Buchtipp: Willkommen im Gemüsegarten – Rezepte quer durchs Beet

Buchtipp: Willkommen im Gemüsegarten: Rezepte quer durchs Beet von Tobias Rauschenberger
Alle Buchtipps

Überraschende Gerichte mit tollen Fotos

Schon das Cover dieses Buches macht Lust aufs Kochen: Eine Kiste bis zum Rand gefüllt mit frischem Gemüse, das nur darauf wartet, in leckeren Gerichten verzehrt zu werden. Auch im Inneren des Kochbuches nimmt das Gemüse eine zentrale Rolle ein. Denn „Willkommen im Gemüsegarten“ ist nicht nach Gerichten oder Gängen, sondern nach Gemüse-Sorten gegliedert. Von Auberginen bis Zwiebeln kann man sich so zu insgesamt 60 Rezepten inspirieren lassen, in denen 23 Gemüsesorten die Hauptrolle spielen.

Zu jedem Gemüse gibt es zunächst eine Doppelseite, auf der dieses mit einem kurzen Text sowie einer schönen Fotografie vorgestellt wird. Danach folgen jeweils mindestens zwei Rezepte, in denen das Gemüse im Fokus steht. Darunter befinden sich so überraschende Gerichte wie Pastinakenpommes mit Curry-Apfel-Dip, eine Perlzwiebel-Focaccia und Rotweinrisotto mit gebratenem Radiccihio.

Zu jedem Rezept gibt es ein schönes Foto, so dass das Blättern durch das Buch viel Spaß macht. Schnell wird man von der Begeisterung für frisches Gemüse des Autors Tobias Rauschenberger und des Fotografs Oliver Brachat angesteckt. Vielleicht kein Wunder, denn Rauschenberger und Brachat sind beide nicht nur gelernte Köche, sondern auch Foodstylisten.

Willkommen im Gemüsegarten: Rezepte quer durchs Beet

Von Tobias Rauschenberger und Oliver Brachat
Verlag: Hölker Verlag
Mit über 90 Fotografien; Wissenswertes zu Anbau und Ernte
Gebundene Ausgabe, 176 Seiten
Format: 19 x 23 cm
Ausstattung: mit Lesebändchen
€ 19,95 (D)
ISBN: 978-3-88117-883-9