Buchtipp: Organic Cooking. Das Familienkochbuch

Buchtipp: Organic Cooking - Das Familienkochbuch | Sabine Huth-Rauschenbach
Alle Buchtipps

 „Organic cooking. Das Familienkochbuch“ ist ein Kochbuch, bei dem Spaß und Freude beim Kochen mit der ganzen Familie groß geschrieben wird. Aber auch für einzelne Personen, die Lust auf ausgefallene, leckere Speisen haben, eignet sich dieses Kochbuch bestens.

Das Inhaltsverzeichnis ist übersichtlich und klar strukturiert. Es zeigt auf den ersten Blick, wie das Kochbuch aufgebaut ist - und zwar in eine Einleitung, in vier Kapitel mit Rezepten, sortiert nach den Jahreszeiten, und einem abschließenden Stichwortverzeichnis. Einleitend gibt die Autorin Sabine Huth-Rauschenbach grundlegende Informationen: Über Themen, die ihr wichtig sind, von Nachhaltigkeit bis hin zur Freude am Kochen. 

Die Rezepte in den Kapiteln zu den verschiedenen Jahreszeiten sind dann jeweils in drei Kategorieren aufgeteilt: Breakfast and Teatime, Kleinigkeiten und Warme Gerichte. Innerhalb dieser Unterteilungen werden die Gerichte noch einmal in verschiedene Unterpunkte eingeteilt: von „Schnell & einfachen Rezepten“ über „Raffiniert“ bis hin zur „Restverwertung“: Hier findet jeder Ideen und Inspirationen für die nächste Mahlzeit. Dabei wird jedoch nicht zu jedem Rezept ein Bild präsentiert – aber dennoch sind alle Rezepte leicht verständlich.

Besonders schön ist die persönliche Anekdote der Verfasserin zu jedem ihrer Rezept und das Aufzeigen der möglichen Aufgaben, die Kinder bei der Ausführung des Rezepts übernehmen können. Im abschließenden Stichwortverzeichnis kann man von einem Lebensmittel wie Kürbis aus nach Gerichten suchen, in denen Kürbis verwendet wird – perfekt, wenn man von einer Zutat noch viel übrig hat, diese aber gerne weiter verwerten möchte.

Kompakte verständliche Rezepte, mal mit und mal ohne Bild, alle mit dem Fokus auf Nachhaltigkeit, Regionalität und Saisonalität: Insgesamt ein Kochbuch, das begeistert.

 

 


Organic cooking. Das Familienkochbuch.

Saisonal, regional – einfach genial.

Autorin: Sabine Huth-Rauschenbach.

Gebunden Ausgabe, 176 Seiten, TRIAS

ISBN: 978-3-8304-8047-1

€ 19,99 [D]