Zeit für ...

Yoga auf der Wiese | Allgäuer Berghof
Loading...

Zeit für...

In der Rubrik "Zeit für..." finden Sie das passende Wellness Angebot - egal, ob Sie alleine verreisen, Zeit zu zweit genießen oder einen Wellnessurlaub mit der ganzen Familie verbringen möchten. 

Nehmen Sie sich etwas Zeit, und finden Sie das Wellnesshotel, das genau auf Ihre Wünsche und Bedürfnisse zugeschnitten ist. Wer mit der ganzen Freundesclique verreisen möchte sucht etwas anderes, als ein Paar, das sich vor allem nach Ruhe sehnt. Oder Sie möchten ihren Hund in den Wellnessurlaub mitnehmen? Auch das ist in einigen Hotels kein Problem.

Slow Food

Fast Food macht dick – nicht nur die zumeist fettigen Gerichte, sondern auch das schnelle Essen sind ungesund. Menschen, die langsam und länger kauen haben ein deutlich geringeres Risiko für Übergewicht und dadurch ausgelöste Krankheiten. Grund: Man merkt die Sättigung schneller.

Langes Leben

Eine Langzeitstudie aus Taiwan hat gezeigt, dass 15 Minuten Bewegung täglich die Lebenserwartung um etwa drei Jahre verlängert. Diese geringe Aktivität genügt sogar, um das Risiko für Herzinfarkt, Krebs und Diabetes zu senken. Es gilt also: Viel Sport gleich langes Leben!

Hund fürs Herz

Hundbesitzer leiden seltener an Herz-Kreislauf-Erkrankungen. Kein Wunder, denn sie bewegen sich beim Gassi gehen regelmäßig, was neben der emotionalen Bindung an das Haustier die Gesundheit unterstützt. Für alle Tierlosen: Gassi gehen funktioniert auch ohne Hund – als Spaziergang.

Loading...
Buchtipp: Das Buch deines Lebens
Sandy Mercier

Zwei Abende, ein Buch – der Ratgeber von Sandy Mercier ist eine gelungene Mischung aus Alltagsproblemen, vollkommener Verzweiflung und Leichtigkeit. Der klare und eindeutige Schreibstil trägt den Leser mühelos durchs Buch. Auf etwa 200 Seiten beschreibt die Autorin das Leben von Jule und Jule hat es alles andere als leicht.

Buchtipp: Der Rikscha-Fahrer, der das Glück verschenkt
Biyon Kattilathu

Der Autor Biyon Kattilathu ist das Kind indischer Einwanderer und ein beliebter Motivationscouch und Speaker aus dem Netz. Sein erstes Buch verfolgt das Ziel, seinen Lesern die Augen für besondere Blickwinkel alltäglicher Herausforderungen zu öffnen. Hierfür erschafft er den lustigen und zugleich einfühlsamen Rikscha-Fahrer Rahul, der mit den verschiedensten Menschen durch Neu-Delhi fährt ...

Buchtipp: Human Touch – Warum körperliche Nähe so wichtig ist
Rebecca Böhme

Ohne Berührungen können wir nicht leben, ein Leben ohne Berührungen gibt es nicht. Schon als Kinder lernen wir über Anfassen die Umgebung kennen und nehmen so die Umwelt wahr. Im Jugendalter und später als Erwachsener gehört Körperkontakt in unseren Alltag und ermöglicht Stress zu reduzieren, Liebe zu erleben und vieles mehr. Genau mit diesem Thema beschäftigt sich Rebecca Böhme in ihrem Buch „Human Touch“.

Wellness Lexikon

Gesundzufriedenheit

Gesundzufriedenheit beschreibt die Selbstverantwortung für die persönliche physische und psychische Gesundheit. 

Mehr lesen

Massagen

Der Begriff Massage bezeichnet verschiedene Techniken, bei denen durch die Hände des Masseurs oder durch Hilfsmittel wie Bälle oder Rollen Druck- oder Zugreiz auf Gewebe und Muskeln des Massierten ausgeübt werden.

Mehr lesen

Aktuelle Blog Beiträge

Herbstlicher Kürbiskuchen – Einfach, saftig und lecker!
Herbstlicher Kürbiskuchen – Einfach, saftig und lecker! 13. November 2020 Der Kürbis ist in der herbstlichen Küche nicht wegzudenken. Wir lieben ihn als Suppe, im Ofen gegart oder als leckere Zutat in Pasta, Risotto oder Reisgerichten. Jedoch lässt er sich auch wunderbar zur Süßspeise verarbeiten. In Amerika wird er „Pumpkin Pie“ genannt und gehört zu den Klassikern der amerikanischen Nachspeisen. Er wird besonders gern zu Thanksgiving, Halloween und Weihnachten serviert. U...

Mehr lesen

Die vier Säulen eines starken Immunsystems
Die vier Säulen eines starken Immunsystems 02. November 2020 An unser Immunsystem denken wir meistens vor allem zu Beginn der kalten Jahreszeit, wenn sich die erste Erkältung bemerkbar macht. Dann trinken wir gerne eine heiße Zitrone oder nutzen andere Hausmitteln, die unsere Abwehrkräfte schnell wieder stärken sollen. Manchmal klappt das, manchmal nicht. Was wir nicht merken: Im Hintergrund arbeiten rund um die Uhr zahlreiche kleine Abwehrkräfte die ihr Bestes geben, dass Krankheitserreger...

Mehr lesen