Gesundheit und Prävention

In Heilmooren im Wellnessurlaub baden - Parkhotel am Soier See
Loading...

Prävention & Gesundheit, die Spaß macht im Wellnessurlaub

Die Gesundheit ist unser wichtigstes Gut. Davon sind viele von uns schon lange überzeugt. Während wir Gesundheit aber lange als etwas Gegebenes angesehen haben, findet jetzt ein großes Umdenken statt. Immer mehr Menschen sehen ihre Gesundheit plötzlich nicht mehr als Selbstverständlichkeit an. Sie wird zu etwas, dass wir aktiv schützen und fördern wollen.

Soweit der Vorsatz. Die Umsetzung kommt meistens dann ins Stocken, wenn sie mit Anstrengung und Unannehmlichkeiten verbunden ist. Beim Thema Gesundheit lässt sich dieses Hindernis umgehen. Wellness in seiner Definition als „Gesundheit, die Spaß macht“ ist die Antwort. Auch hier geht es darum aktiv zu werden und Gewohnheiten zu ändern. Das aber mit Freunde und Genuss. Keine sportlichen Höchstleistungen, strenge Ernährungspläne oder stundenlanges meditieren sind gefragt. Vielmehr ist Wellness ein Lebensstil, der Körper, Geist und Seele bestmöglich unterstützt. 


Pool_2

Was ist Prävention? Was Gesundheitsprävention?

Prävention meint die Maßnahmen, die das Eintreten eines anderen, ungewünschten Zustandes vorbeugen sollen. Prävention gibt es in ganz unterschiedlichen Bereichen. Die Gesundheitsprävention umfasst alle Maßnahmen, die darauf abzielen die Gesundheit zu erhalten und Krankheit abzuwenden. Ganz nach dem Motto: 

Besser vorbeugen als heilen!

Vorbeugen ist immer besser als heilen – das war schon vor Jahrhunderten der Grundsatz der Ayurveda-Ärzte. Sie wurden sogar nur bezahlt, wenn ihre Patienten gesund blieben – und nicht dafür, Kranke zu heilen.

Während es zwischenzeitlich etwas vernachlässig wurde, wird heute das Konzept der Prävention zum Aufrechterhalten der Gesundheit wieder populärer. Immer mehr Menschen erkennen, dass letztendlich nur sie selbst für ihre Gesundheit Verantwortung übernehmen können. Der Lebensstil Wellness zeigt, wie das mit Spaß und Genuss möglich ist.

Prävention & Gesundheit im Wellnesshotel

Wer im Urlaub den Grundstein legen möchte, um seine Gesundheit zu fördern, der ist in einem Wellnesshotel der Wellness-Hotels & Resorts genau richtig. Angebote zur Gesundheitsförderung sind je nach Schwerpunkt des Hotels

  • Ayurveda
  • Kneipp
  • Thalasso
  • Traditionelle Chinesische Medizin TCM
  • Massage & Physiotherapie
  • Medical Wellness
  • Felke-Therapie
  • Detox
  • und andere
Bad Clevers Gesundheitsresort & Spa - Brunnen und Quelle

Alle diese Konzepte versprechen Wellness mit Wirkung. Wichtig ist, dass man sich drauf einlässt und die neuen Erkenntnisse und Gewohnheiten im Alltag weiterführt. Die Vorbereitungen im Wellnesshotel erleichtern das. 

Was kann ich tun um meine Gesundheit zu fördern?

Wer seine Gesundheit fördern möchte, tut bestenfalls immer gleichermaßen etwas in den vier Wellness-Bereichen Ernährung, Bewegung, Entspannung und Social Emotional Support. Bei der konkreten Umsetzung helfen die MitarbeiterInnen in den Hotels gerne weiter.

Unsere Gesundheit & Prävention-Tips für Sie

Kalt macht lustig

Kaltes Wasser macht nicht nur springlebendig, sondern auch gute Laune: Schon nach 2 Minuten verdoppelt sich das Wohlfühl-Hormon Endorphin. Also Zähne zusammenbeißen einfach mal kalt duschen.

