Aktiv & Fit

Fit mit zwei Stöcken - Parkhotel am Soier See | Bad Bayersoien
Loading...

Fitness und Entspannung im Urlaub erleben

Lange Wanderungen durch die Natur, Radtouren mit einmaligen Ausblicken oder rasante Abfahrten auf der Piste im Winter sind nur einige Ideen, wie man die Tage aktiv im Wellnesshotel verbringen kann. Und nach sportlichen Aktivitäten ist das Heimkehren ins Wellnesshotel doppelt so schön. Hier erwartet  den Gast ein Wellness-Bereich, in dem Entspannung und Wohlfühlen großgeschrieben wird. Mit dem Liebsten bei Sauna-Gängen über das Erlebte sprechen, mit Freunden im warmen Pool Neuigkeiten austauschen oder sich bei einer Wellness-Anwendung vollkommen vom Tag entspannen: Das sind nur einige Gründe, warum Fitness und Wellness eine so tolle Kombination sind.


Aktiv und fit im Wellnesshotel - Romantik Wellnesshotel Diedrich
6875c3bace5ed4316a5066464dc19143

Aktiv und fit im Wellnessurlaub – das ist heute die Devise. Bewegung ist ein wesentlicher Bestandteil unseres Wohlbefindens. Viele Wellnesshoteliers bieten genau aus diesem Wissen heraus ihren Gästen verschiedene Fitness- und Sportmöglichkeiten, um wieder etwas für die Fitness zu tun.

Wandern, Laufen, Radeln

Die Partnerhotels der Wellness-Hotels & Resorts liegen alle naturnah und sind daher ideale Ausgangspunkte für Ausflüge in die umliegende Natur. Innerhalb weniger Minuten genießt man weite Ausblicke, sieht sich am frischen Grün statt oder steht bei einer frischen Meeresbrise am Meerstrand. Diese Lage der Wellnesshotels bietet ideale Möglichkeiten, um die umliegende Natur zu Fuß zu entdecken.

Ob bei langen Wanderungen, Nordic Walking Touren in der Gruppe oder bei Erkundungsläufen genießen die Gäste Einblick in die Flora und Fauna der Umgebung.

Lieblingshobbys: Golfen und Reiten

Die warmen Monate bieten Golfern auf den Plätzen rund um das Wellnesshotel viel Vergnügen. Beim Golf ist die Kombination von Gesellschaft, Bewegung und frischer Luft das besondere Element – und ist so ein Sport für jedermann. In der Nähe zahlreicher Wellnesshotels liegen direkt landschaftlich attraktive Plätze, die zu Golf-Partien locken. Auch für Pferdefreunde bieten Wellnesshoteliers zum Teil besondere Angebote. Ob eigener Pferdestall oder Reiterhof in der Nähe: Ausritte in die Umgebung des Wellnesshotels sorgen für Freude – bei Pferd und Reiter.  

5d4a66cce3444e1fb84e818ee4cdae81

Wassersport im Wellnesshotel

Wasser ist in allen Wellnesshotels ein zentrales Element – entweder durch durch die Pools im Wellness-Bereich oder/und durch die Hotel-Lage am Meer, an Flüssen oder an Seen. Gerade im Sommer lockt das erfrischende Wasser Gäste an. Außenpools, Naturbadeteiche oder Whirlpool sorgen für Spaß im Wasser im Hotel. Auch Fitness-Kurse wie Aquagymnastik finden dabei großen Anklang.  Aber auch die großen Gewässer sorgen auf Seiten der Gäste für Vergnügen, denn hier kommen Wassersportler auf ihre Kosten. Beim Kiten, Surfen oder Segeln können sie aufregende Tage auf und im Wasser erleben, um sich im Anschluss ganzheitlich im Spa zu erholen.

Tai Chi in wunderschönem Alpenpanorama - Schüle´s Gesundheitsresort | Oberstdorf

Entspannung durch Bewegung

Ob Yoga, QiGong oder TaiChi: Langsame Bewegungen, die achtsam und mit voller Konzentration auf den Körper durchgeführt werden, sorgen für Entspannung und Stärkung des Körpers bei Gästen jedes Alters zugleich. Jede einzelne Bewegung wird bei Bewegungsangeboten bewusst wahrgenommen. Das Erlernen dieser Entspannungsmöglichkeiten im Wellnessurlaub bildet die Basis dafür, die Übungen auch im Alltag umzusetzen.

