Zeit für mich

Yoga in den Dünen - Wellness-Hotels & Resorts
Loading...

Zeit für mich – Me Time: Auszeit für mich alleine

Zeit für mich – die steht bei den meisten von uns nicht im Kalender. Wir planen für alles und jeden Termine aber eine Auszeit für uns lassen wir dabei oft außer Acht.

Videokonferenzen – Meetings – endlose Telefonate – wir sind immer und überall mindestens virtuell präsent und ständig erreichbar. Das Smartphone ist unser treuester Begleiter und hat in weiten Teilen die Kontrolle über unsere (Lebens-)Zeit übernommen.

Ständiger Termindruck besteht nicht nur im Beruf, auch im Privatleben ist er allseits präsent. Die Kinder müssen zum Sport, zur Nachhilfe, zum Musikunterricht, unsere Freunde haben wir ewig nicht gesehen und letztendlich darf auch ein Besuch im Fitnessstudio oder eine Yogastunde am Wochenende nicht fehlen. Denn schließlich brauchen wir einen Ausgleich zum ganzen Termindruck ....

Laufstrecke durch den Wald - Hotel Birke | Kiel

Auszeit nur für mich dringend nötig

Irgendwann kommen wir dann an einen Punkt, an dem wir dringend eine Atempause und einen Rückzugsort , eben Zeit für mich, benötigen. Was eignet sich hierfür besser als ein Wellnesshotel mitten in der Natur? Ein paar Tage oder ein Wellness-Wochenende Me Time – Zeit zur Muße, zur Regeneration und zum Abschalten.

Zeit für mich - was tun?

Die unterschiedlichen Landschaften rund um die Wellnesshotels bieten ausreichend Möglichkeiten zum Wandern, Radfahren, Mountainbiken oder einfach nur Spazierengehen. Die Stille in der Natur hilft, die Gedanken neu zu ordnen und andere Perspektiven einzunehmen. Was ist entspannender als am Strand entlangzulaufen, die salzige Meeresluft einzuatmen und sich vom Wind ordentlich durchpusten zu lassen? Da ist das Wetter fast egal, wenn man sich im Anschluss in der Sauna seines Wellnesshotels wieder aufwärmen kann oder die Muskulatur bei einer Massage wieder richtig gelockert wird. Für die mentale Regeneration bieten viele Wellnesshotels Entspannungskurse wie Yoga oder Qi Gong an. Im Sommer auch oft in der freien Natur.

Pure Entspannung mit Kräuterstempeln | Hotel Sonnengut | Bad Birnach

Me-Time bedeutet für viele Menschen auch, endlich einmal das Buch zu lesen, das schon seit Monaten ungeöffnet auf dem Nachttisch lag. Die Ruheräume in den Spa- und Wellnessabteilungen sind hierfür der ideale Rückzugsort. Die bequemen Liegen und Ruhebetten laden aber auch einfach nur zum Träumen und Nichtstun ein.

Zeit für mich: Kosmetik

Zeit für mich kann auch bedeuten, dem eigenen Körper einmal richtig viel Aufmerksamkeit und Zuwendung zu schenken. Nach einer guten Gesichtsbehandlung oder einer Körperanwendung fühlt man sich gleich noch einmal so wohl in der eigenen Haut. Oder wie wäre es, sich einmal von den KosmetikerInnen im Wellnesshotel schminken zu lassen und sich richtig schön zu machen – ohne jeden Grund, nur für mich alleine.

Wer ein wenig Me-Time benötigt, ist in einem Wellnesshotel bestens aufgehoben. Spezielle Wellness-Angebote machen die Zeit für mich zu einem unvergesslichen Erlebnis.

Unsere Zeit für mich-Tips für Sie

Faszination Faszien

Rückenschmerzen und Unbeweglichkeit – das sind Symptome verklebter Faszien. Damit das nicht passiert, sollten Sie sich täglich ausreichend bewegen und Dauerstress vermeiden. Dafür bieten Fitnessstudios extra Faszien-Trainings an. Sie können allerdings auch bequem zu Hause mit einer sogenannten Faszienrolle drauf losrollen.

