Bäder und Körperpackungen

Thalasso Wannenbad im Wellnessurlaub - Hotel Neptun | Ostseebad Warnemünde
Loading...

Unsere Podcast-Empfehlung

Unsere Podcast-Empfehlung

Moor – die schwarze Daune
Michael Altewischer, Franziska Fehle-Friedel

Wie Moor entsteht, was man damit alles machen kann und welche heilende Wirkung Peloide haben, erfahrt ihr in dieser Episode des Wellness-Podcast: Be well and enjoy! Dr. Franziska Fehle-Friedel, Gründerin des Parkhotel am Soier See, ist Allgemeinmedizinerin und Expertin rund ums Thema Moor.

Unsere Bäder & Körperpackungen-Tips für Sie

Entspannung durch Kuscheln

Tatsächlich führt Körperkontakt zu mehr Zufriedenheit. Grund ist das Glückshormon Oxytocin, das beim Kuscheln ausgeschüttet wird. Denselben Effekt kann man übrigens auch beim Streicheln des Haustiers erreichen.

Yoga fürs Gesicht

Indem Sie täglich die verschiedenen Gesichtspartien trainieren, genannt Gesichtsyoga, sorgen Sie dafür, dass die Zellen mit Sauerstoff versorgt, die Durchblutung angeregt und der Stoffwechsel aktiviert wird. Die Wirkung ist ähnlich wie bei einem Lifting, mit dem die Hautalterung hinausgezögert und Unebenheiten geglättet werden.

Kneippkur zu Hause

Die Lehren von Priester Kneipp können einfach zu Hause angewandt werden. Eine gute hand voll Eiswürfel in eine Schüssel mit 2l kaltem Wasser geben, Füße 30 Sekunden eintauchen. Bei dieser Blitzkur wirkt der Kälteschock effektiv auf Blutzirkulation und Nerven. Senkt den Blutdruck.

Loading...

Unsere Buchtipps zum Thema Bäder & Körperpackungen

Buchtipp: Entdecke dein Leben. Eine Gebrauchsanweisung
Meera Lee Patel

"Man muss es lesen“: So sagt es Oprah Winfrey laut der Rückseite des Buchs. Das Cover des Buchs ist ansprechend gestaltet. Auf diesem finden sich viele farbige Blätter, verschiedene Schriftarten, eine verspielte Optik, bei der doch das Wesentliche, also der Titel: Entdecke dein Leben, nicht verloren geht. Gründe genug, mal einen Blick hineinzuwerfen.

Buchtipp: Heute koch ich, morgen brat ich
Steven Paul

Wenn der Vater dem Kind das Kochbuch vorliest... dann kann es sich nur um „Heute Koch ich, morgen brat ich“ von Stevan Paul handeln. Das Werk ist weit mehr, als ein gewöhnliches Kochbuch. Neben zahlreichen Rezepten beinhaltet es auch einige Märchen der Gebrüder Grimm. Und selbst das ist noch nicht alles, denn ergänzt wird das Ganze von wunderschönen Bildern, hochwertigem Papier und ansprechenden Grafiken. Kurz: Wer schöne Bücher liebt, muss dieses unbedingt haben.

Buchtipp: Kraftort Natur
Jennie Appel & Dirk Grosser

Im Alltag nehmen wir oft die Natur als selbstverständlich hin und vergessen dabei, wie viel Kraft wir aus ihr ziehen. Doch das gelingt nur, wenn wir ihr von Zeit zu Zeit bewusst unsere volle Aufmerksamkeit widmen.

Mehr über Bäder & Körperpackungen

Wellness Lexikon

Algentherapie

Die Algentherapie besteht aus Bädern und Packungen, sowie begleitenden Wellnessanwendungen mit Produkten, die aus Algen bestehen oder diese beinhalten.

Mehr lesen

Aloe Vera

Bei Aloe Vera handelt es sich um eine Heilpflanze, die wohltuenden Schutz und Pflege für die Haut spendet. Sie wird grundsätzlich von allen Hauttypen gut vertragen.

Mehr lesen

Aktuelle Blog Beiträge

Waldbaden im Wellnessurlaub
Waldbaden im Wellnessurlaub Waldbaden kann so schön sein: Das Laub raschelt unter den Füßen, Äste knacken beim Laufen über den Waldboden auseinander. Durch die Zweige der Bäume blitzt die Sonne, während die nächste Eiche zum Draufklettern anvisiert wird. So haben viele von uns mit Sicherheit den Wald als Kind erlebt – und geliebt. Im Erwachsenenalter hat er für viele seine Magie verloren. Er ist mehr Mittel zum Zweck – für den Spaziergang mit dem Hund oder den Ausflug am Sonntag mit der Familie....

Mehr lesen

Tomaten-Avocado-Salat | Rezept
Tomaten-Avocado-Salat | Rezept 14. April 2021 angerichteter Tomaten-Avocado-Salat (Rezept und Foto: Hotel Schliffkopf) Die farbenfrohe Kombination der Zutaten macht Lust auf Sommer: Würfel aus Tomaten, Avocado und Zwiebel ergänzen sich super im Salat. Bereite dir den Tomaten-Avocado-Salat zu, um gesund zu genießen. Das Wellness- und Nationalpark-Hotel Schliffkopf hat uns netterweise die Inspiration für den Rezeptvorschlag geliefert. Es liegt mitten im Schwarzwald auf 1025 Metern Höhe und beko...

Mehr lesen