Wintersport im Wellnessurlaub

Auch im Winter bieten Wellnesshotel gute Bewegungsmöglichkeiten. Wellnesshotels in den Bergen bieten für Wintersportler ein Paradies. Rasante Abfahrten mit Schlitten, Skier oder Snowboard sorgen für Freude bei Actionfans. Gemütlichere Typen können die Umgebung bei Schneeschuh oder Winterwanderungen entdecken.

Unsere Podcast-Empfehlung

Unsere Podcast-Empfehlung

Mosel Urlaub aktiv - von genussvoll bis actionreich
Wibke Metzger, David Meyer

Mosel Urlaub – viele Menschen assoziieren solch eine Reise mit dem Gedanken an Wein, Genuss und Entspannung. Dass ein Kurzurlaub in dieser Weinregion jedoch auch aktiv gestaltet werden kann, ist vielen nicht bekannt. Welche Vielfalt an Möglichkeiten es für einen Aktivurlaub an der Mosel gibt, das erzählt David Meyer aus dem Hotel Keßler-Meyer in Cochem in dieser Episode des Wellness-Podcast: be well and enjoy!

Aquafitness - Bewegung mit Auftrieb
Wibke Metzger, Sabrina Ortner

Aquafitness, Wassergymnastik oder Aqua Qi Gong: Das Angebot an Sportkursen im Wasser bei Sabrina Ortner im Wellnesshotel Sonnengut in Bayern ist groß. Wellness und Wasser: das gehört für viele Menschen untrennbar zusammen. Wasser sorgt für Wohlbefinden. Das nasse Element kann aber noch viel mehr, erklärt die die Spa- und Fitnessleitung in dieser Episode des „Wellness-Podcast: Be well and enjoy!“. Aquatraining ist für fast jeden geeignet, kann für Fitness genauso wie für Entspannung sorgen und macht jede Menge Spaß!

Life Kinetik - Kopf & Körper Training mit Spaß
Wibke Metzger, Sabrina Ortner

Ein Training, das gleichzeitig Kopf und Körper fordert und dabei jede Menge Spaß verspricht: Das ist Life Kinetik. Im Wellness-Podcast: Be well and enjoy! erklärt Life Kinetik Trainerin Sabrina Ortner, wie die Methode funktioniert, warum sie gleichermaßen für Kleinkinder, Großeltern und Hochleistungssportler geeignet ist und warum wir beim Lernen mehr Lachen sollten.

Auf dem Rennrad durch das Allgäu: Fahrrad-Touren für jeden Geschmack
Wibke Metzger

„Das Rennradfahren im Allgäu ist phantastisch. Diese Region ist Weltklasse - nicht nur - für Rennradfahrer“, davon ist Wolfgang Sommer überzeugt. Der Inhaber des Urlaubs- und Wellness-Hotel Sommer in Füssen fährt nicht nur selbst begeistert mit dem Rennrad durchs Allgäu, in seinem Haus kommen jegliche Rad-Sport-Fans voll auf ihre Kosten.

Food & Fitness – mehr als Verzicht und Fastenkur
Wibke Metzger, Franz Angerer

Wibke Metzger spricht mit Franz Angerer aus dem Bad Clevers Gesundheitsresort & Spa über Ernährung und Fitness. Das Wellnesshotel befindet sich in Bad Grönenbach und legt viel Wert auf gesunde Ernährung, welche einen grundlegenden Bestandteil des Hotelkonzepts bildet. Damit man sich in seiner Haut wohlfühlt und der Körper leistungsfähig bleibt, ist eine gute Ernährung grundlegend.

Unsere Aktiv & Fit-Tips für Sie

Hoch hinaus!

Bei Aktivitäten besonders in mittleren Höhen (1000 - 2500 Meter) pumpt das Herz kräftiger, damit der wenige Sauerstoff schnell verteilt wird. Dadurch werden rote Blutkörperchen produziert und das steigert die Leistung. Also, ab in die Berge und der Gesundheit was Gutes tun.

