Wellness Kurzurlaub an der Ostsee: Auszeit für die Sinne

Wer sich für Wellness in einem Kurzurlaub an der Ostsee entscheidet, hat meist nur wenig Zeit für eine kleine Flucht aus dem Alltag. Wellness ist ein Gesamtkonzept zur Entspannung von Seele, Geist und Körper. Stressabbau, nicht Stressaufbau durch das Reisen ist angesagt. Reisende, die auf das eigene Auto verzichten können und per Bahn und Bus anreisen, gewinnen die An- und Abreise als erholsame Zeit hinzu. Kurzurlaub erscheint besonders für den Personenkreis, der Freizeit kurz und zügig verbringen möchte, als ideal. Viele Häuser der Region sind darauf eingestellt und verwöhnen ihre Gäste mit maßgeschneiderten Angeboten. Geführte Nordic-Walking-Touren, Schiffsreisen an der Küste entlang, Radwanderungen zu ausgewählten Ausflugszielen wie dem Königsstuhl oder über die grüne Grenze nach Polen und viele andere Specials werden offeriert.

Wellness im Kurzurlaub an der Ostsee wird zum Idyll: Binz auf Rügen

Das Grand Hotel Binz bietet gleich mehrere Varianten für Kurzurlauber am Meer. Das ausgezeichnete 5-Sterne-Hotel mit großem Wellnessbereich in idealer Strandnähe und mit erstklassiger Küche trumpft mit noblen Angeboten: mit Saunen, Pool und Fitnessraum im Well Being und Beauty Spa, zweimal viergängigem Abendmenü, Kreidecremepackung und Begrüßungssekt. Kostenfreies Parken, W-LAN und Sky-TV sind Standard. Für den Wellnessurlaub, der nicht länger als ein Wochenende dauern soll, bekommt man die salzige und heilsame Luft gratis und unvergesslich dazu. Das Workout am Meer heißt Wandern und Radeln.

Wer viel arbeitet, wünscht sich Stille: Radwandern

Vom Usedomer Strandhotel Ostseeblick aus kann man gemeinsam mit anderen Gästen zu erholsamen Radtouren starten. In Richtung Westen erradelt man auf der gut ausgebauten Strandpromenade die Nachbarbäderorte. Nach Osten gelangt man in Polen an und genießt polnische Küche. Das 4-Sterne-Hotel kredenzt zur Begrüßung Sanddorn-Prosecco. Es werden Rückenmassagen, Relax- und Sportprogramme sowie Aquamassagen angeboten. Zum Sonnenuntergang kann man im Restaurant, in der Strandlounge, im Bistro oder auf dem Balkon bei Rotwein ein Buch lesen und Wellness im Kurzurlaub an der Ostsee und eine Auszeit für die Sinne genießen.