Impressum

Geprüfte Wellness-Qualität: 1997 wurden die Wellness-Hotels & Resorts in Deutschland - unter dem Zeichen des Wellness-Baums - gegründet. Zu diesem Anlass wurden erstmals Qualitätskriterien für Wellness-Hotels definiert und seitdem kontinuierlich verbessert und weiterentwickelt. 2005 machen DEHOGA* und IHA** die Grundzüge dieser Qualitätskriterien zum Maßstab für die offizielle Definition eines Wellness-Hotels: eindrucksvolle Anerkennung der Fachwelt für die von unseren Hotels geleistete Pionierarbeit. Alle Hotels werden in Zusammenarbeit mit dem TÜV-Rheinland regelmäßig und unabhängig geprüft. Dies unterstützt den gemeinsamen qualitativ hohen Anspruch aller der Kooperation angeschlossenen Partner.
* Deutscher Hotel und Gaststättenverband
** Hotelverband Deutschland
IHA-Kriterien:  Wellnesshotel
(Die Kriterien sind weitgehend identischen mit denen zur Mitgliedschaft bei Wellness-Hotels & Resorts. Hierzu muss vom Hotel mindestens der Standard von "WW" nach IHA erbracht werden.)
Plattform zur Online-Streitbeilegung der Europäischen Kommission:
http://ec.europa.eu/consumers/odr/
 
Wellness-Hotels & Resorts GmbH
Haroldstraße 14
40213 Düsseldorf

Telefon : +49 211 679 69-79
Telefax : +49 211 679 69-68
E-Mail : post@wh-r.com
Internet : https://www.wellnesshotels-resorts.de
 
Betreibergesellschaft:
Wellness-Hotels & Resorts GmbH
Haroldstr. 14
40213 Düsseldorf

Telefon : +49-211-67969-79
Telefax : +49-211-67969-68
E-Mail : post@wh-r.com
Internet : https://www.wellnesshotels-resorts.com
 
Vertretungsberechtigte:
Herr Michael Altewischer post@wh-r.com
Registergericht: Amtsgericht Düsseldorf
Registernummer: HRB 36043
Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß §27a Umsatzsteuergesetz: DE 196030103
Inhaltlich Verantwortlicher gemäß §5 TMG, S55 Abs. 2 RStV:
Herr Michael Altewischer post@wh-r.com
 
Haftungshinweis: Wir erklären hiermit ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung keine illegalen Inhalte auf den von uns verlinkten externen Seiten erkennbar waren. Auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung, die Inhalte oder die Urheberschaft der gelinkten/verknüpften Seiten haben wir keinerlei Einfluss. Deshalb distanzieren wir uns ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten/verknüpften Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden. Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des eigenen Internetangebotes gesetzten Links und Verweise. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde.


AGB's

VERTRAGLICHE GRUNDLAGEN FÜR IHRE HOTELBUCHUNG

Allgemeine Geschäftsbedingungen (im folgenden ,,AGB" genannt) für die OnIine-HoteI- und/oder Wellnessbuchung.

Lieber Besucher,

bitte schenken Sie den nachstehenden Vermittlungsbedingungen Ihre Aufmerksamkeit. Sie regeln die Rechtbeziehungen zwischen Ihnen und der Wellness-Hotels & Resorts GmbH (im folgenden ,,WH-R“ genannt). Diese Vermittlungsbedingungen werden Bestandteil des mit der WH-R als Vermittlerin von Hotelunterbringungs- sowie Wellness-Dienstleistungen geschlossenen Vertrags.

1. Anwendungsbereich

Die folgenden AGB gelten für Ihre Buchungen über das System der WH-R. Es handelt sich um Einzelbuchungen von bis zu drei Zimmern sowie diverser, auf unseren Webseiten angebotener Wellness Dienstleistungen. Jede Buchung wird über die WH-R als Erklärungsgebot in in Ihrem Auftrag an das betreffende Hotel weitergegeben. Diese Buchungen sind sowohl für das Hotel als auch für Sie verbindlich.

Die WH-R vermittelt über ein elektronisches Buchungssystem Übernachtungen- sowie Wellness-Dienstleistungen. Die WH-R erbringt mit dieser Tätigkeit keine eigenen Übernachtungs- oder Wellness-DienstIeistungen; sie vermittelt diese vielmehr im Namen und für Rechnung dritter Unternehmen, den Leistungsträgern.

2. Beherbergungsvertrag und Zahlung

Der Beherbergungsvertrag kommt mit der Buchung über die WH-R direkt zwischen Ihnen und dem von Ihnen ausgewählten Hotel zustande. Den von der WH-R bestätigten Ubernachtungspreis zahlen Sie direkt vor Ort im Hotel bzw., wenn vom Hotel so gewünscht und angegeben, direkt bei der Buchung (Vorauszahlung). Sämtliche sich aus dem Beherbergungsvertrag ergebenden Ansprüche und Verpflichtungen bestehen unmittelbar zwischen Ihnen als Buchendem und dem von Ihnen ausgesuchten Hotel. Die WH-R haftet zu keinem Zeitpunkt für die erbrachten oder nicht erbrachten Leitungen des Hotels.

Die Buchung ist auch ohne Buchungsbestätigung gültig. Die Buchungsbestätigung erscheint nach Abschluss der Buchung auf dem Bildschirm und kann ausgedruckt werden. Sie wird Ihnen als Kunde auch zusätzlich per E-Mail als Kurzinformation übermittelt. Die WH-R kann keine Haftung für den Zugang der Bestätigung bei Übermittlung per eMail oder anderen Medien übernehmen. Die Wirksamkeit der Buchung bleibt hiervon unberührt.

