Vitalresort in Bad Sobernheim. Das Heilfasten nach Buchinger und die Felke Therapie stehen im Zentrum seiner medizinischen Tätigkeit.

Unsere Fasten & Heilfasten-Tips für Sie

Fingerjogging

Die Hand liegt den ganzen Tag auf der Maus? Tipp: Was unseren Beinen guttut, ist auch gut für die Finger. Laufen Sie mit den Fingern auf dem Tisch herum und bauen Sie mit Stift, Tacker, Locher einen Parcours über den Sie laufen. So wird von der Tastatur-Schonhaltung abgelenkt.

Abwarten und Tee trinken

Wer sich morgens fünf Minuten Entspannung gönnt, geht insgesamt gelassener durch den Tag. Also lieber ein paar Minuten früher aufstehen, keinen Stress aufkommen lassen und davon den ganzen Tag profitieren.

Diät ohne Verzicht

Kurzzeitfasten ist effektiv und drosselt im Gegensatz zu längeren Fast-Kuren und Crash-Diäten nicht den Stoffwechsel, noch wird ungewollt Muskelmasse abgebaut. Das Beste daran: Innerhalb Ihres zeitlichen Essensfenster müssen Sie keine Kalorien zählen, ebenso droht kein Jo-Jo-Effekt. Hier können Sie zwischen zwei Methoden wählen, der 16:8 Methode und 5:2 Methode.

Loading...

Unsere Buchtipps zum Thema Fasten & Heilfasten

Buchtipp: Clean your life – in sechs Wochen zur Bestform
Achim Sam

Das Buch beginnt, wie so einige Ratgeber-Bücher, mit der persönlichen Geschichte des Autors. Dieser hatte - das Übergewicht aus der Jugend abgelegt und im Fitness Club angemeldet – sein Leben ganz gut im Griff. Nichtsdestotrotz machte sein Körper eines Tages schlapp. Ein Zusammenbruch war die Quittung für zu viel Stress im Alltag.

Buchtipp: Willkommen im Gemüsegarten – Rezepte quer durchs Beet
Tobias Rauschenberger

Schon das Cover dieses Buches macht Lust aufs Kochen: Eine Kiste bis zum Rand gefüllt mit frischem Gemüse, das nur darauf wartet, in leckeren Gerichten verzehrt zu werden. Auch im Inneren des Kochbuches nimmt das Gemüse eine zentrale Rolle ein. Denn „Willkommen im Gemüsegarten“ ist nicht nach Gerichten oder Gängen, sondern nach Gemüse-Sorten gegliedert. Von Auberginen bis Zwiebeln kann man sich so zu insgesamt 60 Rezepten inspirieren lassen ...

Buchtipp: Health Food
Sue Radd

Besonders schmackhafte Gerichte, die auch noch gut für uns sind - das hört sich verlockend an. Und auch die Fotografien zu den Rezepten im vegetarischen Kochbuch „Health Food“ lassen das Wasser im Mund zusammenlaufen. Hier bekommt man Lust, direkt los zu kochen. Es lohnt sich aber, zunächst die einleitenden Kapitel des Buches zu lesen.

Mehr über Fasten & Heilfasten

Wellness Lexikon

Achtsamkeit

Bei der Achtsamkeit handelt es sich um eine bekannte Methode zur Stressreduktion. Diese ist auch unter dem Namen MBSR bekannt. 

Mehr lesen

Anti-Aging

Der aus dem amerikanischen Sprachgebrauch eingeführte Begriff beschreibt das Ziel, Alterungsprozesse einzuschränken oder umzukehren. 

Mehr lesen

Aktuelle Blog Beiträge

Die vier Säulen eines starken Immunsystems
Die vier Säulen eines starken Immunsystems 02. November 2020 An unser Immunsystem denken wir meistens vor allem zu Beginn der kalten Jahreszeit, wenn sich die erste Erkältung bemerkbar macht. Dann trinken wir gerne eine heiße Zitrone oder nutzen andere Hausmitteln, die unsere Abwehrkräfte schnell wieder stärken sollen. Manchmal klappt das, manchmal nicht. Was wir nicht merken: Im Hintergrund arbeiten rund um die Uhr zahlreiche kleine Abwehrkräfte die ihr Bestes geben, dass Krankheitserreger...

Mehr lesen

Massagen – Muskeln lockern und Seele massieren
Massagen – Muskeln lockern und Seele massieren 15. November 2020 Massage im Bad Clevers Gesundheitsresort & Spa Einfach nur daliegen, sich massierenden Händen hingeben und an nichts denken – das ist Entspannung, im wahrsten Sinne des Wortes. Oft spielt sich im Alltag das Meiste im Kopf ab. Deshalb ist eine Massage perfekt, um wieder mehr den Körper zu spüren und gedanklich abzuschalten. Die bekannte Wirkung einer Massage ist das Lösen von Muskelverspannungen. Aber sie hat auch eine...

Mehr lesen

Weitere interessante Wellness Themen