Zahnbürstenmassage

Fertig mit dem Zähneputzen, aber noch Lust auf eine kleine Beauty-Einheit? Dann massieren Sie ihre Lippen einfach mit der (elektrischen) Zahnbürste. Das regt die Durchblutung an, erfrischt und sorgt für volle und rosige Lippen!

Power Paar

Manche Lebensmittel entfalten zusammen eine richtig tolle Wirkung. Kichererbsen und rote Paprika sind so ein Paar. Die Erbsen enthalten viel Eisen, das in Kombination mit der Paprika besonders gut aufgenommen werden kann. So wird Eisenmangel vorgebeugt und für einen Energie-Kick gesorgt.

Loading...

Unsere Buchtipps zum Thema Gesundheit & Prävention

Buchtipp: Der kleine Achtsamkeitscoach
Doris Iding

Zu einem entschleunigten Alltag, liebevolleren Beziehungen sowie mehr Bewusstheit in jedem Augenblick möchte der kleine Achtsamkeitscoach beitragen. Dazu verbindet das Buch übersichtlich und kompakt theoretisches Wissen zur Achtsamkeit mit vielen praktischen Übungen.

Buchtipp: Why not?
Lars Amend

Why not – Inspirationen für ein Leben ohne Wenn und Aber – „Lass uns ein paar Jahre zurückgehen. Es war Winter in Berlin und seit Monaten schon hing ich frustriert und gelangweilt in meiner Kreuzberger Wohnung herum und wartete auf eine Erleuchtung, auf die eine grandiose Idee, die mein Leben für immer verändern würde. Doch nichts passierte. Wirklich nichts. Ich meine: GAR NICHTS!“ ...

Buchtipp: Living The Healthy Choice. Einfach natürlich kochen
Pauline Bossdorf

Ob vegetarisch, regional oder Superfoods: Momentan kommt es mir vor, als sprießen neue Kochbücher wie Pilze aus dem Boden. Das ist zwar auf der einen Seite wenig verwunderlich, weil Menschen sich mehr und mehr über ihre Ernährung definieren. Auf der anderen Seite ist es dennoch irritierend: Die Auswahl an verschiedenen Kochbüchern und an Kochsendungen im Fernsehen ist groß und die darin enthaltenden Rezepte enthalten oft extravaganten Zutaten, die jegliches Budget sprengen ...

Mehr über Gesundheit & Prävention

Wellness Lexikon

Abhyanga

Bei der Abhyanga Massage handelt es sich um eine Ganzkörpermassage mit warmen Öl nach der Lehre des Ayurveda. Abhyanga sorgt für physischen und psychische Entspannung und hat einen medizinischen Aspekt. 

Mehr lesen

Achtsamkeit

Bei der Achtsamkeit handelt es sich um eine bekannte Methode zur Stressreduktion. Diese ist auch unter dem Namen MBSR bekannt. 

Mehr lesen

Aktuelle Blog Beiträge

Aromatherapie im Wellnesshotel – die Macht der Düfte
Aromatherapie im Wellnesshotel – die Macht der Düfte 23. November 2020 Düfte im Wellnesshotel Dufte Gefühle Gerade jetzt vor Weihnachten spielen Düfte eine besondere Rolle. Beim gemütlichen Bummel über den Weihnachtsmarkt umgibt uns das Aroma von Tannennadeln, Lebkuchen, Glühwein und Bratäpfeln. Das hat die Folge, dass sich sofort ein sofort festliches Wohlgefühl in uns breit macht! Es gibt aber auch die Gerüche, die uns schlagartig an eine bestimmte Situation, Person oder an einen besonder...

Mehr lesen

Herbstlicher Kürbiskuchen – Einfach, saftig und lecker!
Herbstlicher Kürbiskuchen – Einfach, saftig und lecker! 13. November 2020 Der Kürbis ist in der herbstlichen Küche nicht wegzudenken. Wir lieben ihn als Suppe, im Ofen gegart oder als leckere Zutat in Pasta, Risotto oder Reisgerichten. Jedoch lässt er sich auch wunderbar zur Süßspeise verarbeiten. In Amerika wird er „Pumpkin Pie“ genannt und gehört zu den Klassikern der amerikanischen Nachspeisen. Er wird besonders gern zu Thanksgiving, Halloween und Weihnachten serviert. U...

Mehr lesen

Weitere interessante Wellness Themen