3. Änderungen und Stornierungen

Die Konditionen für Änderungen oder Stornierung einer getätigten Buchung werden von den Hotels individuell festgelegt. Sie als Gast erhalten selbstverständlich vor Abschluss Ihrer Buchung genaue Kenntnis von diesen Konditionen. Gestattet das Hotel z.B. einen kostenfreien Rücktritt vom Beherbergungsvertrag bis

18.00 Uhr Ortszeit am Anreisetag, so wird Ihre Buchung vom Hotel grundsätzlich bis

18.00 Uhr Ortszeit aufrechterhalten (Standardbuchung). Bei Nicht-Anreise bis 18.00

Uhr Ortszeit wird Ihre Buchung vom Hotel kostenfrei aufgehoben. Ein Anspruch auf

Unterbringung besteht danach nicht mehr.

Um Missverständnisse zu vermeiden, müssen alle Stornierungen über das Buchungssystem der WH-R vorgenommen werden. Stornierungen, die direkt mit dem Hotel abgewickelt werden, haben im Zweifel keine befreiende Wirkung. Gleiches gilt für Anderungen, sofern diese über das Buchungssystem abgewickelt werden können.

4. Stornierung seitens der WH-R

Um Missbrauch unseres kostenlosen Buchungssystems vorzubeugen und die Hotels vor Fehlbuchungen zu schützen, behält sich die WH-R das Recht vor, eine Buchung im Einzelfall zu stornieren, wenn eine Rückfrage durch die WH-R unter der vom Gast angegebenen Telefonnummer oder eMail-Adresse nicht möglich ist. Gleiches gilt, wenn unter der vom Gast angegebenen eMail-Adresse in der Vergangenheit häufig Buchungen vorgenommen wurden, bei denen der Gast nicht angetreten ist oder aber eine Rückfrage seitens der WH-R ohne Erfolg geblieben ist.

Ferner behält sich die WH-R das Recht vor, die Gültigkeit der Kreditkartenangaben des Buchenden zu überprüfen. Auch bei einer negativen Beauskunftung der Kreditkartenangaben hat die WH-R das Recht, die Buchung einseitig zu stornieren, ohne dass der Buchende Anspruch auf Schadenersatz erwirkt.

In den genannten Fällen besteht für den Buchenden kein Anspruch auf Unterbringung.

5. Vertraglich vereinbarte Dienstleistungspreise

Alle veröffentlichten Preise in unserem Buchungssystem sind Zimmer-, Wellness- oder Arrangementpreise, die so vom Hotelier in das System der WH-R eingepflegt und damit vom Hotel garantiert werden. Sie gelten für alle über die WH-R durchgeführten Einzelbuchungen.

Alle Preise gelten pro Zimmer, pro Nacht, pro Wellness—Angebot und/oder Arrangement. Die Zimmerpreise gelten teils inklusive, teils exklusive Frühstück. Für Deutschland enthalten die Preise das Bedienungsgeld und die jeweils gesetzlich gültige Umsatzsteuer. Sollte sich die Umsatzsteuer zwischen dem Buchungsdatum und dem Hotelaufenthalt ändern, gilt für die Buchung die dann gültige Umsatzsteuer.

Vor Ort kann auch eine übliche Kurtaxe und/oder sonstige Abgabe erhoben werden, die gegebenenfalls zusätzlich zu dem von der WH-R mitgeteilten Betrag anfallen.

Alle Zusatzleistungen, die der Buchende im Hotel in Anspruch nimmt (z. B. Hotelrestaurant, Telefon, Internetzugang, Fitnesseinrichtungen) werden vom Hotel gegebenenfalls gesondert in Rechnung gestellt und sind nur dann im Gesamtpreis enthalten, wenn dies in den Bedingungen der Hotels angegeben ist.

6. Datenschutz

Die vom Buchenden eingegebenen Daten werden von der WH-R nur in dem Umfang weitergegeben, der für die Abwicklung der Buchung notwendig ist. Eine Weitergabe zu anderen Zwecken erfolgt nicht. Bei der Datenerfassung werden die in Deutschland geltenden gesetzlichen Datenschutzregelungen eingehalten. Für Buchungen von Gästen außerhalb der Bundesrepublik Deutschland gelten ebenfalls die Datenschutzregelungen der Bundesrepublik Deutschland.

7. Verschiedenes

Alle Angaben wurden mit größter Sorgfalt zusammengestellt. Für etwaige Fehler bei der Datenerfassung oder Datenübertragung kann der WH-R keine Haftung übernehmen.

Die Übernahme von Daten in andere Datenträger, auch auszugsweise, oder die Verwendung zu anderen als den hier vorgesehenen Zwecken ist nur mit ausdrücklicher Genehmigung durch die WH-R, Düsseldorf zulässig. Es gilt deutsches Recht. Gerichtsstand ist, soweit gesetzlich möglich, Düsseldorf, Deutschland.

Die AGB' s unserer Hotelpartner finden Sie auf der jeweiligen Hotelunterseite unserer Homepage.


Kontaktanfrage



Bitte geben Sie zur Kontrolle die 4 Ziffern aus der Grafik in das Feld Sicherheitscode ein.

Sicherheitscode