Wohlige Töne

Musik hören macht glücklich. Das ergaben Untersuchungen an der kanadischen McGill University. Welche Musik gehört wird, ist egal. Wenn sie gefällt, wird das Glückshormon Dopamin aktiviert, das auch auf den Genuss leckerer Speisen reagiert.

Lachen gegen die Kälte

Eine Studie der Universität Zürich hat gezeigt: Wer oft lacht, vergisst das Frieren und hält Kälteschmerzen fast doppelt so lange aus. Außerdem stärkt häufiges Lachen die Immunabwehr und sorgt für eine tiefere Atmung.

Loading...

Unsere Buchtipps zum Thema Zeit für mich

Buchtipp: Gesundheit ist auch Gefühlssache
Prof. Albrecht Hempel

Woran liegt es, dass Patienten trotz bekannter Herzproblematiken ihren Lebensstil nicht verändern konnten und andere Patienten mit scheinbar perfektem Lebensstil trotzdem Herzkrank wurden? Genau diese Fragestellung war der Antrieb für den Herzmediziner Prof. Albrecht Hempel um nachzuforschen, was hinter diesem Sachverhalt stecken könnte. Seine gewonnenen Erkenntnisse teilt er mit uns in seinem Ratgeber für den Umgang mit unterschiedlichen Gefühlen ...

Buchtipp: So stärken Sie Ihr Selbstbewusstsein
Stefanie Stahl

Haben Sie sich schon mal damit befasst, was in Ihrem Leben alles gut läuft? Welche Ihrer Träume Ihnen gut tun, weil sie reine Fantasie sind. Welche schlecht sind, da sie absolut unrealistisch sind und wir einer Wunschvorstellung nacheifern? Stefanie Stahl beschreibt in ihrem Buch, warum auch die Selbstwahrnehmung und die eigene Wirklichkeit eine große Rolle für unser Selbstbewusstsein spielen.

Buchtipp: Die Beauty-Fitness-Formel
Prof. Dr. Ingo Froböse

Prof. Dr. Ingo Froböse ist Gesundheitsexperte und Universitätsprofessor für Prävention und Rehabilitation an der Deutschen Sporthochschule Köln – um nur ein paar seiner Tätigkeiten zu benennen. Nach Büchern wie das Fitness-Minimalprogramm oder Volkslaufbuch, in denen er Tipps zu konkreten Themen vermittelt, behandelt er in seinem aktuellen Buch ein allgemeineres Thema. Es geht um den Zusammenhang von Ernährung, Fitness, Gesundheit und Schönheit ...

Mehr über Zeit für mich

Wellness Lexikon

Achtsamkeit

Bei der Achtsamkeit handelt es sich um eine bekannte Methode zur Stressreduktion. Diese ist auch unter dem Namen MBSR bekannt. 

Mehr lesen

Aqua-Balancing

Beim Aqua-Balancing kann man schwerelos im Wasser entspannen.

Mehr lesen

Aktuelle Blog Beiträge

Massagen – Muskeln lockern und Seele massieren
Massagen – Muskeln lockern und Seele massieren 15. November 2020 Massage im Bad Clevers Gesundheitsresort & Spa Einfach nur daliegen, sich massierenden Händen hingeben und an nichts denken – das ist Entspannung, im wahrsten Sinne des Wortes. Oft spielt sich im Alltag das Meiste im Kopf ab. Deshalb ist eine Massage perfekt, um wieder mehr den Körper zu spüren und gedanklich abzuschalten. Die bekannte Wirkung einer Massage ist das Lösen von Muskelverspannungen. Aber sie hat auch eine...

Mehr lesen

Aromatherapie im Wellnesshotel – die Macht der Düfte
Aromatherapie im Wellnesshotel – die Macht der Düfte 23. November 2020 Düfte im Wellnesshotel Dufte Gefühle Gerade jetzt vor Weihnachten spielen Düfte eine besondere Rolle. Beim gemütlichen Bummel über den Weihnachtsmarkt umgibt uns das Aroma von Tannennadeln, Lebkuchen, Glühwein und Bratäpfeln. Das hat die Folge, dass sich sofort ein sofort festliches Wohlgefühl in uns breit macht! Es gibt aber auch die Gerüche, die uns schlagartig an eine bestimmte Situation, Person oder an einen besonder...

Mehr lesen