Gesund Schlafen

Wellness beginnt bereits bei der Qualität des Schlafs
Loading...

Gesund Schlafen – erholt aufwachen

Ausgeruht, voller Energie und mit neuer Kraft ...

So fühlen wir uns frisch ausgeschlafen nach einer erholsamen Nacht. Denn „der Schlaf ist für den ganzen Menschen, was das Aufziehen für die Uhr“, wie es der Philosoph Arthur Schopenhauer auf den Punkt bringt.

Erholsamer Schlaf im Wellnesshotel - Hotel Birke

Immer mehr Menschen haben jedoch Probleme einzuschlafen

oder einen erholsamen Schlaf zu finden. Ursachen sind gesellschaftliche Phänomene wie eine beschleunigte Arbeitswelt, zunehmende Belastungen durch Stress und eine mangelnde Work-Life-Balance. Selbst im Urlaub ist es dann oft nicht möglich, die gewünschte Erholung zu finden. Deshalb legen viele Wellness-Hotels & Resorts ganz besonderen Wert auf eine gesunde Schlafumgebung für die Gäste.

Im Parkhotel am Soier See in Oberbayern können die Gäste in ihrem Hotelzimmer eine Schlafdiagnostik mit Hilfe eines kleinen Gerätes durchführen und ihr Schlafprofil auswerten lassen. Dazu zeichnet ein Schlafanalysator die Schlaftiefe auf und erlaub so Rückschlüsse auf die Schlafqualität und mögliche Schlafstörungen.

Romantische Wellnesszeit zu zweit

Zu Hause kann man zum Beispiel bei einem leichten Abendspaziergang

die Natur erleben und nach einem hektischen Tag zur Ruhe kommen. Diese und andere entspannende Abendrituale haben eine schlaffördernde Wirkung. Außerdem hilft es genau zu beobachten, welche Essgewohnheiten Folgen für die Nachruhe haben. Denn zu viel Alkohol, schwere, saure oder scharf gewürzte Speisen können zu einer unruhigen Nacht führen. Und nicht zuletzt ist auch die Wahl einer passenden Matratze und entsprechendes Bettzeug wichtig. 

Gut schlafen im Wellnesshotel

Deshalb bieten viele Wellnesshotels ein „Kissen-Menü“ an, so dass sich der Gast das für ihn angenehmste Kissen wählen kann. Im Jammertal Golf & Spa-Resort im südlichen Münsterland kann dazu für die gesunde Nachtruhe der Stromkreis im Zimmer komplett abgeschaltet werden.

Unsere Podcast-Empfehlung

Unsere Podcast-Empfehlung

Gut schlafen - wie geht das? Tipps für gesunden Schlaf
Michael Altewischer, Carolin Haibel

Schlafen – das hört sich einfach an. Gut ein- und durchzuschlafen ist heute aber für viele Menschen eine echte Herausforderung. In dieser spannenden Podcast-Episode spricht Michael Altewischer mit der Expertin Carolin Haibel aus dem Bad Clevers Gesundheitsresort & Spa. Was aktiviert den Köper und was bringt ihn zur Ruhe?

Unsere Gesund schlafen-Tips für Sie

Ausgeschlafen essen

Wer müde ist, greift besonders gern zu fettem und süßem Essen. Denn wenn wir zu wenig Schlaf bekommen, ist der Bereich im Gehirn, der für vernünftige Essensentscheidungen zuständig ist träge. Besser: ausgeschlafen essen.

Süßer Schlaf

Zwei Kiwis, als Betthupferl vor dem Zubettgehen helfen bei Schlafproblemen. Das in den Früchten enthaltene Serotonin wird im Körper in das Schlafhormon Melatonin umgewandelt und sorgt für einen schnellen und langen Schlaf. Zähneputzen nicht vergessen.

Zeit für ein Nickerchen

14:00 Uhr: Das ist oft die Startzeit für das Mittagstief. Die Konzentration lässt nach und wir gähnen im 3-Minuten-Takt. Wer die Möglichkeit für ein kurzes Schläfchen hat, sollte diese unbedingt nutzen. Das Powernapping sorgt für eine kurze, aber effektive Pause. Nach 20 Minuten im Land der Träume fühlen wir uns wieder frisch und munter.

Loading...

Unsere Buchtipps zum Thema Gesund schlafen

Buchtipp: Der Takt des Lebens
Dr. Reinhard Friedl

Wir alle tragen es in uns und wissen zumindest unterbewusst wie wichtig es für unser Überleben ist: das Herz. Doch den Wenigsten ist wohl klar, wie es funktioniert. Dr. Reinhard Friedl, Autor und Herzchirurg zugleich, hat selbst im Operationsaal schon Tausende von Herzen gesehen und operiert. In seinem Buch bringt er auch Laien äußerst verständlich das wichtigste Organ näher und eröffnet völlig neue Einblicke in das wichtigste Organ des Menschen.

Buchtipp: Achtsamkeit. Mein Übungsbuch für mehr Balance & Harmonie
Doris Iding

Achtsamkeitsbücher gibt es inzwischen zahlreiche. Dieses sticht dennoch aus der Vielzahl hervor. Hier wird nicht theoretisch erklärt, was es mit der Achtsamkeit auf sich hat, sondern das Buch ist von der ersten bis zur letzten Seite mit Übungsaufgaben gefüllt. Dabei wechseln sich traditionelle Achtsamkeitsmeditationen, kleine Alltagsübungen und Checklisten ab. Durch schön gestaltete Aufgabenblätter regt das Buch dazu an, direkt mit dem Üben zu beginnen ...

Buchtipp: Lass los und du bist Meister deiner Zeit
Lothar Seiwert

Kennen Sie das auch? Eigentlich stand Entspannung ganz groß auf dem Tagesplan – Nichts tun, genießen und einfach einmal die Seele baumeln lassen. Stattdessen finden wir uns doch wieder dabei, scheinbar längst fällige Dinge abzuarbeiten und hetzen von einer Aufgabe zur nächsten. Der Effekt ist, dass wir in unserer freien Zeit nicht zu Ruhe kommen und im Nachhinein uns sogar noch gestresster fühlen. Entspannung wird nur ein weiterer Punkte auf der To Do-Liste ...

Mehr über Gesund schlafen

Wellness Lexikon

Achtsamkeit

Bei der Achtsamkeit handelt es sich um eine bekannte Methode zur Stressreduktion. Diese ist auch unter dem Namen MBSR bekannt. 

Mehr lesen

Akupunktur

Akupunktur ist eine Heilmethode der Traditionellen Chinesischen Medizin. Dabei kommen feine Nadeln zum Einsatz.

Mehr lesen

Aktuelle Blog Beiträge

Resilienz – Was die Seele stark macht. Gastbeitrag aus dem MentalSpa-Resort Fritsch am Berg
Der Beitrag Resilienz – Was die Seele stark macht. Gastbeitrag aus dem MentalSpa-Resort Fritsch am Berg erschien zuerst auf Wellness-Hotels & Resorts - Blog.

Mehr lesen

Walnusskuchen mit Williamsbirne & Vanillesahne
Der Beitrag Walnusskuchen mit Williamsbirne & Vanillesahne erschien zuerst auf Wellness-Hotels & Resorts - Blog.

Mehr lesen