Raus aus dem Alltag mit einem Kurzurlaub an der Ostseeküste

Wo könnte man den stressigen Alltag besser hinter sich lassen und in eine Welt der Entspannung eintauchen als bei einem Kurzurlaub an der Ostseeküste? Kilometerlange Sandstrände, saftige Salzwiesen, Strandkörbe so weit das Auge reicht und Wellnessangebote, bei denen sich alles um Gesundheit und Erholung dreht - dafür steht die deutsche Ostseeküste in Schleswig-Holstein und Mecklenburg-Vorpommern. Hier kann man einmal nach Herzenslust die Seele baumeln lassen und wieder zur inneren Ruhe finden.

Ausflugsziele beim Kurzurlaub an der Ostseeküste

Der unschlagbare Vorteil an der Küstenregion im Norden und Nordosten Deutschlands ist, dass attraktive Ausflugsziele nah beieinander liegen. Ein Bummel durch lebendige Hansestädte wie Rostock und Stralsund lässt sich problemlos mit Schiffsfahrten zu den beliebten Ferieninseln Fischland-Darß, Rügen und Usedom verbinden. Seebäder wie Zinnowitz, Binz, Zingst oder Warnemünde locken mit einem kilometerlangen Strand, an dem man im Strandkorb faulenzen, auf Muschelsuche gehen oder Drachen steigen lassen kann. Das milde Reizklima sowie viel Bewegung in der Natur wirken regenerierend auf Körper und Geist. So werden Fahrradtouren auf der Sonneninsel Usedom, Wanderungen im Nationalpark Jasmund auf Rügen oder ein Ausflug in die Rostocker Heide zu einer erholsamen Auszeit mit Erlebnisgarantie. Wer an die Ostsee reist, sollte sich auch eine Schifffahrt auf hoher See nicht entgehen lassen. So lernt man bei maritimem Flair die natürliche Schönheit der Region einmal von einer anderen Seite kennen.

Wellnessoasen an der Ostseeküste

Seit über einem Jahrhundert hat sich Deutschlands Küstenregion auf Gesundheit und Erholung spezialisiert. Moderne sowie traditionelle Wellness Behandlungen aus allen Teilen der Welt wirken regenerierend auf Körper, Geist und Seele und garantieren inneres Wohlbefinden. Bei der Thalasso Therapie werden heilende Essenzen aus dem Meer genutzt, um die Haut zu beleben und den Stoffwechsel anzuregen. Wohltuende Bäder und sanfte Massagen lösen unliebsame Verspannungen und lassen sich hervorragend mit ausgiebigen Saunagängen verbinden. So taucht man bei einem Kurzurlaub an der Ostseeküste ein in eine Welt des puren Wohlgefühls.