Zahnbürstenmassage

Fertig mit dem Zähneputzen, aber noch Lust auf eine kleine Beauty-Einheit? Dann massieren Sie ihre Lippen einfach mit der (elektrischen) Zahnbürste. Das regt die Durchblutung an, erfrischt und sorgt für volle und rosige Lippen!

Lebendige Trommeln

Bei dem sogenannten Drums Alive wird zu Techno-Rhythmen mit Drum-Sticks auf Gymnastikbälle getrommelt. Dazu werden Tanz-und Aerobic-Schritte kombiniert. Hält unglaublich fit und macht Spaß.

Loading...

Unsere Buchtipps zum Thema Aktiv & Fit

Buchtipp: Gesund kochen ist Liebe
Veronika Pachala

Veronika Pachala begann sich mit dem Thema nährstoffreiche Ernährung auseinanderzusetzen, als bei ihrer kleinen Tochter verschiedene Unverträglichkeiten festgestellt wurden. Die dabei entstehende Leidenschaft für gesunden Genuss teilte sie zunächst auf ihrem Blog „Carrots for Claire“ mit den Lesern. Später ist daraus das Buch „Gesund kochen ist Liebe“ entstanden.

Buchtipp: Der Takt des Lebens
Dr. Reinhard Friedl

Wir alle tragen es in uns und wissen zumindest unterbewusst wie wichtig es für unser Überleben ist: das Herz. Doch den Wenigsten ist wohl klar, wie es funktioniert. Dr. Reinhard Friedl, Autor und Herzchirurg zugleich, hat selbst im Operationsaal schon Tausende von Herzen gesehen und operiert. In seinem Buch bringt er auch Laien äußerst verständlich das wichtigste Organ näher und eröffnet völlig neue Einblicke in das wichtigste Organ des Menschen.

Buchtipp: Pure life
Simone Wille

Pure life. Das pure Leben. Für jeden Menschen bedeutet das etwas anderes. Wenn ich an beispielsweise an den puren Sommer denke, dann kommen mir Bilder zur Sommerhitze, einem Pool und ein Eis am Stiel in den Sinn. Bei jedem Menschen mag die Vorstellung zum Thema „purer Sommer“ etwas anders aussehen. Aber als positiv konnotiertes Wort steht es dafür, dass alle Faktoren einer Sache ganzheitlich ausgefüllt werden. Das etwas rein und unverfälscht ist.

Mehr über Aktiv & Fit

Wellness Lexikon

Aerobic

Aerobic ist ein dynamisches Fitness-Training. Dieses wird meist in der Gruppe und mit Musikunterstützung ausgeübt. 

Mehr lesen

Akupressur

Akupressur ist eine Druckbehandlung aus der traditionell chinesischen Medizin. Es handelt sich um ein alternatives Therapiesystem.  

Mehr lesen

Aktuelle Blog Beiträge

Life Kinetik – Training für Körper und Geist, das Spaß verspricht
[av_textblock size=” font_color=” color=” av-medium-font-size=” av-small-font-size=” av-mini-font-size=” av_uid=’av-k669ldos’ custom_class=” admin_preview_bg=”] [sc_post_title] [sc_post_date] [/av_textblock] [av_textblock size=” font_color=” color=” av-medium-font-size=” av-small-font-size=” av-mini-font-size=” av_uid=’av-3hhofv’ custom_class=” admin_preview_bg=”] „Je mehr S...

Mehr lesen

Radfahren: Wellness auf zwei Rädern
[av_textblock size=” font_color=” color=” av-medium-font-size=” av-small-font-size=” av-mini-font-size=” av_uid=’av-44z2zj’ custom_class=” admin_preview_bg=”] Radfahren im Wald Der Wind streift die Haare, die Sonne wärmt das Gesicht und idyllische Landschaften ziehen vorbei – Radfahren im Frühling und Sommer ist herrlich. Neben dem Spaß und den vielen tollen Eindrücken, die mit einer Radtour einhergehen, tut die Bewegung auch dem Körper...

Mehr lesen

Weitere interessante Wellness Themen